Rollstuhlbasketball: Rahden im europäischen Champions Cup
Ein Wiedersehen und ein Goodbye

Rahden -

Jubel bei den Baskets 96 Rahden: Der erste Champions-Cup-Sieg der Vereinsgeschichte wurde direkt zu einer Gala. Die Baskets 96 Rahden haben im letzten Platzierungsspiel der europäischen Königsklasse des Rollstuhlbasketballs Porto Torres aus Italien mit 35 Punkten Unterschied besiegt. Von Aus Wetzlar berichtet Adrian Rehling
Sonntag, 02.05.2021, 12:42 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 02.05.2021, 12:42 Uhr
Die Baskets 96 Rahden haben ihren ersten Sieg in der europäischen Königsklasse gefeiert. Foto: Stefan Pollex
Die Baskets 96 Rahden haben das Turnier in Wetzlar mit einem Sieg gegen GSD Porto Torres abgeschlossen. Der 78:43 (37:17)-Erfolg war dabei zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Es war ein Spiel, das unter gleich zwei Gesichtspunkten stand: Zum einen das Wiedersehen mit Ex-Center Cristian Gomez, zum anderen der sportliche Abschied des Urgesteins Tarik Cajo. Doch der Reihe nach.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7945936?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4029432%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7945936?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4029432%2F
Wieder Schlangenalarm
Ein Königspython ist bei Fürstenberg überfahren worden.
Nachrichten-Ticker