SV Rödinghausen: Verantwortliche sind nicht zufrieden und planen weitere Zugänge Daseking verlangt Steigerung

Rödinghausen (WB). Die neue Saison wird für Alfred Nijhuis wieder eine echte Herausforderung. Nachdem der Trainer schon in der vergangenen Spielzeit beim Fußball-Regionalligisten SV Rödinghausen ein neues Team formen musste, soll ihm das nochmal gelingen. Zugleich fordert der Sportliche Leiter Tim Daseking eine sportliche Steigerung.

Von Gerrit Nolte
Die Ansprüche beim SVR um den Sportlichen Leiter Tim Daseking steigen.
Die Ansprüche beim SVR um den Sportlichen Leiter Tim Daseking steigen.

»Veränderungen gehören auf dem Niveau dazu. Jedem Umbruch geht eine Analyse voraus. Und wir waren mit der Konstanz in dieser Saison nicht zufrieden«, sagt Tim Daseking über die Veränderung mit wahrscheinlich elf Abgängen und bisher sechs Neuverpflichtungen. Das Ziel des Vereins sei es, sich zu verbessern. »Deshalb werden wir sicher noch drei, vier Neue holen. Das muss aber in ein finanzielles Konzept passen«, sagt Daseking.

Mehr lesen Sie am Dienstag, 30. Mai, im WESTFALEN-BLATT, Lokalsport Herford-Bünde.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.