Handball: Ex-Spradow-Trainer übernimmt im Sommer den Oberligisten VfL Mennighüffen
Hochhaus steigt auf

Löhne (WB). Markus Hochhaus wird im Sommer neuer Trainer beim Handball-Oberligisten VfL Mennighüffen. »Ich freue mich auf die Aufgabe und das Umfeld. Ich habe viel Gutes gehört«, sagt der 50-jährige Mindener.

Dienstag, 05.02.2019, 11:35 Uhr aktualisiert: 05.02.2019, 11:38 Uhr
Aufstieg: Markus Hochhaus, zuvor beim Verbandsligisten HSG Spradow, geht in die Oberliga zum VfL Mennighüffen. Foto: Jens Göbel

Beim VfL-Auswärtsspiel in Jöllenbeck (27:31) saß Hochhaus bereits auf der Tribüne. Das führte unweigerlich dazu, dass der jüngst erst beim Verbandsligisten HSG Spradow ­zurückgetretene Coach mit dem im Sommer frei werdenden Amt in Mennighüffen in Verbindung gebracht wurde.

Rücktritt in Spradow

Im Sommer werden sich die Wege von Langzeit-Coach Zygfryd Jedrzej und dem VfL Mennighüffen nach sechs erfolgreichen Jahren trennen. »Ich trete ein schweres Erbe an. ›Siggi‹ hat hier super Arbeit geleistet«, sagt Hochhaus, der sich auf die Herausforderung freut: »In Mennighüffen beginnt mit der Oberliga ein neues Trainer-Kapitel. Mit dieser Mannschaft zu arbeiten, reizt mich.«

Hinter Hochhaus liegt eine turbulente Woche. Nach dem Derbysieg gegen Rödinghausen hatte der Coach in Spradow seinen Rücktritt erklärt, nachdem er sich mit dem Vorstand überworfen hatte. Dieser hatte ihm zuvor mitgeteilt, für die nächste Saison nicht mehr mit ihm zu planen. »Es gab einen Vertrauensmissbrauch. Ich habe mit dem Kapitel aber jetzt komplett abgeschlossen. Leid tut es mir nur um die Spieler. Aber Malte Mischok übernimmt eine funktionierende Mannschaft.«

Folgt Danowsky?

Hochhaus könnte selbst für eine Verstärkung sorgen: Vorstellbar erscheint, dass HSG-Spielmacher Daniel Danowsky seinen bisherigen Coach nach Mennighüffen begleitet. Der 28-Jährige hatte eine vor Wochen getätigte Zusage in Spradow nach dem Rücktritt des Trainers wieder zurückgezogen.

»Ich hoffe, dass er mir folgt. Aber es ist seine Entscheidung. Und er ist gerade erst Papa geworden und hat geheiratet«, sagt Hochhaus über den umworbenen Spielmacher. Vorteil Mennighüffen: Danowsky lebt in Bad Oeynhausen und hätte kurze Wege!

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6371134?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198409%2F2514651%2F
Ärger mit der NRW-Soforthilfe
Bei der Antragstellung sehr willkommen: der Corona-Soforthilfe-Zuschuss. Jetzt geht es an die Berechnung der Rückzahlung. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker