Stefan Buff ist als 2. Vorsitzender für die Strategie im Verein verantwortlich
Große Erfolge

Elsen  (WB). Neben den turnusmäßigen Wahlen, den Bereichsberichten und den Ehrungen langjähriger Mitglieder standen kürzlich auch Satzungsänderungen auf der Agenda bei der Jahreshauptversammlung vom Schießsportverein St. Hubertus Elsen.

Montag, 04.05.2020, 07:00 Uhr
Die gewählten Vorstandsmitglieder mit den Vereinsjubilaren, von links: Helmut Münster, Roland Lütkevedder, Torsten Hardes, Michael Sokol, Stefan Buff, Katharina Bretz, Josef Heggemann, Bianca Düsterhaus, Sebastian Flore, Betty Block, Thomas Galk, Lara Quickstern, Eberhard Lütkevedder, Eric Schäfergockel und Vorsitzender Markus Quickstern. Das Bild ist vor den coronabedingten Abstandsregelungen entstanden. Foto: Bernd Bretz

Nach einstimmigen Versammlungsbeschluss ist die Vereinssatzung hinsichtlich der Datenschutzrichtlinie sowie einer Bereichsnamensanpassung im engeren Vereinsvorstand auf dem aktuellsten Stand. So wird nun der neu gewählte 2. Vorsitzende Sport Strategie Stefan Buff seine Arbeit aufnehmen können.

Im Sportbericht konnte Dirk Hanselle auf eine große Zahl an Erfolgen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene zurückblicken. Dabei kamen die Leistungen der Ligamannschaften in der 1. und 2. Bundesliga, ebenso wie der Aufstieg der Elsener Aufgelegtschützen, nicht zu kurz. Aber auch die Aufnahme von Lara Quickstern in den Nationalkader des Deutschen Schützenbundes und die vielen Triumphe bei den Meisterschaften wurde den Anwesenden noch einmal durch Statistiken sowie Bildern ins Gedächtnis gerufen.

Die vorgetragenen Berichte der Jugend durch Eric Schlenger, der Finanzen von Barbara Hanselle sowie der Geschäftsführung von Roland Lütkevedder zeigten weitere zahlreiche Aktivitäten des Vereins detailliert auf.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden 15 Vereinsmitglieder ausgezeichnet. 10 Jahre: Helmut Münster, Katharina Bretz, Andre Prinz, Peter Higgen, Lara Quickstern, Mario Knaup. 25 Jahre: Sandra Koke, Tobias Hanselle, Bianca Düsterhaus, Dirk Steinicke, Eberhard Lütkevedder, Vera Lütkemeyer, Ulrich Fechteler, Josef Heggemann und Sebastian Flore.

Wahlen zum Vorstand

Im Anschluss wurde bei den Wahlen Stefan Buff zum 2. Vorsitzender Sport Strategie gewählt. Nicht wieder angetreten war Christopher Kieslich. Marc-Andre Peitz wird jetzt als 2. Vorsitzender Geschäftsführung im engeren Vorstand die Aufgaben in diesem Bereich übernehmen. Wiedergewählt wurde Christiane Quickstern als 2. Vorsitzende Organisation. Auch im erweiterten Vorstand gab es zwei Neubesetzungen, Roland Lütkevedder, bisher 2. Vorsitzender Geschäftsführung, wurde zum 2. Schießmeister der III. Kompanie gewählt und übernahm das Amt von Heike Lütkevedder. Andreas Quickstern übergab das Amt des stellvertretenden Geschäftsführers an Torsten Hardes. Wiedergewählt wurden Eric Schäfergockel (Stellvertreter Jugend) und Thomas Galk (1. Schießmeister der I. Kompanie). Zur Kassenprüferin wurde von den anwesenden Mitgliedern Betty Block für die kommenden zwei Jahre gewählt.

Beim Resümee und Ausblick gab Vorsitzender Markus Quickstern sich erfreut darüber, „dass es unserem Verein immer wieder gelingt junge Menschen für die ehrenamtliche Arbeit zu gewinnen“. Aber auch das erstellte Strategiepapier ist von neun Seiten auf mehr als 40 Seiten angewachsen und soll auf der kommenden Saisonabschluss- oder Saisonauftaktversammlung vorgestellt werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7394013?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F
Ahlers baut 80 Arbeitsplätze ab
Ahlers-Firmenzentrale in Herford
Nachrichten-Ticker