Radsportbücher aus Bielefeld gehören dazu Tour de France: Das Rennen lesen

Bielefeld/Paris (WB/tip). Radsportbücher aus Bielefeld haben eine fast ebenso lange Geschichte wie der Radsport in der Leineweberstadt. Gepflegt wird diese Tradition in erster Linie von zwei ortsansässigen Verlagen, dem deutlich größeren Delius Klasing Verlag und dem wesentlich kleineren Nischenverlag Covadonga. Natürlich sind auch zur Tour de France 2017 wieder aktuelle Bücher erschienen.

Der Strecke ganz nah: Radsportbücher aus Bielefeld haben Tradition.
Der Strecke ganz nah: Radsportbücher aus Bielefeld haben Tradition. Foto: dpa

In »Das Gelbe Trikot« (Delius Klasing) rückt Claude Droussent die berühmteste Textilikone des Weltsports in den Mittelpunkt. Das legendäre Führungstrikot wird seit 1919 bei der Tourance vom Besten der Gesamtwertung getragen.

Mit Hilfe beeindruckender Fotodokumente, gut aufgearbeiteter Fakten und vielsagenden Texten holt der frühere Chefredakteur der französischen Sportzeitung L’Equipe, die großen und kleinen Geschichten hinter jenem Trikot, das für alle Radprofis die Welt bedeutet, wieder in Erinnerung.

Die Deutschen und die Tour

Altig, Wolfshohl, Thurau, Ullrich, Zabel, Voigt: Nicht nur diese Deutschen haben bei der Tour ihre Spuren hinterlassen. Die deutsche Perspektive auf die Tour wählt der Sportjournalist Jürgen Löhle in seinem Buch »Die Tour de France – Deutsche Fahrer und ihre Erfolge« (Delius Klasing). Dabei bleibt er nicht bei den Glanzlichtern stehen, sondern schaut auch auf Abgründe und Schattenseiten.

Die Schattenseiten des Radsports

Die Schatten der Tour kennt der Niederländer Thomas Dekker nur allzu gut. Der frühere Profi galt viele Jahre als große niederländische Hoffnung auf einen Toursieg. 2009 wurde er des Dopings überführt, 2015 trat er zurück.

Seine Autobiografie »Unter Profis« (Covadonga), im Niederländischen als »Mijn gevecht« erschienen, ist eine Lebensbeichte. Schonungslos schreibt sich Dekker seinen Frust von der Seele – über Doping, Drogen und ein Leben unter Volldampf, das mehr und mehr aus den Fugen gerät.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.