Handball: Verbandsligist Spvg. Steinhagen braucht am Donnerstag gegen TSV Hahlen einen Heimsieg
Einer fehlt – zwei sind angeschlagen

Steinhagen/Bielefeld (WB/guf). Spvg. Steinhagens Verbandsliga-Handballer müssen bereits heute Abend beweisen, dass sie dem permanenten Erfolgsdruck im Abstiegskampf mittlerweile gewachsen sind: Donnerstag, 20 Uhr wird in der Sporthalle am Schulzentrum das Nachholspiel gegen den Tabellenfünften TSV Hahlen angepfiffen. Die Partie war am Final-Sonntag der WM verlegt worden.

Donnerstag, 04.04.2019, 02:00 Uhr aktualisiert: 04.04.2019, 02:30 Uhr
Seine Treffer und Spielübersicht braucht Steinhagen am Donnerstag – aber Jan Phillip Lindemann ist noch nicht bei 100 Prozent. Foto: Sören Voss

»Natürlich ist Begegnung für uns existenziell. Das müssen wir unserem Gegner auch durch Körpersprache und Herangehensweise an die Aufgabe zeigen«, sagt Trainer Torben Gottsleben. Während sich sein Kollege Michael Bohnemeier von einer nicht aufschiebbaren Operation am Dienstag erholt, hat der Coach die Crew auf eine hohe Hürde vorbereitet: »Hahlen hat einen ausgeglichen besetzten Kader, der auf vielen Positionen torgefährlich ist«, sagt Gottsleben. Er denkt dabei nicht nur an Linkshänder Stefan Bruns, sondern auch an Tjorven Wiese, Patrick Kurz oder Luca Höltkemeyer.

»Da müssen wir in der Abwehr ordentlich Feuer geben«, fordert Gottsleben. Nach der in dieser Hinsicht starken Leistung in Hüllhorst fehlt ausgerechnet Kevin Kasper, der im Innenblock überzeugt hatte: Der einzige gelernte Kreisläufer des Teams weilt aus beruflichen Gründen in den USA. Dafür ist Sebastian Brüggemeyer wieder dabei. Tim Ansorge ist grippegeschwächt und Jan Phillip Lindemann nach einer ähnlichen Krankengeschichte ebenfalls noch nicht bei 100 Prozent. Umso mehr wird der Mannschaft eine starke Willensleistung abverlangt, das zuletzt gezeigte Plus in kämpferischer Hinsicht braucht mit Heimspiel-Bonus eine weitere Steigerung. Gottsleben: »Das ist eines der Spiele, die wie unbedingt gewinnen wollen und müssen.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6517146?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352973%2F4029442%2F
Polizei: Kaum mehr Hoffnung für vermisste 26-Jährige
Der Schluchtensteig: Hier war die Bad Lippspringerin wandern. Foto: Schluchtensteig Schwarzwald
Nachrichten-Ticker