Fußball-Landesliga: Zusage für die Saison 2018/19 Trainer Bartel verlängert in Holsen

Bünde (WB). »Wir sind alle sehr mit seiner Arbeit zufrieden. Da ist etwas zusammengewachsen, was zusammen gehört.« So kommentiert der 2. Vorsitzende Marcel Kleimann die weitere Zusammenarbeit mit Trainer Sergej Bartel.

Von Lars Krückemeyer
Sergej Bartel (links) fühlt sich beim VfL Holsen sichtlich wohl: Der 29 Jahre junge Trainer hat den Verein zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die Landesliga geführt.
Sergej Bartel (links) fühlt sich beim VfL Holsen sichtlich wohl: Der 29 Jahre junge Trainer hat den Verein zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die Landesliga geführt. Foto: Gerrit Nolte

Bartel ist »überzeugt, dass hier Potential ist, um noch einiges zu erreichen. Es passt auch emotional sehr gut.« Er hatte die Mannschaft im Januar 2015 nach dem Rücktritt von Frank Schwöppe übernommen und in der vergangenen Saison zum ersten Mal in der 100-jährigen Vereinsgeschichte in die Landesliga geführt.

Dort belegt das Team nach der Hinrunde mit 24 Punkten den soliden 7. Platz. Im Kreispokal erreichte der VfL Holsen das Endspiel und trifft am kommenden Samstag um 18.30 Uhr in Elverdissen auf den Westfalenligisten SC Herford.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.