Fußball-A-Ligist verpflichtet neuen Trainer für die Rückrunde Hustadt übernimmt in Driburg

Bad Driburg (WB/syn). Dennis Hustadt wird neuer Trainer des Fußball-A-Ligisten TuS Bad Driburg. Das hat Sportdirektor Ingo Schulte jetzt bekannt gegeben.

Dennis Hustadt (hier links im Bild) war zuletzt als Spielertrainer beim FC BW Weser aktiv. Ab der Rückrunde trainiert er den TuS Bad Driburg in der Kreisliga A.
Dennis Hustadt (hier links im Bild) war zuletzt als Spielertrainer beim FC BW Weser aktiv. Ab der Rückrunde trainiert er den TuS Bad Driburg in der Kreisliga A. Foto: Michael Risse

Hustadt soll seine Arbeit in Bad Driburg Ende Januar mit der Vorbereitung auf die Rückrunde aufnehmen und die Mannschaft in der Kreisliga A wieder in ruhigere Fahrwasser führen. Zur Winterpause rangiert der Verein unmittelbar vor den Abstiegsplätzen.

Mitte Oktober hatte sich der TuS Bad Driburg von seinem Trainer Marc Fingerhut getrennt. Seitdem hatte Fußball-Abteilungsleiter Sepp Kagerbauer das Team trainiert. Die Zusammenarbeit mit Dennis Hustadt soll über die aktuelle Saison hinaus laufen.

Den ganzen Artikel lesen Sie am Donnerstag, 23. November, im WESTFALEN-BLATT, Ausgaben im Kreis Höxter.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.