Weltranglistenturnier Reinert Open: Quiz rund um die Viertelfinalspielerinnen des Versmolder Turniers Mit Tennis-Wissen zur Kelly Family

Versmold (WB/star). Der Freitag beim Weltranglistenturnier Reinert Open im Tennispark Versmold war den Viertelfinals vorbehalten. Der Turniersieg rückt für die noch verbliebenen Spielerinnen näher.

Die routinierte Niederländerin Bibiane Schoofs (29) trifft im zweiten Halbfinale am Samstag auf Blau-Weiß Halles Regionalliga-Spitzenspielerin Barbara Haas.
Die routinierte Niederländerin Bibiane Schoofs (29) trifft im zweiten Halbfinale am Samstag auf Blau-Weiß Halles Regionalliga-Spitzenspielerin Barbara Haas.

Auch echte Tennisexperten können einen attraktiven Preis gewinnen. Wer das Quiz rund um die Viertelfinal-Spielerinnen der Reinert Open löst, wird mit Tickets für das Konzert der Kelly Family im Gerry-Weber-Stadion belohnt.

Frage 1

Mit wie viel Preisgeld und wie vielen Weltranglisten-Punkten wird die Gewinnerin des Einzels in Versmold belohnt?

A) 4823 Dollar/50 Punkte

B) 9119 Dollar/80 Punkte

D) 10 000 Dollar/95 Punkte

Frage 2

Gegen welche Weltklasse-Spielerin hat Bibiana Schoofs 2011 beim WTA-Turnier in Luxemburg gewonnen und somit eine 1:0-Karriere-Bilanz?

R) Kerber

A) Wozniacki

T) Radwanska

Frage 3

Laura Schaeder hat 2012 in Madrid ihr erstes ITF-Einzelturnier gewonnen. Was stellte sie nach dem Sieg überrascht fest?

I) Sie hatte sich um 120 Plätze in der Weltrangliste verbessert

M) Sie hatte plötzlich fast 1000 Facebook-Freunde mehr als zuvor

E) Die Kosten für Flug, Unterkunft und Trainer sind höher als die (abzüglich der Steuern) ausgezahlte Siegprämie

Frage 4

Kimberley Zimmermann hat vor allem mit dem Sieg über die topgesetzte Richel Hogenkamp überrascht. In welchem Sport waren ihre Eltern in Belgien erfolgreich und haben ihr somit auch für das Tennis wichtige Fähigkeiten vererbt?

A) Leichtathletik

Z) Radsport

E) Badminton

Frage 5

Welchen großen Erfolg hat Blau-Weiß Halles Regionalliga-Spielerin Barbara Haas 2016 gefeiert?

K) Sie hat sich für das Hauptfeld der US-Open qualifiziert

U) Sie hat Angelique Kerber bezwungen

R) Sie wurde Sportlerin des Jahres im Bundesland Oberösterreich

So gewinnen Sie

Die Buchstaben vor den richtigen Antworten ergeben das Lösungswort. Gesucht wird ein Begriff, der bei einem Tennisspiel entscheidend sein kann.

Zwei Gewinner dürfen sich über jeweils zwei Karten für das Konzert der Kelly Family am 16. Februar 2018 im Gerry-Weber-Stadion freuen. Das Lösungswort, Ihren Namen und Telefonnummer schicken Sie bitte bis Montag, 17. Juli, 12 Uhr per E-Mail an folgende Adresse:

sekretariat-halle@

westfalen-blatt.de

Viertelfinale: Haas stoppt Zimmermanns Siegeszug

Zwei Überraschungen gab es am Freitag im Viertelfinale: Qualifikantin Anastasia Zarycka (6:6/6:4/6:2 gegen die Usbekin Sabina Sharipova) und Mihaela Buzarnescu (6:2/6:2 gegen die Schwedin Rebecca Peterson) haben weitere gesetzte Spielerinnen ausgeschaltet. Die Tschechin und die Rumänin stehen sich Samstag, 13 Uhr im Halbfinale gegenüber. Das zweite Vorschlussrundenduell bestreiten anschließend die Niederländerin Bibiane Schoofs, die Laura Schaeder als letzte Deutsche im Einzel mit 6:4/6:2 stoppte, und Barbara Haas. Die Österreicherin in Diensten von Blau-Weiß Halle beendete den Siegeszug von Kimberley Zimmermann mit 6:3/1:6/6:0. Katharina Gerlach/Julia Wachaczyk (TP Versmold/Bielefeld) haben das Doppel-Endspiel (Samstag, 16.30 Uhr gegen die Japanerinnen Eguchi/Omae) erreicht: Sie besiegten Romy Kölzer/Lena Rüffer (Leverkusen/Stuttgart) 6:3/3:6/13:11.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.