Fußball: Weltmeistertrainer Löw begeistert den VfB Fabbenstedt
Jogi-Jackpot mit „Zusatzzahl“

Fabbenstedt -

Der VfB Fabbenstedt bekommt ein Jahr nach dem 100-jährigen Vereinsjubiläum (s)eine ganz besondere Belohnung. Jens Nickel, erster Vorsitzender des Vereins, spricht von einem „nachträglichen Lottogewinn.“ Dabei vergisst er die „Zusatzzahl“ zu erwähnen, denn der Video-Talk mit Weltmeistertrainer Joachim Löw avanciert zu einer großartigen Unterhaltung. Der Fußballstar Löw gibt sich im Gespräch mit der Basis so nahbar wie nie zuvor. Von Adrian Rehling
Samstag, 17.04.2021, 09:18 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 17.04.2021, 09:18 Uhr
Treffen via Internet: Joachim Löw und Moderator Jochen Stutzky unterhielten sich mit zahlreichen Fabbenstedtern, darunter auch Vereinsboss Jens Nickel. Foto: Adrian Rehling
Das große Los bei der „Volkswagen Vereinsprämie“ hatte Andre Müller gezogen. Für den Kauf eines VW gingen nämlich nicht nur „automatisch“ 300 Euro in die Vereinskasse, unter allen Teilnehmern wurde auch noch ein Trainingstag mit dem Weltmeister-Trainer verlost. Durch die Corona-Pandemie wurde aus der Übungseinheit nichts, stattdessen kam es zur interaktiven Fragerunde. Ein zweistündiger Talk mit dem Macher des Sommermärchens von 2014, der die 400 teilnehmenden VfB-Mitglieder ins Schwärmen brachte. Stefan Kröger brachte es passend auf den Punkt: „Interessante Ansichten, ehrlich und unerwartet ungefiltert.“ Weltmeister-Applaus für den „besten Amateurverein der Welt“ Direkt zu Beginn gab es von Löw, zugeschaltet aus Freiburg, einen Applaus für den VfB Fabbenstedt. Moderator Jochen Stutzky hatte diesen als „besten Amateurverein der Welt“ vorgestellt, Nickel und Löw lachten im Gleichtakt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7921100?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4029433%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7921100?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352979%2F4029433%2F
Neue bundesweite Einreise-Regeln
Ein Schild mit der Aufschrift "Bundesrepublik Deutschland" steht an der deutsch-tschechischen Grenze.
Nachrichten-Ticker