In den Startlöchern: Bald soll die Leichtathletik-Saison starten.

Leichtathletik: Saisonstart ist im Mai geplant Ohne Kontakt steigt die Hoffnung

Kreis Minden-Lübbecke. -

Der Neustart steht unmittelbar bevor: Die westfälischen Leichtathleten sehen der Freiluftsaison trotz der Pandemie optimistisch entgegen.

Handball-Bundesliga: Corona-Fälle: GWD-Spiel fällt aus

Minden -

Corona bremst GWD Minden aus: Die Covid-19-Fälle in der Handball-Bundesliga haben auch Auswirkungen auf den Terminplan der Grün-Weißen von der Weser. Das Spiel an diesem Sonntag gegen den HC Erlangen fällt aus.

Von  ,  

Fußball: Fabbenstedter Verabredung mit Weltmeistertrainer Jogi Löw „So eine Chance kriegst du nur einmal im Leben“

Fabbenstedt (WB). -

Kurz vor dem denkwürdigen Treffen mit Joachim Löw laufen die Vorbereitungen beim VfB Fabbenstedt auf Hochtouren. Im Vorfeld des exklusiven Online-Meetings mit dem Bundestrainer hat der Vorstand um Vereinsboss Jens Nickel aus vielen Vorschlägen die besten Fragen herausgefischt. „Das Ganze haben wir bereits an die zuständige Pressestelle des Bundestrainers geleitet. Mal schauen, was Jogi am Freitag preisgibt“, sagt Nickel gespannt mit Blick auf den digitalen Vereinsabend, der um 19 Uhr starten soll.

Von Alexander Grohmann

Fußball: FC Preußen Espelkamp verstärkt seine A-Jugend Doppelpack kommt aus Rödinghausen

Espelkamp -

Die nächsten Neuzugänge haben unterschrieben: Jugendleiter Maic Menz und Trainer Dominik Bokel basteln zusammen mit dem Sportlichen Leiter Tim Daseking weiter an der künftigen Landesliga-A-Jugend des FC Preußen Espelkamp. Jetzt haben die Verantwortlichen des FCP zwei Nachwuchstalente aus der Talentschmiede des SV Rödinghausen für Wechsel in den Sportpark Mittwald gewinnen können.

Fußball-Bezirksliga: Dielingen verstärkt sich weiter Reddehase kehrt zum TuS zurück

Dielingen -

Wieder zuhause: Felix Reddehase kehrt zum TuS Dielingen zurück. In der neuen Saison soll der Mühlenkreisauswahlspieler die Herren-Mannschaft in der Bezirksliga verstärken.

Von  

Rollstuhlbasketball: Rahden denkt schon an die neue Saison Baskets 96 wollen einen „absoluten Hammer“

Rahden -

Sie hatten geträumt, die Realität war dann allerdings nicht gerade traumhaft: Die Rollstuhlbasketballer der Baskets 96 Rahden haben das Hinspiel des Halbfinals um die Deutsche Meisterschaft mit 49:62 gegen die Thuringia Bulls verloren. Parallel zur Endrunde um die aktuelle Titelvergabe laufen in Rahden auch schon die Planungen für die Saison.

Von Ingo Notz, Adrian Rehling

Handball-Meisterkampf bleibt spannend: Flensburg zieht an Kiel vorbei 29:27 – Lemgo gewinnt OWL-Derby

Lemgo/Flensburg (WB/dpa) -

Nach dem Spiel war die Freude beim TBV Lemgo besonders ausgelassen. Erst am Mittwoch hatten die Lipper nach einer Corona-Quarantäne wieder voll trainieren können.

Rollstuhlbasketball: Rahden will ins DM-Finale Historische Chance für die Baskets 96

Rahden -

Es sind diese ganz besonderen Spiele. Mindestens zwei, vielleicht drei, möglicherweise sogar vier oder mehr. Denn dann würde der Traum der Träume für die Baskets 96 Rahden wahr geworden sein in den Play-offs der Rollstuhlbasketball-Bundesliga. An diesem Wochenende starten sie in das Halbfinale gegen die RSB Thuringia Bulls (Samstag, 18 Uhr).

Von Adrian Rehling,  

Handball: Ohne VIP-Raum darf Minden nicht in Minden spielen Die Politik soll GWD vor der „Versenkung“ retten

Minden. -

Der Plan stand fest: GWD Minden hat die berechtigte Hoffnung, zur kommenden Saison in die Kampa-Halle zurückzukehren. Denn für weniger als 200.000 Euro wird die 50 Jahre alte Heimspielstätte des Handball-Bundesligisten für den Interimsbetrieb flott gemacht und in wenigen Wochen öffnen. Doch es hakt an einer Stelle: Ein VIP-Raum fehlt. Der ist allerdings erforderlich, um die Lizenz von der Handball-Bundesliga (HBL) zu erhalten.

Von Astrid Plaßhenrich

Boxen: Christian Pawlak wird Schauspieler Der Herr der Ringe

Espelkamp/Hüllhorst -

Vom Sportstar zum Schauspiel-Ass? Ganz so weit ist es noch nicht, aber Box-Weltmeister Christian Pawlak ist jetzt bereits zum dritten Mal als Darsteller für ein Filmprojekt entdeckt worden. Diesmal spielt er die Hauptrolle. In einem Kurzfilm. Über ihn selbst. Fortsetzung folgt...

