Golfprofi Alexander Knappe fällt in Portugal vom vierten auf den 28. Platz zurück
Vom Winde verweht

Paderborn (WB/en). So hatte sich Alexander Knappe die Finalrunde bei der Portugal Open im Real Obidos Resort nicht vorgestellt: Statt am Ende vier turbulenter Tage selbst ein Wörtchen im Kampf um eine Topplatzierung mitzusprechen, blieb dem Paderborner Golfprofi nichts anderes übrig, als aus nächster Nähe mitanzusehen, wie sich der in seinem Flight spielende Garrick Higgo mit einer famosen vierten Runde den Sieg sicherte.

Dienstag, 22.09.2020, 03:00 Uhr
Lange vielversprechend im Rennen, muss sich Alexander Knappe bei der Portugal Open am Ende mit dem geteilten 28. Platz begnügen. Foto: Elmar Neumann

Der 21-jährige Südafrikaner benötigte zum Abschluss auf dem Par72-Kurs nur 66 Schläge und feierte schon im siebten Anlauf seinen ersten Sieg auf der European Tour, die das mit 500.000 Euro dotierte Event zusammen mit der Challenge Tour ausgerichtet hatte. Während Higgo 78.812 Euro einstrich, blieben für den lange aussichtsreich im Rennen liegenden Paderborner nur der geteilte 28. Platz sowie bescheidene 4195 Euro.

Zwei Unterbrechungen an Tag zwei

Nach dem ersten Tag und einer 68 noch geteilter Vierter (wir berichteten), hatte auch Knappe fortan mit den äußerst schwierigen Wetterbedingungen zu kämpfen. Am Freitag wurden die Spieler gleich zweimal zurück ins Clubhaus gerufen. Am Samstagabend war die dritte Runde für den 31-Jährigen bereits nach drei Bahnen vorbei, so dass am Sonntag zunächst die verbleibenden 15 und nach kurzer Pause die finalen 18 Löcher auf dem Plan standen. Im Gegensatz zu Higgo (-19/68, 70, 66, 65), der sich insgesamt lediglich drei Schlagverluste (ein Bogey, ein Doppelbogey) leistete, gelang es Knappe (-7/68, 71, 69, 73) auf den letzten Metern nicht mehr, zurück in den Angriffsmodus zu schalten. Vor der Finalrunde noch 13., rutschte er schließlich auf den 28. Platz ab.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7595290?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker