Die Uni Baskets verlieren das zweite Testspiel mit 83:108
Klare Niederlage in Hagen

Paderborn (WB/en). Die Uni Baskets haben ihr zweites Vorbereitungsspiel beim westfälischen ProA-Kollegen Phoenix Hagen am Sonntagabend mit 83:108 (47:58) verloren. „Im Angriff haben wir einen Schritt nach vorne gemacht, doch unsere Defense war gegen aggressive Hagener sehr, sehr schlecht. Das ist aber nicht schlimm. Wir müssen zwar noch viel lernen, haben aber auch noch viel Zeit“, sagte Headcoach Steven Esterkamp.

Sonntag, 13.09.2020, 19:57 Uhr aktualisiert: 13.09.2020, 20:41 Uhr
Die Neuzugänge Drew Cushingberry und Robert Drijencic (von links) haben im zweiten Testspiel mit den Uni Baskets eine 83:108-Niederlage in Hagen kassiert. Foto: Elmar Neumann

In der Otto-Densch-Halle, der Heimstätte der BG DEK/Fichte Hagen, waren die Feuervögel von Beginn an das dominierende Team, führten nach dem ersten Viertel mit 34:23 und auch zur Pause mit elf Punkten. Im dritten Abschnitt baute Phoenix den Vorsprung auf 86:67 aus, nach 40 Minuten lagen 25 Punkte zwischen den zwei Parteien, die sich in der Liga am 28. November in Hagen erstmals wieder gegenüberstehen sollen.

Positiver Coronatest bei den Bayer Giants

Während es für die Uni Baskets nach dem lockeren 99:59 gegen Drittligist Iserlohn – wie erwähnt – das zweite Testspiel war, hätte es für die Gastgeber das zweite sein sollen. Doch die für Freitag angesetzte Partie gegen Ligarivale Bayer Giants Leverkusen hatte kurzfristig abgesagt werden müssen. Der Grund: Ein Spieler der Leverkusener war positiv auf Covid 19 getestet worden. Die Giants hatten in der Halle des SV Haspe 70 – ohne den getesteten Akteur – bereits mit dem Aufwärmen begonnen, sich dann aber unverrichteter Dinge sofort verabschiedet und in Leverkusen in Quarantäne begeben.

Nächster Probelauf in Göttingen

Für die Mannschaft von Cheftrainer Steven Esterkamp wartet Probelauf Nummer drei am kommenden Sonntag, 20. September. Dann gastiert der Sechste der abgebrochenen Zweitligasaison beim Erstligisten BG 74 Göttingen.

Uni Baskets: Döring (6), Cushingberry (8), Mixich (9), Hemschemeier, Sams (11), Drijencic (8), Großmann (7), Buntic (6), Alte (6), Benzinger (11), Ward (11)

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7581591?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F4988682%2F
Rolle rückwärts beim Kreis Höxter: Corona-Einschränkungen gelten doch schon ab Montag
Von Montag an gelten verschärfte Regeln im Kreis Höxter. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker