Mit diesem Team startete der TuSpo Rahden in die Saison (oben von links): Tim Gresbrand, Florian Martlage, Robin Harzmeier, Mark Alapatt, Loris Rempe, Bennet Rüter, Lukas Bohbrink, Julian Gülker, Jonas Weidemann, Marcel Schreiner, Jason Bechstedt (inzwischen nicht mehr im Kader), Lothar Müller sowie Abteilungsleiter Eilert Gresbrand. Foto: Pollex

Basketball „Das Derby war das Highlight“

Die Bezirksligisten blicken auf eine Spielzeit mit viel Verletzungspech zurück. TuSpo Rahden hätte gern etwas mehr erreicht. Der OTSV Pr. Oldendorf ist mit dem Premierenjahr ganz zufrieden. In der Abschlusstabelle liegen die Nachbarn dicht beieinander.

Von Hans Peter Tipp

Fußball Neuer Preußen-Präsident: Jens Dawurske macht es!

Bei den Preußen ist endlich wieder alles in der Reihe: Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung ist Jens Dawurske zum neuen Präsidenten ernannt worden.

Von Alexander Grohmann

Fußball Neustart im Preußen-Park

Der Blick geht zurück – und doch nach vorne: Der FC Preußen Espelkamp will im Rahmen einer nachgeholten Jahreshauptversammlung nach den Turbulenzen der vergangenen Monate eine neue Vereinsführung wählen.

Von Ingo Notz

Fußball Alte Hasen und neue Talente

Fußball-A-Ligist BSC Blasheim holt neue Spieler und ein neues Trainerduo für die neue A-Liga-Spielzeit. Tengerns ehemaliger Landesliga-Spieler Erdal Gökcen soll neuer Führungsspieler eines jungen Teams mit vielen Talenten werden.

Von Ingo Notz

Handball Wildcards im Handball heiß begehrt

Die Vergabe von zusätzlichen Aufstiegsplätzen im westfälischen Handball sorgt tatsächlich für den erwarteten Massenaufstieg. 90 Prozent der Wildcards oberhalb der Bezirksliga werden von den Vereinen genutzt.

Von Hans Peter Tipp

Fußball „Geiles Gefühl“ auch ohne Dribbling

Sie sind wieder am Ball: Die Spieler des SV Hüllhorst-Oberbauerschaft haben sich zum ersten Training nach den Corona-Lockerungen zusammengefunden. Trotz neuer Regeln regiert der Spaß.

Von Alexander Grohmann

Fußball Neue Ziele: Yasin Köse ist auf dem Sprung

Zehn Tore, zehn Assists: Für Yasin Köse (26) lief es in dieser Saison bei der SV Eidinghausen-Werste gut. Nur der Abstiegskampf machte dem Espelkamper keinen Spaß. Köse ist auf dem Sprung.

Von Alexander Grohmann

Schach Kluger Schachzug

Wegen der Corona-Pandemie hat die SG Freibauer Lübbecke ihre Aktivitäten ins Internet verlegt. Die 70 Vereinsmitglieder hoffen aber trotzdem darauf, bald wieder „richtig“ spielen zu können.

Von Hans Peter Tipp

Fußball Preußen-Sparkurs sorgt für Spannungen

Der designierte Westfalenliga-Aufsteiger FC Preußen Espelkamp hat den Etat für nächste Saison im Zuge der Coronakrise nachträglich angepasst. Eine fehlende einheitliche Linie führte zum Problem.

Von Alexander Grohmann

Fußball „Virtuelle“ Bratwurst kann helfen

Der Lübbecker Fußball-A-Ligist HSC Alswede bittet seine Mitglieder auf kuriose Weise um Unterstützung in der Corona-Zeit. Im Internet gibt es neben Geisterspieltickets auch die Stadionwurst in virtueller Form zu erwerben.

Von Alexander Grohmann

Fußball Nächster Toptransfer: Brosch zu den Preußen

Der designierte Westfalenliga-Aufsteiger Preußen Espelkamp stellt die Weichen. Mit Janik Brosch (27) wurde ein weiterer Regionalliga-Spieler verpflichtet. Der nächste Aufstieg ist schon im Visier.

Von Alexander Grohmann

Handball Wehe feiert historischen Dreifach-Aufstieg

Die Entscheidung ist gefallen: Die Handballer des TuS Schwarz Weiß Wehe steigen erstmals in der Vereinsgeschichte in die Verbandsliga auf. Nach den Aufstiegen der Damen und der Männer-Reserve ist damit das Triple im Jahr des 100. Vereinsgeburtstages perfekt.

Von Ingo Notz

Fußball Harutjunjan verlässt Vehlage

Rückschlag für den SC Vehlage: Der Fußball-Bezirksligist muss künftig auf die Tore von Watschagan Harutjunjan verzichten. Der Topstürmer wechselt überraschend in die Herforder Kreisliga B zum VfL Klosterbauerschaft.

Von Ingo Notz

Sportgeschichte(n) Zusammen sind sie stark

Ein besonderes Jubiläum: Der Ur-Verein der Preußisch Oldendorfer OTSV-Fußballabteilung ist vor 100 Jahren ins Leben gerufen worden. 100 Jahre Fußball in Preußisch Oldendorf – Zeit für eine Zeitreise.

Fußball „Bestmögliche und fairste Lösung“

Das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen folgt der Empfehlung des Verbands-Fußball-Ausschusses. Die aktuellen Tabellenführer und die Hinrunden-Ersten können aufsteigen. Ein Außerordentlicher Verbandstag im Juni entscheidet.

Basketball Freiwilliger Abstieg

Der Basketball-Landesligist TuS Lübbecke verzichtet auf einen Klassenerhalt durch die Hintertür und unternimmt stattdessen in der kommenden Saison einen Neuanfang in der Bezirksliga.

Von Hans Peter Tipp

Tennis Zwischen Hoffnung und Vorfreude

Zuletzt wurde die Erwartung vieler Vereine auf eine rasche Wiederaufnahme des Spielbetriebs noch enttäuscht. In dieser Woche hoffen auch die Tennis-Clubs aus dem Altkreis auf einen positiven Bescheid. Vorbereitet sind alle.

Von Hans Peter Tipp

Fußball TuS Tengern erhöht Schlagkraft im Sturm

Der Fußball-Westfalenligist verpflichtet Gerhard Kwarteng (SV Eidinghausen-Werste). Der 25-Jährige ist flexibel einsetzbar. Damit fängt „Klappi“ Meyer auch den Abgang von Nico Erdelt auf.

Von Alexander Grohmann

Fußball FLVW empfiehlt: Wertung mit Aufsteigern

Die Fußballsaison soll abgebrochen werden. Der Verbands-Fußball-Ausschuss des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes wird am Dienstag, 5. Mai, eine Empfehlung zur Saisonwertung an das Präsidium und die Ständige Konferenz aussprechen.

Reiten „Wir starten 2021 wieder durch“

Der Kreisreiterverband sagt alle Cups und den Kreisreiterball ab. Einige Kreismeisterschaften fallen ebenfalls aus. Andere finden nur dann statt, falls das jeweilige Turnier ausgetragen werden kann.

Von Sonja Rohlfing