Tennis-Bezirksmeisterschaften
Holzinger und Ludwig stark

Bad Driburg/Warburg (WB). Der Warburger Fritz Ludwig steht im Finale um die Bezirksmeisterschaften der Tennis-Herren 30. Noch ein Sieg auf dem Weg ins Endspiel fehlt der Bad Driburgerin Heidrun Holzinger bei den Damen 50. Beide schlagen an diesem Wochenende in Lippstadt auf.

Samstag, 02.02.2019, 06:13 Uhr aktualisiert: 02.02.2019, 06:20 Uhr
Heidrun Holzinger spielt an diesem Samstag um den Finaleinzug bei den Bezirksmeisterschaften in Lippstadt. Foto: Sylvia Rasche

Das erste Gruppenspiel hat Heidrun Holzinger deutlich mit 6:0 und 6:0 gewonnen. Im zweiten Match geht es an diesem Samstag um den Gruppensieg und den Einzug ins Endspiel. »Wenn man die Leistungsklassen zugrunde legt, habe ich einen Vorteil. Aber alles muss erst einmal gespielt werden«, sagt die ehemalige Verbandsligaspielerin, die in der Winterrunde beim TC Salzkotten in der OWL-Liga Damen 30 als Gastspielerin aktiv ist.

Sie hat erst vor zwei Jahren nach einer längeren Tennispause wieder ins Turniergeschehen eingegriffen, war damals auf Anhieb Kreismeisterin der Damen-40-Klasse geworden. Jetzt könnte bei den Bezirksmeisterschaften zumindest noch eine Medaille dazukommen. Die Bad Driburgerin ist im Feld der Damen 50 an Position zwei gesetzt. »Wenn ich es ins Finale schaffe, sehe ich mich dort nicht chancenlos. Ob es am Ende reicht, muss man dann sehen«, freut sich die 52-Jährige auf ein spannendes Tennis-Wochenende in Lippstadt.

Der Warburger Fritz Ludwig hat in der Herren 30-Klasse in den Gruppenspielen bereits für eine Überraschung gesorgt und den im Gesamtfeld an Position zwei gesetzten Philipp Jaeckel aus Quelle mit 10:8 im Matchtiebreak besiegt. Zuvor hatte er den ersten Satz deutlich verloren, den zweiten Durchgang aber für sich entschieden und damit den Tiebreak erzwungen. Da Ludwig auch sein anderes Spiel gewonnen hat, ist ihm das Finalticket noch vor Abschluss der Gruppe an diesem Samstag sicher. In der ersten Gruppe hat Turnierfavorit Tim Buschmann, Verbandsligaspieler des TuS Sennelager, sein erstes Match deutlich gewonnen und kann an diesem Samstag mit einem weiteren Erfolg ins Finale gegen Fritz Ludwig am Sonntag einziehen.

Im Tennispark in Lippstadt gehen die Bezirksmeisterschaften am Wochenende in die entscheidende Phase. In zehn Konkurrenzen kämpfen insgesamt 119 Spieler um die OWL-Titel.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6362548?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F2514662%2F
SEK stürmt Wohnung – Mann festgenommen
Großeinsatz für die Polizei an der Ernst-Rein-Straße in Bielefeld. Foto: Christian Müller
Nachrichten-Ticker