NBBL-Cheftrainer adeln Spielmacher-Talent der Paderborner U19.
Hemschemeier „Rookie des Jahres“

Paderborn (WB). Hohe Auszeichnung für Peter Hemschemeier: Der Guard aus der U19-Mannschaft der Uni Baskets Paderborn ist von der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) als „Rookie des Jahres“ ausgezeichnet worden.

Dienstag, 09.06.2020, 21:00 Uhr
Verdienter Lohn einer starken Saison: Die NBBL-Trainer haben Paderborns U19-Ass Peter Hemschemeier (links) als „Rookie des Jahres“ ausgezeichnet. Foto: Jörn Hannemann

Das hat die NBBL bekanntgegeben. Die Abstimmung war unter den Cheftrainern der Liga erfolgt. „Trotz des vorzeitigen Endes gab es Akteure, die auch der verkürzten Saison ihren Stempel aufdrückten“, schreibt die Liga in einer Pressemitteilung. „Sicher ist, dass von Peter Hemschemeier auch in der kommenden Spielzeit jede Menge zu hören sein wird.“

„Ich habe mich extrem gefreut. Weil die Spielzeit ja bereits im März abgebrochen worden war, hatte ich gar nicht mehr damit gerechnet, dass überhaupt noch Auszeichnungen vergeben werden“, sagt Peter Hemschemeier. Der gehört dem jüngsten NBBL-Jahrgang an und erzielte in seinem ersten Jahr im Schnitt mehr als 24 Punkte. Dazu kommen pro Partie 5,8 Assists. So war der Spielmacher auch einer der Garanten für den Aufstieg der Baskets-U19 in die A-Gruppe.

Zur Vorbereitung auf die neue Spielzeit hat der Junioren-Nationalspieler in Zeiten der Corona-Krise intensiv gejoggt und Individualtraining absolviert. Peter Hemschemeier war bereits im April vom renommierten Online-Portal eurobasket.com gleich in zwei Kategorien ausgezeichnet worden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7442898?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F
Armina-Sportchef Arabi: „Saisonstart macht Gier auf mehr“
Arminias Sportgeschäftsführer Samir Arabi spricht von einem gelungenen Start in die Bundesliga-Saison. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker