Schwere Jungs als Verstärkung für die Paderborner O-Line: Niclas Barteldrees und Kai Stockfisch (rechts) kommen von den Bielefeld Bulldogs. Foto: Mark Harris

Football-Regionalligist Paderborn holt Verstärkungen aus Bielefeld Dolphins angeln sich drei Bulldogs-Haudegen

Paderborn (WB/jm) -

Nicht nur strukturell rüsten sich die Paderborn Dolphins für den Aufstieg in die GFL2 Nord. Auch das Football-Personal auf dem Rasen nimmt immer ambitioniertere Konturen an.

Die Uni Baskets müssen mindestens vier Wochen auf Center Tom Alte verzichten Drei minus zwei gleich Buntic

Paderborn -

Krasser hätte der Unterschied kaum sein können. Von den drei Centern, mit denen die Uni Baskets lediglich zehn Tage zuvor den lockeren Erfolg in Ehingen erspielt hatten, war am Mittwochnachmittag gegen die MLP Academics Heidelberg (79:85) plötzlich nur noch ein einziger einsatzfähig.

Von Elmar Neumann

74. Paderborner Osterlauf erneut abgesagt – auch das wirtschaftliche Risiko zu hoch „Die Vernunft geht vor“

Paderborn -

Die 74. Auflage muss weiter warten. Knapp zweieinhalb Monate vor dem geplanten Startschuss am Karsamstag, 3. April, hat das Präsidium des SC Grün-Weiß Paderborn eine endgültige Entscheidung getroffen: Auch in diesem Jahr fällt der Paderborner Osterlauf aus.

Von  ,  

Dezimierte Uni Baskets verlieren das Nachholspiel gegen Heidelberg mit 79:85 Den frischen Sorgen lange getrotzt

Paderborn -

Trotz erneut großer Personalprobleme versuchen die Uni Baskets am Mittwoch im Nachholspiel gegen Aufstiegskandidat MLP Academics Heidelberg alles. Am Ende aber gibt es mit dem 79:85 (47:43) doch die zweite Heimniederlage in Folge.

Von Elmar Neumann

Jana Klaaßen aus Fürstenberg leitet für den Fußballkreis Paderborn Spiele in der Westfalenliga Vorzeigefrau an der Pfeife

Fürstenberg -

Knapp 400 Schiedsrichter pfeifen für den Fußballkreis Paderborn, darunter 17 Frauen und Mädchen. Während bei den Männern vier Unparteiische Spiele in der Westfalenliga leiten dürfen, genießt Jana Klaaßen für das weibliche Geschlecht eine doppelte Ausnahmestellung.

Von Peter Klute

Die Uni Baskets erwarten mit Heidelberg einen der Top-Clubs der Liga Vom Vertrauen in die eigene Stärke

Paderborn -

Steven Esterkamp hat in seiner langen Laufbahn als Spieler und in seiner noch nicht ganz so langen Karriere als Coach schon eine Menge erlebt – aber: Eine Ligapartie, die an einem handelsüblichen Mittwoch um 16.30 Uhr angepfiffen wird, das ist auch für den Cheftrainer der Uni Baskets Paderborn ein Novum.

Von Elmar Neumann

Enttäuschte Uni Baskets Paderborn sind beim 98:104 gegen die Eisbären Bremerhaven lange ebenbürtig „Uns hat der sechste Mann gefehlt“

Paderborn -

Riesenenttäuschung bei den Uni Baskets Paderborn: Noch zur Pause hatten sie in der 2. Basketball-Bundesliga ProA den hohen Favoriten Eisbären Bremerhaven dank einer Topleistung im Griff (54:42), lagen auch beim 75:65 komfortabel vorn, verloren aber im dritten Viertel zunehmend den Fokus und konnten den frühen Rückstand im Schlussabschnitt (79:80) nicht mehr wettmachen. Am Ende hieß es 98:104.

Von Jörg Manthey

2. Basketball-Bundesliga ProA: Uni Baskets Paderborn haben im Nachholspiel die Eisbären Bremerhaven zu Gast „Ein ebenbürtiger Gegner sein“

Paderborn -

Tabellenbegradigung statt freiem Wochenende: Die Uni Baskets Paderborn, Achter, bestreiten am heutigen Samstag (17 Uhr) in der einmal mehr verwaisten Maspernhalle ein willkommenes Nachholspiel gegen die Eisbären Bremerhaven.

Von Jörg Manthey

Fördergelder aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ verteilt Paderborner Untouchables freuen sich über 637.524 Euro

Paderborn -

Geldsegen per Videokonferenz: Der Vorstand des Stadtsportbundes Paderborn hat am Donnerstagabend seine einstimmig getroffene Förderempfehlung erläutert, wie sich die zur Verfügung stehenden gut zwei Millionen Euro aus dem Landesprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ (WV-Ausgabe vom 18. Dezember 2020) auf die ausgewählten 14 Vereine verteilen.

Virtuelle Laufserie über sieben Kontinente: Heute beginnt die Anmeldephase der zweiten Auflage des 7CRuns Motivation und gute Laune

Paderborn. -

Nach dem 7CRun ist vor dem 7CRun: Die zweite Auflage der Charity-Laufserie (www.7crun.com), diesmal noch professioneller eingestilt, steht bereits in den Startlöchern. Heute beginnt die Anmeldephase.

Tom Alte, Center der Uni Baskets, ist nach elfwöchiger Verletzungspause zurück „Die Zeit mit John war extrem lehrreich“

Paderborn -

Genau das nennt man wohl einen fließenden Übergang: Das erste Spiel des wiedergenesenen Tom Alte ist zugleich das letzte seines prominenten Ersatzes John Bryant.

Von Elmar Neumann

Die Uni Baskets haben einen Nachholtermin für das Heimspiel gegen Bremerhaven gefunden Die Eisbären kommen am Samstag

Paderborn (WB/en) -

Die Uni Baskets haben einen Termin für das nachzuholende Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven gefunden. Die Partie wird am kommenden Samstag, 16. Januar (17 Uhr), im Sportzentrum Maspernplatz ausgetragen.

Von  ,  

SC Paderborn: Jesse Edem Tugbenyo bleibt bis 2024 und nimmt den Umweg über SF Lotte, Erst verlängert, dann ausgeliehen

Paderborn (WB/MR) -

Im geheimen Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach fiel er zum ersten Mal einem etwas breiteren Fach-Publikum auf: Bei Paderborns 0:2-Niederlage im August 2020 in Harsewinkel kam Jesse Edem Tugbenyo in der zweiten Hälfte und präsentierte sich als abgeklärter Rechtsverteidiger.

Zurück nach Gießen – die Uni Baskets freuen sich für ihren scheidenden Center John Bryant „Big John“ sagt Goodbye

Paderborn -

Nach sieben selbst verfassten Empfehlungsschreiben hat sich John Bryants großer Wunsch erfüllt: Der Interimscenter der Uni Baskets wird wohl schon am kommenden Samstag wieder in der BBL zu sehen sein – im Trikot der Gießen 46ers.

Von Elmar Neumann

Top-Center verlässt die Uni Baskets nach sieben Einsätzen und spielt fortan wieder in der BBL Bryant zurück nach Gießen

Paderborn -

Nach sieben Einsätzen ist eines der spektakulärsten Kapitel in der Geschichte der Uni Baskets vorbei: John Bryant verlässt den Zweitligisten und spielt ab sofort wieder in der BBL. Der 33-Jährige kehrt zu den Gießen 46ers zurück.

Von Elmar Neumann ,  

Nach Einspruch: 0:3-Wertung des Köln-Spiels bleibt bestehen, aber die Geldstrafe wurde erlassen Teilerfolg für die DJK Delbrück

Delbrück -

Nach Verlängerung des Lockdowns durch Bund und Länder haben nun auch der Deutsche Volleyball-Verband und der Westdeutsche Volleyball-Verband reagiert. Zudem gibt es eine Entscheidung zum Einspruch des Drittligisten DJK Delbrück gegen die 0:3-Wertung des abgesagten Meisterschaftsspiels gegen den FCJ Köln.

Von Markus Schlotjunker

Uni Baskets gewinnen beim Schlusslicht in Ehingen völlig problemlos mit 105:79 Wie ein Trainingsspiel

Paderborn -

Der Schongang ist genug: Die Uni Baskets müssen zu keinem Zeitpunkt auch nur an die Nähe ihrer Leistungsgrenze gehen, um am Sonntagabend mit dem 105:79 (59:46) beim Ligaletzten Team Ehingen Urspring im sechsten Auswärtsspiel den zweiten Sieg in der Fremde einzufahren.

Von Elmar Neumann

Cynthia Kwofie, Sprinter-Neuzugang des LC Paderborn, hegt im Zweierbob der Frauen Hoffnungen für Olympia 2022 Erst Schubkraft, dann Frachtgut

Paderborn -

Der LC Paderborn hat seit dem 1. Januar eine ambitionierte Sprinterin in seinen Reihen, die im Bobsport als Anschieberin eine neue Perspektive sucht. Neuzugang Cynthia Kwofie (19) kommt vom SC Bayer 05 Uerdingen.

Von Jörg Manthey

Die Uni Baskets gastieren am Sonntag beim Tabellenletzten in Ehingen Großmanns Mitwirken fraglich

Paderborn (WB/en) -

So langsam brennen die Nasen, aber ohne dieses Prozedere geht es eben nicht. Erst wird der Kader der Uni Baskets am Samstag kurz vor der Abfahrt nach Ehingen auf das Coronavirus getestet, dann folgt am Sonntagmorgen, frühestens zehn Stunden vor dem Tip-off, am Spielort die zweite Untersuchung.

FLVW-Vizepräsident Manfred Schnieders aus Verne wünscht sich wieder mehr Solidarität Kein Fußball im Februar

Paderborn. -

Nach den angekündigten Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist sobald nicht damit zu rechnen, dass Fußballer zurück auf die Plätze dürfen, erläutert Manfred Schnieders, Vizepräsident Amateurfußball des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW).