Fußball: Bezirksligist Borgentreich präsentiert einen neuen Trainer für die kommende Saison
Kleine-Horst übernimmt den VfR

Borgentreich (WB). Fußball-Bezirksligist VfR Borgentreich hat einen Nachfolger für den scheidenden Trainer Daniel Bartoldus gefunden: Frank Kleine- Horst, zuletzt Coach der zweiten Mannschaft des SV Dringenberg in der Kreisliga B Süd, übernimmt das Team.

Freitag, 07.06.2019, 20:22 Uhr aktualisiert: 07.06.2019, 20:24 Uhr
Frank Kleine-Horst wird neuer Trainer des VfR Borgentreich.

»Die Gespräche zwischen Vorstand und Frank verliefen von Anfang an sehr gut und man war von der ersten Sekunde auf einer Wellenlänge«, schreibt Sportdirektor Thomas Schulte in einer Pressemitteilung. Frank Kleine-Horst ist Inhaber der B-Lizenz und soll mit dem VfR Borgentreich im dritten Bezirksliga-Jahr in Folge erneut den Klassenerhalt perfekt machen.

»Der 49- jährige hat darüber hinaus jahrelange Erfahrung als Jugendtrainer was dem VfR entgegen kommt, da er eine junge Mannschaft übernimmt«, heißt es im Schreiben des Vereins weiter . »Er hatte noch einige andere Angebote, daher freuen wir uns, dass wir den Zuschlag bekommen haben und bauen auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit«.

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6674028?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2198415%2F4850267%2F
Vereinzelt illegale Corona-Atteste
Symbolbild. Wo eine Maskenpflicht gilt, kann der jeweilige Hausherr entscheiden, ob er Atteste zur Maskenbefreiung anerkennt. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker