Hürdensprinterin vom LC Paderborn international erfolgreich
Zapalskas Blitzstart ebnet den Weg zum WM-Gold

Paderborn. -

Was für ein Start in das Olympiajahr 2021: Monika Zapalska vom LC Paderborn gewann am späten Samstagabend bei den World Athletics Relays im polnischen Chorzow mit der deutschen Mixed-Hürdenstaffel die Goldmedaille.
Sonntag, 02.05.2021, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 02.05.2021, 17:00 Uhr
Hürdensprinterin Monika Zapalska vom LC Paderborn
„Ich bin total glücklich. Wir waren ein tolles Team und haben uns gegenseitig motiviert. Am Ende waren die perfekten Wechsel der Schlüssel zum Erfolg“, sagte Zapalska. Bei empfindlich kühlen Temperaturen ebnete die 26-jährige Paderbornerin mit einem Blitzstart den Weg zum Titel. „Bis zu siebten Hürde war alles in Ordnung, aber dann waren bei mir die Kräfte einfach weg. Da war es unglaublich schwierig, das Tempo zu halten.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7946120?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7946120?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352966%2F
«Unglaubliches Gefühl»: Alexander Zverev siegt in Madrid
Madrid-Sieger Alexander Zverev (l) und der Zweitplatzierte Matteo Berrettini erhalten ihre Trophäen während der Siegerehrung.
Nachrichten-Ticker