Tim Mannek und sein Bruder Erik

So plant Fußball-Westfalenligist SC Peckeloh für die kommende Saison 16 Zusagen, aber eine Konstante fehlt

Altkreis -

Wann oder ob in dieser Saison überhaupt noch um Punkte gespielt wird, das kann derzeit niemand sagen. Wie der Kader von Fußball-Westfalenligist SC Peckeloh in Zukunft aussieht, davon hat Fußball-Obmann Jan Fahrenwald dagegen genauere Vorstellungen

Von Stephan Arend

Handball-Oberligist SF Loxten hat die Kaderplanung weitestgehend abgeschlossen Wunschspieler Marius Pelkmann kommt aus Harsewinkel

Versmold-Loxten -

Nur wenige Tage nach der Bekanntgabe des Abgangs von Timo Menger hat Handball-Oberligist Sportfreunde Loxten einen Ersatz für die Linksaußenposition gefunden. Marius Pelkmann, bisher in Diensten der TSG Harsewinkel, gab seine Zusage, dass er ab Sommer das Frösche-Trikot tragen wird.

Von Sören Voss

Fußballkreis setzt Februar-Spiele ab. Baumann hofft auf Re-Start nach Ostern. So planen die Verbände Kein Druck, aber Zeitfenster wird kleiner

Altkreis (WB). -

Der Spielbetrieb ist vom Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) vorerst bis zum 31. Januar ausgesetzt. Die Politik und - und allein der reine Menschenverstand - geben eine deutliche längere Pause vor. In der kommenden Woche tagen das Präsidium des FLVW und die Kreisvorsitzenden und werden die Unterbrechung der Saison den politischen Entscheidungen anpassen. Unabhängig davon hat der Fußballkreis Bielefeld bereits alle für Februar angesetzten Partien abgesagt

Von Stephan Arend

Handballer diskutieren Fortsetzung der Saison. Zum Konzept zählen auch Schnelltests Auch Loxten würde für eine Aufstiegsrunde melden

Von einem klaren Votum für einen Saisonabbruch bis zur Hoffnung, noch Aufsteiger ausspielen zu können – unterschiedliche Auffassungen der Vereinsvertreter sind bei den Videokonferenzen des Handball-Verbandes Westfalen (HVW) zum Ausdruck gekommen. In zwei virtuellen Runden (Männer- und Frauen-Spielklassen) haben die Verbands-Verantwortlichen für den Spielbetrieb den Vertretern der Ober-, Verbands- und Landesligisten ihren Plan erläutert, wie die frühzeitig unterbrochene Saison zu Ende gespielt werden könnte. Immer unter der Voraussetzung, dass die Corona-Pandemie dies zulässt.

TSV Amshausens Fußballer setzen auf Kontinuität Tischler geht in seine sechste Saison als TSV-Coach

Beim TSV Amshausen legt man großen Wert auf Kontinuität. „Wir wollen den erfolgreich eingeschlagenen Weg mit jungen Leuten aus dem eigenen Nachwuchs fortsetzen“, sagt die Sportliche Leiterin Marion Baum. „Da war es nur logisch und konsequent, mit den bisherigen Trainern in der kommenden Saison weiterzumachen. Nur bei der Zweiten wird es an der Seitenlinie eine Änderung aus beruflichen Gründen geben

Von Klaus Münstermann

Die Steinhagenerin Nina Meseke engagiert sich dafür, dass Sport für Kinder und Jugendliche wieder möglich ist. Eltern kämpfen im Landtag für Öffnung

Altkreis -

Dienstagabend, NRW-Landtag in Düsseldorf. „Vorstellung der Initiative „Vereinssport für Kinder und Jugendliche wieder zulassen“, steht als erster Punkt auf der Tagesordnung des Sportausschusses, in dem sich Landtagspolitiker, wie beispielsweise die ehemalige Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, mit den Fragen rund um den Sport beschäftigen. Auf Einladung von Rainer Bischoff, dem sportpolitischen Sprecher der SPD, darf eine Elterninitiative ihre Ideen und Forderungen vorstellen

Von Sören Voss

Daniel Lichtsinn hat Arminias Senkrechtstarter Fabian Kunze mehrere Jahre in der Jugend trainiert Große Namen verleihen Flügel

Altkreis -

Fabian Kunze (22) hat seine Chance genutzt und sich vor allem nach dem Ausfall von Manuel Prietl in den letzten beiden Spielen gegen Hertha BSC und Hoffenheim Bestnoten verdient. Dass der defensive Mittelfeld-Spieler, der im Sommer 2019 vom Regionalligisten SV Rödinghausen zu Arminia Bielefeld wechselte, mittlerweile auch in der 1. Fußball-Bundesliga eine feste Größe ist, das freut ganz besonders Daniel Lichtsinn. Der Steinhagener hat Fabian Kunze drei Jahre in der Jugend des VfL Theesen trainiert - und später auch als A-Jugendcoach des SV Rödinghausen. Dort ist der 34-Jährige aktuell Nachwuchskoordinator der U17 bis U23.

Von Stephan Arend

Langenheides Keeper Mustafa Solmaz nutzt die fußballfreie Zeit. Im Sommer kehrt er zum TuS Solbad zurück Bauernhof statt Fußball auf der „Alm“

Werther-Langenheide -

Vor der Zwangspause war Fußball-B-Ligist TuS Langenheide im Aufwind, fegte zum Beispiel SV Brackwede mit 12:1 vom Platz. Die Almbuben bleiben also ein heißer Anwärter auf den Aufstieg ins Kreisoberhaus. Dass der Spielbetrieb seit Ende Oktober ruht und ein Ende der fußballfreien Zeit im Amateurbereich noch nicht in Sicht ist, das mag sportlich ärgerlich sein. Doch Langeweile kommt bei Mustafa Solmaz nicht auf.

Von Nicolas Metting

Sonst turnen hier jede Woche 200 Kinder: TV Künsebeck schafft kreatives Sportangebot für Familien in der Pandemie Bewegung aus der Überraschungstüte

Halle-Künsebeck -

Sonst turnen beim TV Künsebeck jede Woche rund 200 Kinder. Weil die Sporthalle geschlossen ist, hat sich der Verein jetzt überlegt, wie er die Kinder weiterhin motivieren kann.

Trainer Igor Sreckovic und ein Großteil der Spieler haben bei Fußball-Landesligist Spvg. Steinhagen zugesagt Steinhagen stellt Weichen

Steinhagen -

Spvg. Steinhagens Fußballer haben die Weichen für die Zukunft gestellt. Das Trainerteam der ersten und zweiten Mannschaft wird auch in der kommenden Saison zur Verfügung stehen. Darüber hinaus hat ein Großteil der Landesliga-Spieler die Zusage für eine weitere Serie am Cronsbach gegeben.

Von Stephan Arend

Reaktionen auf die Beschlüsse zur möglichen Fortführung der Handball-Saison Von Zustimmung bis „kurz gedacht“

Der Handballverband Westfalen hat die Weichen für den weiteren Saisonverlauf in Pandemiezeiten gestellt. Statt einer vollständigen Runde, die zeitlich nicht mehr umsetzbar ist, sind Alternativ-Szenarien entwickelt und beschlossen worden

In Halle und Werther bleibt das gesamte Trainer-Team auch in der kommenden Saison an Bord Mit Rückenwind: SC holt Rajic und Bayer

Die Fußball-A-Ligisten SC Halle und BV Werther setzen auch in der kommenden Saison auf ihr aktuelles Trainer-Team. Zudem hat sich der SC mit der Verpflichtung von Daniel Rajic und Hakan Bayer die Dienste zweier Neuzugänge mit höherklassiger Erfahrung gesichert.

Von Stephan Arend

Tennis: Spielerinnen werden verdächtigt, im Sommer 2020 in Halle Partien manipuliert zu haben Wurden Spiele verschoben?

Halle (WB) -

Der Wettskandal im Profi-Tennis weitet sich aus. Das hat die ZDF-Sportreportage am Sonntag berichtet. Nach Informationen des Senders sollen Betrüger zuletzt dutzende Partien verschoben haben. Betroffen sei auch ein Turnier in Halle gewesen.

Von Klaus Münstermann

Fußball: Guido Nowak ist einer der dienstältesten Trainer im Altkreis Halle Für ihn zählt nur der BVW!

Werther (WB) -

Mit 15 Jahren hat Guido Nowak zum ersten Mal eine Jugendmannschaft beim BV Werther trainiert. Bis heute ist es für den Erzieher eine Herzensangelegenheit, vor allem den Jüngsten den Spaß am deutschen Volkssport Nummer eins zu vermitteln. Ans Aufhören denkt der 51-Jährige nicht.

Von Klaus Münstermann

Andreas Wessels wird am Silvestertag 50 Jahre alt - Auf die Geburtstagsparty muss der Vorsitzende der Spvg. Steinhagen verzichten, da bleibt Zeit für Erinnerungen Auf eine Kanne Bier mit Rudi Völler

Steinhagen -

In Mexiko wird Brasilien mit Pelé Fußball-Weltmeister, in England trennen sich die legendären Beatles, und in Deutschland wird das Frauenfußballverbot aufgehoben. Das alles passierte 1970, bevor Andreas Wessels am Silvestertag geboren wurde. Der Vorsitzende der Spvg. Steinhagen feiert am Donnerstag 50. Geburtstag.

Von Klaus Münstermann

Fußball: Der Wertheraner Paul Huxohl wechselt in den Seniorenbereich und wird Co-Trainer der U23 des SV Rödinghausen Huxohl wechselt in den Seniorenbereich

Rödinghausen/Werther (WB) -

Es ist der nächste Schritt in seiner Trainer-Laufbahn und es soll noch lange nicht der letzte sein. Paul Huxohl (26) aus Werther wechselt beim SV Rödinghausen vom Junioren- in den Seniorenbereich und wird in der kommenden Spielzeit Co-Trainer der U23 in der Fußball-Westfalenliga.

Von Klaus Münstermann

Handball:Lay tritt beim Oberligisten die Nachfolge von Trainer Pascal Vette an Thomas Lay übernimmt den CVJM Rödinghausen

Rödinghausen/Versmold (WB) -

Thomas Lay (47) kehrt ins Trainergeschäft zurück und übernimmt in der kommenden Spielzeit den Handball-Oberligisten CVJM Rödinghausen im Kreis Herford. Derzeit arbeitet Lay als Team-Manager beim künftigen Klassenrivalen Sportfreunde Loxten.

Von Klaus Münstermann

„Harzfrei“ ist der erste Sport-Podcast im Altkreis Halle Herzensprojekt ohne Harz

Steinhagen -

Das Projekt ist, im wahrsten Sinne, aus einer Bierlaune heraus entstanden: Im Sommer 2018 gehen die Nachbarn Björn Bertelmann und Jan Borgstedt auf dem Balkon einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen nach: Sie philosophieren über Handball. „Warum veröffentlichen wir das nicht mal?“, fragen sich die beiden Steinhagener. Geboren ist die Idee zu „Harzfrei“, dem Podcast für alle, die den Handball lieben

Von Sören Voss

Fußball-Trainer Andreas Golombek blickt auf seine größten Partien als Profi-Spieler zurück Als „Golo“ den Titan verlädt

Da wird der Weg von der Mittellinie an den Strafstoßpunkt zum Balanceakt. Ein ganz schmaler Grat zwischen gefeiertem Held und geschmähtem Versager. „Du kriegst schon Angst unterwegs. Und wenn dann Olli Kahn vor dir steht, breit wie ein Ochse, dann wird das Tor immer kleiner.“ Andreas Golombek wird das Gefühl vor seinem wichtigsten Torschuss nie vergessen.

Von Gunnar Feicht

Fußballer des SC Peckeloh dürfen sich freuen Stadt Versmold baut neuen Kunstrasenplatz in Peckeloh

Die Stadt Versmold hat zunächst 150.000 Euro im Haushalt 2021 für die konkrete Planung der Neugestaltung der Peckeloher Sportanlagen berücksichtigt, die ab 2022 umgesetzt werden soll. Verschiedene Optionen sind durch die Verwaltung in den vergangenen Monaten geprüft worden. Darunter ist eine, die einen neuen Standort des Kunstrasenplatzes vorsieht.