ADAC Jugendkart-Slalom: Paderborner Fahrer zeigen beim Saisonfinale Topleistungen
Kewitz rast fehlerfrei durch die Pylonen

Paderborn  (WB). Der 5. ADAC Jugend-Kart-Slalom des MSC Schloß Holte-Stukenbrock war als 13. Wertungslauf zugleich das Saisonfinale. Insgesamt 85 Fahrer jagten auf ihren 6,5 PS starken Viertakter-Karts auf dem Gelände der Firma Köhler & Bandl in Schloß Holte-Stukenbrock durch den anspruchsvollen Parcours aus mehr als 200 Pylonen.

Freitag, 06.09.2019, 03:00 Uhr

Dabei zählte nicht nur die Fahrzeit, sondern auch Fehlerfreiheit. Jede aus der Umkreidung verschobene Pylone wurde mit zwei Strafsekunden geahndet. Als Tageszweiter wurde mit 8483 Punkten der Paderborner Jerome Aye (AMC Helpup) klarer Gesamtsieger der Klasse 1.

Die Klasse 2 dominierte Denny Maier aus Salzkotten (MSC Thüle-Paderborner Land, 8484 Punkte). Er fuhr seinen insgesamt vierten Tagessieg ein. Sechster im Gesamtklassement wurde Vereinskollege Maxim Güntner aus Delbrück (6996), als Zwölfter folgte als Dritter im Thüler Bunde der Altenbekener Marcel Koch (5389).

1,75 Sekunden Vorsprung

Die Klasse 3 sah Julian Friesen vom MSC Thüle auf Rang zwei. Mit 8169 Punkten beendete er den Wettbewerb auch auf Gesamtrang zwei. Siebter: Vereinskamerad Sean Luca Köster (Paderborn, 7234). Bester heimischer Starter in der Klasse 4 war der Delbrücker Lennart Friesen (MSC Thüle, 6466 Punkte), der im Finale »nur« Zehnter wurde und als Gesamtsiebter abschloss.

Der Hövelhofer Timo Kewitz (MSC Schloß Holte-Stukenbrock) nutzte in der Klasse 5 seinen »Heimvorteil« mit zwei schnellen fehlerfreien Läufen durch den Pylonenwald und wurde mit 1,75 Punkten Vorsprung auf den Verfolger Tagessieger in Schloß Holte – sein hartes Fahr- und Fitnesstraining zahlte sich aus. Der 17-Jährige beendete somit die Saison mit 7082 Punkten und dem Gewinn der Bronzemedaille. Nach diesem Finale werden die drei besten Fahrer jeder Altersklasse für die überregionalen Endläufe nominiert. Der Norddeutsche Endlauf steigt am 29. September in Oschersleben, der NRW-Endlauf am 6. Oktober in Haltern am See, und der Bundesendlauf im Jugend-Kart-Slalom wird am 19./20. Oktober in Sinsheim durchgeführt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6902210?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F2514646%2F
Paderborn holt Punkt
Ein Kuss vom Torschützen Sennis Srbeny: Kai Pröger hatte den Elfmeter erkämpft. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker