Handball, 2. Bundesliga
Marvin Mundus bleibt beim TuS

Lübbecke -

Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke setzt weiter auf Marvin Mundus: Der Rechtsaußen wird auch in der kommenden Saison das Trikot des TuS N-Lübbecke tragen. Die Verantwortlichen des TuS und der 20-Jährige haben sich jetzt auf eine Verlängerung des Vertrags bis zum 30. Juni 2022 geeinigt.

Dienstag, 23.02.2021, 15:45 Uhr
Marvin Mundus hat seinen Vertrag beim TuS N-Lübbecke verlängert. Foto: Oliver Krato

„Marvin hat in den letzten zwei Jahren viel erlebt und verständlicher Weise nach der Zeit in der A-Jugend etwas gebraucht, um im Profibereich anzukommen“, sagte TuS-Trainer Emir Kurtagic über seinen Rechtsaußen. „Es freut mich, dass er in Verbindung mit seiner Ausbildung zum Industriekaufmann uns über die laufende Saison hinaus erhalten bleibt. Das wird ihm sportlich gut tun und ich hoffe, dass er mit Fleiß und Ehrgeiz den nächsten Schritt in seiner Entwicklung nehmen wird“, äußerte sich Emir Kurtagic zum Verbleib des Rechtsaußen.

„Ich möchte mit dem TuS die bis jetzt für mich erfolgreiche Zeit weiterführen und meinen Teil dazu beitragen, dass wir gemeinsam noch viele gute Spiele zeigen werden. Ich bin auf dem richtigen Weg, habe mit der Mannschaft und dem Trainerteam viel Spaß und freue mich auf die Zukunft beim und mit dem TuS N-Lübbecke“, sagte Marvin Mundus zur Vertragsverlängerung.

Marvin Mundus kam vor zwei Jahren aus der A-Jugend der JSG NSM-Nettelstedt zum TuS N-Lübbecke und bestritt bislang 36 Spiele (16 Tore) für das Bundesligateam. Marvin wird auch weiterhin neben dem Trainings- und Spielbetrieb beim TuS N-Lübbecke seine begonnene Ausbildung zum Industriekaufmann bei der 2Cut GmbH in Diepenau, einem Unternehmen der Heinzig Group, fortführen.

 

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7834284?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4850251%2F
Entwurf für Beratungen sieht Öffnungsschritte in Stufen vor
Szene in einer Mannheimer Einkaufsstraße.
Nachrichten-Ticker