Bielefeld Atra boxtin Hamburgum die DM

Bielefeld (WB/wie). Jetzt ist es offiziell: Bielefelds Boxprofi Emin Atra wird am Samstag, 30. Juli, in Hamburg um die Deutsche Meisterschaft des BDB (Bund Deutscher Berufsboxer) kämpfen. Der Kampf wird im Rahmen der Boxgala von Weltmeisterin Susi Kentikian, die an diesem Abend gegen die Mexikanerin Jasseth Noriega Jacobo in den Ring steigt, stattfinden.

Emin Atra bereitet sich auf seinen Kampf am 30. Juli vor.
Emin Atra bereitet sich auf seinen Kampf am 30. Juli vor.

»Da wird viel Prominenz am Ring sitzen. Emin kann sich einem breiten Publikum präsentieren«, erläutert Manager Talip Ipek. Der DM-Titel soll Türöffner für weitere internationale Erfolge sein. Ipek: »Wir wollen noch in diesem Jahr um einen internationalen Titel eines der vier großen Verbände kämpfen und unter die Top 40 in der Welt vordringen.«

Atras Gegner für den 30. Juli steht noch nicht fest. Eigentlich wollte der 26-jährige Bielefelder (acht Kämpfe, acht Siege) Mitte Mai gegen Toni Camin um die Deutsche Meisterschaft boxen. Wegen einer Entzündung im Ellenbogen musste der Supermittelgewichtler diesen Kampf jedoch absagen. »Jetzt ist Emin wieder topfit und steht voll im Training«, versichert Manager Talip Ipek. Mit Coach Dimitri Kirnos bereitet sich Atra in Dortmund auf seinen DM-Fight vor.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.