A-Liga: Primus Scherfede gegen TiG und Derby in Lüchtringen Dölitzsch mit Stahle auf Kurs Vinsebeck

Kreis Höxter (WB). Die zweite englische Woche in der Fußball-A-Liga wird heute Abend fortgesetzt: Der TuS Vinsebeck erwartet den FC Stahle zum Verfolgerduell. Zudem steigt das Derby zwischen Lüchtringen und Brenkhausen/Bosseborn. Offizielle Anstoßzeit ist um 18.30 Uhr. 

Von Jürgen Drüke
Tim Sablotny vom SV Dringenberg schirmt den Ball gegen Christian Temme vom TuS Lüchtringen ab. Beide Akteure stehen mit ihren Mannschaften heute  Abend vor reizvollen Duellen.
Tim Sablotny vom SV Dringenberg schirmt den Ball gegen Christian Temme vom TuS Lüchtringen ab. Beide Akteure stehen mit ihren Mannschaften heute Abend vor reizvollen Duellen. Foto: Michael Risse

SG BW Desenberg – SV Bonenburg. Talfahrt gleich zu Saisonbeginn. Der SV Bonenburg hat aus den bisherigen drei Partien noch keinen Punkt geholt und muss nun langsam in die Pötte kommen. Ansonsten könnte dem SVB ein langer Kampf gegen den Abstieg bevorstehen. 3:11 Tore offenbaren zudem, dass es an allen Ecken und Enden hapert. Auf der anderen Seite hat Aufsteiger SG BW Desenberg bereits vier Zähler eingeheimst. WB-Tipp: 2:1

SG Scherfede/Rimbeck/W. – TiG Brakel. Nur eine Momentaufnahme oder am Ende doch sogar Dauerzustand? Die Protagonisten der SG Scherfede schauen in diesen Tagen immer wieder und gern auf die Tabelle. Mit sieben Zählern ist der Start gelungen und der erste Platz inne. TiG Brakel hat am vergangen Sonntag einen 1:2-Dämpfer in Vinsebeck hinnehmen müssen und deshalb natürlich Nachholbedarf. WB-Tipp: 3:1

VfR Borgentreich – SV Dringenberg II. Die junge VfR-Rasselbande will sich auf heimischen Kunstrasen von den routinierten Burgherren, die mit dem Selbstbewusstsein eines Aufsteigers anreisen, nicht vom Kurs nach oben abdrängen lassen. WB-Tipp: 2:0

TuS Vinsebeck – FC Stahle. Der Tabellendritte erwartet den Zweiten. Beide Mnnschaften sind mit sieben Zählern gut aus den Startlöchern gekommen und wollen nachlegen. Trainer Norbert Dölitzsch will zudem nach Beendigung dieser Spielzeit mit dem FC Stahle schaffen, was er mit dem TuS Vinsebeck vor acht Jahren bereits vollbracht hat – das Meisterstück in der A-Liga und den Bezirksliga-Aufstieg. WB-Tipp: 1:1

TuS Lüchtringen – SV Brenkhausen/Bosseborn. Wenn die Schwarz-Gelben auf die Rot-Weißen treffen, dann ist das bereits Tage im Vorfeld das Thema in den beiden Fanlagern. Diemal um so mehr, trainiert doch mit Sebastian Schwedhelm ein Lüchtringer den SVB/B. WB-Tipp: 2:2

TSC Steinheim – SV Kollerbeck. Mit sechs Zählern ist Aufsteiger TSC Steinheim in der Liga gut angekommen. Beim SVK hingegen werden sie mit drei Punkten nicht zufrieden sein. Dann war da noch am Sonntag ein eher peinlicher Auftritt beim 2:6-Debakel gegen die SG Desenberg. WB-Tipp: 3:2

TuS Bad Driburg – FC Germete/Wormeln. Das Duell der Verfolger wird um 19 Uhr angepfiffen. Beide Teams sind vor Saisonbeginn hoch gehandelt worden. Die Gäste haben sechs Zähler eingeheimst, die Gastgeber vier. Verlieren ist für Beide verboten. WB-Tipp: 1:1

FC Westheim/Oesdorf – SG Altenbergen/Vörden. 60 Kilometer Anreise an einem Wochentag. Das ist für die Hauptdarsteller der SG Altenbergen ein stressiges Unterfangen. Dafür wollen sie sich mit drei Punkten beim Vorletzten belohnen. Anpfiff ist auch in Westheim um 19 Uhr. WB-Tipp: 0:1

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.