Handball: Nachfolger von Trainer Dustin Lohde steht fest. Stefan Wöstmann und Sonja Schäper sind mit an Bord Frank Spannuth trainiert Hörstes Damen

Halle-Hörste (WB). Damenhandball-Verbandsligist TG Hörste hat einen Nachfolger für Aufstiegscoach Dustin Lohde gefunden. Frank Spannuth übernimmt das junge Team. Der 57-jährige Coach wird unterstützt von Stefan Wöstmann und Teammanagerin Sonja Schäper.

Von Stephan Arend
Frank Spannuth trainiert die Damen der TG Hörste.
Frank Spannuth trainiert die Damen der TG Hörste. Foto: Sören Voss

„Nach langer, intensiver Suche ist es uns gelungen, einen hochqualifizierten Handball-Fachmann zu verpflichten. Wir sind sehr froh, ihn für diese interessante Aufgabe gewonnen zu haben. Dass es so lange gedauert hat, war auch der Tatsache geschuldet, dass es uns sehr wichtig war, dieser sehr talentierten Mannschaft auch einen entsprechend guten Trainer zur Seite zu stellen – das ist uns, denken wir, gelungen“, sagt Thomas Wöstmann, Handballvorstand Sport der TG Hörste. Spannuth selbst will „ein interessantes Projekt mit ehrgeizigen, jungen Spielerinnen vorantreiben.“ Der Coach hat zuletzt bis 2014 erfolgreich den heimischen Handball-Verbandsligisten Spvg. Steinhagen betreut, zuvor unter anderem auch den Damen-Bundesligisten HSG Blomberg-Lippe trainiert. Da er als Sportdezernent in der Schulbehörde der Bezirksregierung Detmold beruflich sehr eingespannt ist, war die zugesagte Unterstützung von Stefan Wöstmann und Sonja Schäper Voraussetzung für sein Comeback auf der Trainerbank.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7395082?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2447933%2F2352973%2F2514637%2F