Sascha Schmikal (links) wird dem SC Vlotho lange fehlen. Im Testspiel beim TuS Bexterhagen verletzte sich der 27-Jährige schwer am Knie und muss operiert werden. Foto: Andreas Klose

Fußball SC Vlotho unter Schock

Fußball-Bzeirksligist SC Vlotho muss lange auf Sascha Schmikal verzichten. Beim 5:0-Testspielsieg beim TuS Bexterhagen zog sich der Leistungsträger eine schwere Knieverletzung zu.

Von Andreas Klose

Vlotho Besser aufgestellt

Der SC Vlotho II geht in der Breite weitaus besser aufgestellt in die neue Saison der Fußball-Kreisliga A. 27 Spieler umfasst der Kader von Trainer Olaf Brodziak. Wichtigstes Ziel ist erneut der Klassenerhalt.

Von Andreas Klose

Fußball Eine gefühlte Meisterschaft

Bis zum Saisonabbruch waren die C-Junioren des FC Exter auf dem besten Weg zur Meisterschaft in der Kreisliga B. Das Trainerteam freut sich über eine starke Spielzeit.

Reiten Disziplin ist oberstes Gebot

Corona zum Trotz richtet der RV Exter sein dreitägiges Sommerturnier aus. Die Reiter sind froh, bei Bismarck Outdoors starten zu können.

Von Lars Krückemeyer

Fußball SC Vlotho bestreitet erstes Testspiel

Die fußballlose Zeit ist vorbei: Nach fast drei Monaten Zwangspause durch Corona und den Abbruch der Saison absolviert der Bezirksligist sein erstes Testspiel gegen den TuS Asemissen.

Von Andreas Klose

Handball Meisterrunde ist das Ziel

Seit Mitte März haben die Bezirksliga-Handballer des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln keinen Ball mehr in der Hand gehabt. Damit ist es bald vorbei., Ende Juli kommt das Spielgerät wieder zum Einsatz. Die Mannschaft steht vor einer außergewöhnlichen Saison mit vielen Neuerungen.

Von Lars Krückemeyer

Tischtennis Aufsteiger Wehrendorf startet mit Heimspiel

Corona zum Trotz hat der Westdeutsche Tischtennis-Verband (WTTV) bereits die Spielpläne für die neue Saison veröffentlicht. Landesliga-Aufsteiger CVJM Wehrendorf startet am 29. August mit einem Heimspiel gegen DJK Avenwedde II.

Fußball Jung und hungrig

Fußball-Bezirksligist SC Vlotho rüstet auf – zumindest quantitativ: 23 Spieler umfasst der Kader in der zweiten Saison nach dem Abstieg aus der Landesliga. Zwölf Zugänge, überwiegend junge Spieler sind dazu gekommen.

Von Andreas Klose

Reiten Eine echte Alternative

Eigentlich wollte der RV Fridericus Rex Valdorf den Reitern in Corona-Zeiten mit seinem Late-Entry-Turnier endlich wieder eine Wettkampfmöglichkeit bieten. Doch die Prüfungen auf dem 45 mal 80 Meter großen Sandplatz auf dem Hof Rethemeier entpuppte sich als echte Alternative.

Von Lars Krückemeyer

Reiten Ruck zuck ausgebucht

Der RV Fridericus Rex Valdorf richtet als erster Verein im Kreis Herford seit der Coronapause ein Reitturnier aus. 600 Nennungen liegen für die Prüfungen am 2. und 3. Juli vor.

Reiten Sommerturnier findet statt

Corona zum Trotz hat der RV von Bismarck Exter entschieden, die Bismarck Outdoors wie geplant vom 24. bis 26. Juli auszutragen – in einer abgespeckten Version und unter besonderen Bedingungen, versteht sich.

Vlotho Ein Deutscher Meister aus Uffeln

Der ehemalige Kalletaler Sportjournalist Hans-Ulrich Krause (68) hat so einiges erlebt. Davon profitieren nun die Handballer des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln. In seiner nostalgischen Internetkolumne erinnert er an besondere Ereignisse der Vereinsgeschichte.

Von Lars Krückemeyer

Tennis Die große Ausnahme

Tennis ist eine der wenigen Sportarten, die in Corona-Zeiten in den Spielbetrieb geht. Mit dabei sind der TC Exter und der TC Vlotho.

Rödinghausen Trainer Enrico Maaßen geht

Nach dem frühzeitigen Verzicht auf einen möglichen Aufstieg in die 3. Liga gehen Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen und Trainer Enrico Maaßen künftig getrennte Wege. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt.

Prellball „Ein Phänomen“

Seine 90 Jahre merkt man Werner Gröne ganz und gar nicht an. Kürzlich vollendete er sein neuntes Lebensjahrzehnt und ist nach wie vor begeisterter Sportler im Senioren-Prellball-Team vom TV Eintracht Valdorf.

Reiten Zwei Siege für Gastgeber Valdorf

Etwa 500 Reiter haben die Standortbestimmung beim Turnier des RV Valdorf genutzt. Die Gastgeber freuten sich über zwei Siege.

Fußball Rumpftruppe verkauft sich beim 0:1 gut

Wie im Hinspiel hat der SC Vlotho stark ersatzgeschwächt zum Start in den zweiten Saisonteil der Fußball-Bezirksliga gegen den BV Stift Quernheim 0:1 verloren.

Handball Ohne Durchschlagskraft

Den Handballern des TuS Vlotho-Uffeln fehlte es im Spiel beim TSV Hahlen II an der Durchschlagskraft im Angriff. Folge war eine 20:24 (10:12)-Niederlage gegen den Tabellendritten.

Fußball SC muss vier Stammspieler ersetzen

Verletzungspech beim SC Vlotho: Der Fußball-Bezirksligist muss im ersten Pflichtspiel des Jahres gegen den BV Stift Quernheim gleich vier Stammspieler ersetzen.