Vorzeitiges Saisonende – oder dürfen die Fans doch noch mal vor der Sommerpause jubeln? Der Handballverband Westfalen lässt sich mit dieser Entscheidung noch Zeit. Foto: Sören Voss

Handball Kein Abstieg bei Abbruch der Saison

Vorerst kein vorzeitiges Saisonende in den westfälischen Handball-Spielklassen wegen der Corona-Krise – doch eine wichtige Entscheidung hat der Verband am späten Sonntagabend via Pressemitteilung verkündet.

Handball DHB empfiehlt: „keine Absteiger“

Die Spitze des Deutschen Handballbundes empfiehlt den Landesverbänden, die unterbrochene Saison vorzeitig zu beenden und auf Absteiger zu verzichten. In Westfalen könnte das Spvg. Steinhagen und SF Loxten II retten.

Tennis Reinert Open in Versmold abgesagt

Auch die für Juli geplanten Reinert Open in Versmold fallen der Corona-Krise zum Opfer. Die 13. Auflage des 60.000-Dollar-Tennisturniers kann erst im Sommer 2021 steigen.

Fußball Das Beste kommt zum Schluss

Auch sein Vater hat gekickt – und nach seinem Opa ist sogar ein Turnier benannt worden. Adrian Wanner setzt die Familien-Tradition fort. Der 19-jährige Haller hat beim Fußball-Regionalligisten SV Rödinghausen einen Profivertrag unterschrieben.

Von Jens Horstmann

Badminton „So würde Arminia klar Meister

TV Werthers Abteilungsleiter und Trainer Stefan Sahrhage bezeichnet die überraschende Auf- und Abstiegsregelung im Badminton als „fair – aber für uns maximal unglücklich.“ SC Peckeloh jubelt über den Titel und fiebert der Verbandsliga entgegen.

Tischtennis Aug in Aug mit dem Tasmanischen Teufel

Erik Stoppenbrink zählt zu den besten heimischen Tischtennis-Spielern. Der 19-jährige Haller lernt bei seiner fünfmonatigen Tour durch Australien ganz andere Sportarten kennen und sammelt am anderen Ende der Welt wertvolle Erfahrungen.

Von Stephan Arend

Sport Wie einst Tarzan im Dschungel

Fitness-Experte Hagen Hessenkämper will zu Trainingseinheiten an der frischen Luft animieren. Langweilig wird es nicht, denn es kommen auch Hilfsmittel zum Einsatz, die im Wald oder am Wegesrand zu finden sind.

Von Stephan Arend

Sport Tricks mit Kroos – Botschaften vom SCP

Die heimischen Vereine wenden sich in den sozialen Netzwerken an ihre Mitglieder. Sie appellieren an die Vernunft, animieren zu sportlichen Aktivitäten und bieten konkret ihre Hilfe an. Auch Prominente rufen zum Training daheim auf.

Von Stephan Arend

Fußball „Jede Prognose ist unseriös“

Manfred Schnieders, Vizepräsident im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen, spricht im Interview über eine mögliche Fortsetzung der Saison, die finanziellen Folgen für die Vereine und seinen Wunsch für die Zukunft.

Fußball Aufbruchstimmung in schwierigen Zeiten

Spvg. Steinhagens Fußballern steht ein großer Umbruch bevor. Vereins-Urgesteine und langjährige Spieler wie Arno Hornberg, Christian Jung oder Bastian Schwenke haben sich bereit erklärt, gemeinsam an einer erfolgreichen Zukunft mitzuwirken

Von Stephan Arend

Tennis Federer-Festspiele, Kreisliga – alles ist fraglich

Bisher hat die Spielervereinigung ATP bis Ende April alle Turniere abgesagt. Die Noventi Open in Halle sollen vom 13. bis 21. Juni stattfinden. Die Organisatoren brauchen für die Planung eine Vorlaufzeit. Das Zeitfenster für Mannschaftsspiele ist größer, weil bis September gespielt werden könnte

Von Stephan Arend

Golf NBA-Absage: „Jetzt wird es ernst“

Yannick Köhnen (21) studiert in Amerika und bereitet sich parallel auf eine Profi-Karriere vor. Bevor der Golfer aus Versmold, der für Halle in der 2. Bundesliga spielt, in North Carolina vom Corona-Alarm überrascht wird, gewinnt er sein erstes College-Turnier.

Von Stephan Arend

Fußball Bekannte Namen und erste Neuzugänge

„Aufbruchstimmung am Cronsbach“ - unter diesem Motto plant die Fußball-Sparte der Spvg. Steinhagen die Neustrukturierung nach finanziellen Einschnitten. Dabei wollen etliche bekannte Namen mithelfen.

Fußball Ein lustiger Zeitvertreib

Lars Fahrenwald ruft die Vereinskollegen des SC Peckeloh dazu auf, Zuhause zu bleiben und fordert sie heraus. Der ehemalige Oberliga-Kicker eifert einigen Stars nach und jongliert mit Toilettenpapier

Handball Auf- und Abstieg: Erster Handballverband entscheidet

Die Fachverbände in den Mannschaftssportarten halten Beschlüsse über den weiteren Spielbetrieb offen. Der Handballverband Hessen dagegen entscheidet mit dem Tabellenstand vom 13. März über Auf- und Abstieg.

Von Gunnar Feicht und Stephan Arend

Sport im Altkreis Halle Kein Trainingsbetrieb in den Vereinen

Corona-Gefahr und der Sport vor Ort: Drei Städte im Altkreis Halle haben von Montag an alle Sportstätten gesperrt und viele Vereine von sich aus den Trainingsbetrieb eingestellt.

Sport im Altkreis Halle Landesliga-Derbys fallen flach

Corona-Virus stoppt Amateurfußball: Der westfälische Verband sagt am Freitag auch alle Begegnungen von der Bezirks- bis zur Oberliga bis einschließlich 19. April ab. Das bedeutet viele offene Fragen für heimische Trainer.

Fußball Kein Spielbetrieb in den Amateur-Ligen

Ab sofort laufen keine Amateur-Fußballspiele mehr: Das hat das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbands Westfalen (FLVW) an diesem Freitag entschieden.

Sport im Altkreis Halle Kein Handball in Westfalen – kein Fußball im Kreis

Das Corona-Virus hat auch den Sport im Altkreis im Griff. Der Landesverband der Handballer setzt den Spielbetrieb vorerst bis zum 19. April aus. Der Fußballkreis sieht sich zur Generalabsage bis zum 30. April gezwungen.

Von Gunnar Feicht und Stephan Arend

Handball Lädierte Loxtener als Mentalitäts-Monster

Handball-Oberligist SF Loxten gewinnt ein verrücktes Spiel in Haltern mit 30:29. Nach der Niederlage des Spitzenreiters ASV Hamm II gegen TSG Bielefeld ist jetzt alles möglich.