Fußball-Landesliga: Ex-Oberliga-Spieler soll Spvg. Steinhagen Halt geben Führungsfigur Robin Bürmann

Steinhagen (WB/guf). Nachdem die Verbandsgremien einen Saisonabbruch mit Wertung ohne Absteiger favorisieren, nimmt der künftige Landesliga-Kader der Spvg. Steinhagen Konturen an. Die Fußballabteilung hat vier weitere Neuzugängen bekannt gegeben. Unter ihnen bringt Rückkehrer Robin Bürmann aus seiner Zeit beim TuS Dornberg sogar Oberliga-Erfahrung mit. Zudem hat Stammspieler Ridvan Cinar für eine weitere Saison seine Zusage gegeben. Auch David Cinar, den in der Hinserie ein Handbruch zurückgeworfen hatte, bleibt in Steinhagen.

Robin Bürmann soll im Steinhagener Mittelfeld wieder die Fäden in die Hand nehmen. Schon 2016 bis 2018 trug er den Spvg.-Dress.
Robin Bürmann soll im Steinhagener Mittelfeld wieder die Fäden in die Hand nehmen. Schon 2016 bis 2018 trug er den Spvg.-Dress. Foto: Sören Voss

Erfahrung und Talent

Als einer der Führungsspieler im neu formierten Kader soll Robin Bürmann (28) in der Saison 2020/21 Verantwortung übernehmen. Der zentrale Mittelfeldmann war 2016 bis ‘18 im Steinhagener Landesliga-Team Stammspieler, ehe er zum SC Herford wechselte. In der jetzt abgebrochenen Bezirksliga-Saison kickte er beim TuS Brake. „Er kann das Tempo variieren, hat Spielübersicht und soll mit Ridvan Cinar und Marcel von Domaros eine Achse bilden, die der Mannschaft Stabilität verleiht“, sagt Arno Hornberg. Er unterstützt im Funktionsteam, das derzeit die Neustrukturierung der Abteilung vorantreibt, Trainer Igor Sreckovic bei der Zusammenstellung des Kaders.

Hornberg kennt auch Jonay Torres Diaz , mit dem er als Coach bei SC Peckeloh und BV Werther zusammengearbeitet hat. Der 31-jährige Stürmer hatte zuletzt bei SW Marienfeld (A-Liga) Pech mit Verletzungen, nachdem er zuvor bei Espanol Versmold als Torjäger in der B-Liga erfolgreich gewesen war. Ebenfalls aus Marienfeld wechselt Christoph Leege (22) an den Cronsbach. Der Mittelfeldspieler (rechte Außenbahn oder auf der Sechser-/Achter-Position) hat in der Jugend bei Arminia Bielefeld und FC Gütersloh gekickt. Den Sprung aus der Kreisliga A in die Landesliga will auch Sandro Fiorentino (20) schaffen. Der zentrale Mittelfeldspieler kommt vom SV Enger-Westerenger. „Er bringt viel Talent und Ehrgeiz mit und will sich durchsetzen. Eine bessere Chance, sich für Plätze im Landesligateam zu empfehlen als die kommende Saisonvorbereitung, gibt es nicht“, sagt Arno Hornberg und setzt auf den Erfolgshunger der jungen Spieler.

Dazu zählen auch die bereits vorgestellten Neuen Luc Lillmeyer, Massimo Fink (beide TuS Solbad), Yuriy Stasyuk (TSV Oerlinghausen), Innenverteidiger Pascal Vorderbrügge (GW Pödinghausen), Torwart Burak Kunt und Mittelfeldspieler Fabian Romeira (beide Marienfeld). Auch der Ex-Wertheraner Alessio Koring ist mit 23 noch entwicklungsfähig, bringt aber schon viel Erfahrung mit.

Cinar-Duo bleibt

Die Spvg. hält noch Ausschau nach Offensivspielern und einem weiteren Innenverteidiger. Mit den Neuzugängen und (aus dem bisherigen Stamm) mit Atilla Mert, Marcel von Domaros, Daniel Rajic, Vitali Wolf, Finn Reda, Ridvan und David Cinar sowie weiteren Eigengewächsen sieht sich die Spvg. nach den zahlreichen Abgängen inzwischen wieder gut aufgestellt. Noch offen ist die Zukunft von Lonas Böhme und Deniz Aygün (nach Kreuzbandriss zum Jahreswechsel derzeit verletzt). Der Verein versucht sie zu halten.

„Es ist wichtig, dass die junge Mannschaft jetzt auch einige erfahrene Korsettstangen erhält. Die aktuelle Situation ist eine Herausforderung für viele Vereine. Da werden in gewisser Weise auch die Karten neu gemischt“, sagt Arno Hornberg. Weil der Verband wie berichtet wegen des Verzichts auf Absteiger eine zusätzliche Landesliga-Staffel schaffen will, müssen sich die Mannschaften vermutlich auf einige neue Gegner einstellen. Ein vertrauter Spvg.-Rivale, die SV Eidinghausen-Werste verliert eine weitere Fachkraft: Offensivmann Gerhard Kwarteng (25) wechselt zum benachbarten Westfalenligisten TuS Tengern.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7394010?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352973%2F4029442%2F