Von Ingo Notz,  ,  ,  ,  ,  

Handball: Lübbecker René Gruszka will in die 2. Bundesliga Meisterheld träumt vom Aufstieg

Lübbecke/Hildesheim -

Ein Lübbecker Aufstiegsheld träumt von der Rückkehr in die Zweite Bundesliga: 2017 gehörte René Gruszka zur umjubelten Meistermannschaft des TuS. An zweiten April-Wochenende startet der Lübbecker nun den Versuch, auch mit seinem aktuellen Verein Eintracht Hildesheim zum Aufstiegshelden zu werden. Diesmal geht es um den Aufstieg in die Zweite Bundesliga.

Von Ingo Notz,  ,  ,  

Fußball-Bezirksliga: TuS Tengern II setzt weiter auf Trainer Jörn Paulsen Der „Lange“ bleibt länger

Tengern -

Letztlich war es eine Formsache. Allerdings eine Formsache, die gleichzeitig ein großer Vertrauensbeweis ist: Fußball-Bezirksligist TuS Tengern II hat den Vertrag mit Trainer Jörn Paulsen um eine weitere Saison verlängert.

Von Ingo Notz­,  

TuS N-Lübbecke bearbeitet Sommerneuzugang erfolgreich – Bus-Defekt bremst Konstanz auf Hinreise aus Wolf an der Kette: Der Wunsch-Transfer hat es schwer

Lübbecke -

Tom Wolf (26) war mit der HSG Konstanz chancenlos: Der Rückraum-Stratege, der ab Sommer für den TuS N-Lübbecke aufläuft, musste gegen sein künftiges Team in eine hohe Niederlage einwilligen. Dazu trug auch eine Bus-Panne bei.

Von Alexander Grohmann

Fußball-Kreisliga A: Erfolgscoach Roland Brandt hört auf – Vertrag von Cholewa wird nicht verlängert Großer Umbruch: FC Lübbecke sucht neuen Trainer

Lübbecke -

Beim FC Lübbecke steht im Sommer ein personeller Umbruch bevor. Der Erfolgscoach hat beim Fußball-A-Ligisten nach drei intensiven Jahren seinen Abschied bekanntgegeben.

2. Handball-Bundesliga: Tabellendritter lässt der HSG Konstanz beim 37:23 (17:6) nicht den Hauch einer Chance Doch noch Frohe Ostern: TuS N-Lübbecke baut mit Kantersieg Frust ab

Lübbecke -

Passende Antwort des TuS N-Lübbecke: Der Handball-Zweitligist lässt gegen die HSG Konstanz nichts anbrennen und meldet sich drei Tage nach der Heimschlappe gegen Dornagen mit einem Kantersieg zurück.

Von Alexander Grohmann

Exklusives Online-Meeting für 400 Vereinsmitglieder mit dem Bundestrainer am 16. April Kein Scherz: Der VfB Fabbenstedt trifft Joachim Löw!

Fabbenstedt WB -

Ausdrücklich kein Aprilscherz: Die Mitglieder des VfB Fabbenstedt können in Kürze mit Bundestrainer Joachim Löw quatschen. Den exklusiven Gesprächstermin hat der Verein bei der Marketingaktion eines DFB-Sponsors gewonnen.

Von Alexander Grohmann

Corona-Verfügung: Neue Regel fürs Vereinstraining wieder gekippt – maximal zehn Spieler sind pro Einheit zugelassen Kein Schnelltest für Jugendfußballer: Kreis nimmt Verordnung zurück

Lübbecke -

Fußballer bis 14 Jahre dürfen in den Vereinen des Mühlenkreises weiter ohne Schnelltest am Mannschaftstraining im Freien teilnehmen. Der Kreis hat die Allgemeinverfügung angepasst. Die Gruppengröße ist auf zehn Spieler begrenzt.

Von Alexander Grohmann

Fußball: noch kein Saisonabbruch Im Westen nichts Neues...

Kaiserau/Lübbecke -

Die Überraschung ist ausgeblieben: Die Fußballer im westfälischen Verband müssen weiter auf eine klare Aussage zur Fortführung ihrer Saison warten. Im Rahmen einer Pressekonferenz gab es erwartungsgemäß keine Bestätigung für einen sofortigen Abbruch der Serie. Die Tendenz bleibt allerdings klar...

Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Baskets 96 Rahden auf Erfolgskurs Mit Rückenwind in die Endrunde

Rahden -

Rein tabellarisch gesehen war der Hauptrundenabschluss der Baskets 96 Rahden in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga ein Spiel um die vielzitierte goldene Ananas. Doch der 62:56-Erfolg gegen die BG Baskets Hamburg ist sehr wohl etwas wert.

Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Rahden schlägt Hannover Baskets 96 glänzen in Play-off-Form

Rahden -

„Mit einer solchen Leistung ist alles möglich“, schwärmte Trainer Josef Jaglowski. Soeben hatten seine Baskets 96 Rahden in der Rollstuhlbasketball-Bundesliga mit einem 70:58 (37:31) gegen Hannover United brilliert. Die normale Bundesligarunde schließen die Rahdener damit sicher auf Platz drei ab.

Von Adrian Rehling