DSC Arminia Bielefeld     

SC Paderborn 07     

Ausbildung beim DFB erfolgreich abgeschlossen SCP: Scherning und Kniat sind Fußball-Lehrer

Paderborn -

Noch nie war der SC Paderborn bei der Ausbildung zum Fußball-Lehrer des Deutschen Fußball-Bundes so zahlreich vertreten wie bei der 67. Auflage.

Sören Gonthers Profikarriere begann vor fast 15 Jahren beim SCP – mit dem Wiedersehen am Sonntag im Erzgebirge schließt sich der Kreis „Paderborn und Aue haben einige Parallelen“

Paderborn -

Sören Gonther kam als 20-Jähriger zum SC Paderborn und schaffte hier den Sprung zum Profi. Beim FC St. Pauli war er Kapitän und landete über Dynamo Dresden vor zwei Jahren beim FC Erzgebirge Aue.

Michael Dreier überreicht Steffen Baumgart ein Bild des Künstlers Herman Reichold Bürgermeister dankt Paderborns Aufstiegshelden

Paderborn -

Nach vier erfolgreichen Jahren verlässt Steffen Baumgart, Cheftrainer des SC Paderborn 07, den Verein. Bürgermeister Michael Dreier bedankte sich vor dem Saison-Endspurt für sein Engagement.

Zweitligist SC Paderborn 07 will Jonas Carls verpflichten – Außenstürmer Sven Michel verlängert Vertrag bis 2023 Schalker Linksverteidiger im Visier

Paderborn (WB) -

Die Entscheidung, wer beim SC Paderborn 07 neuer Trainer wird, steht noch aus. Ganz unabhängig davon arbeitet Manager Fabian Wohlgemuth am Kader für die neue Saison.

Von Matthias Reichstein

Kreis Paderborn     

Dressurreiterin Lia Welschof aus Hövelhof glänzt auch im Vergleich mit der U25-Konkurrenz Erfolgreiches Debüt in Mannheim

Hövelhof -

Nach hocherfolgreichen Jahren im Lager der Jungen Reiter bricht für Lia Welschof in diesem Jahr eine neue Ära an. Mit jetzt 22 Jahren ist die talentierte Reiterin vom RV Hövelhof im Bereich der U25-Reiter angekommen.

Von Julia Pongratz

Patrick Kontecki (43) vom Automobil-Club Hövelhof Für 270 Euro bei eBay gekauft

Hövelhof -

Retro ist in. Patrick Kontecki (43) vom Automobil-Club Hövelhof ist stolz auf sein „Schätzchen“, für das er mal bei eBay 270 Euro hingeblättert hat. Sein charmanter Renault R19 (Prototypencode X-53) – Baujahr 1992, 88 PS, Farbe silber – ist ein sogenannter Youngtimer.

Meine Corona-Zeit, Folge 20: Jan Santüns vom Badminton-Oberligisten SC BW Ostenland „Sport kann das Virus nicht beseitigen“

Paderborn -

Jan Santüns (30) ist Doppel- und Mixed-Spezialist des Badminton-Oberligisten SC BW Ostenland und hinsichtlich Corona „defensiv eingestellt“. Der Paderborner studiert Management Informationen Systems (MIS), das ist ein Teil der Wirtschaftsinformatik.

Sieben-Kontinente-Lauf: Seit Einführung der 7CRun-Serie insgesamt 1.049.657 Kilometer absolviert Die Million ist geknackt

Paderborn (WB/jm/syn) -

„Da kriege ich eine Gänsehaut“, sagt Cheforganisator Jan Braun, denn beim Sieben-Kontinente-Lauf (7CRun) ist eine magische Grenze gefallen. Die vierstellige Läuferschar, virtuell diesmal neun Tage lang in Bolivien unterwegs, hat in der nunmehr zehnten Etappe die Millionen-Marke geknackt: 1.049.657 Kilometer! „Eine unglaubliche Zahl. Wir alle im Team sind unfassbar stolz. Ein Riesen-Dankeschön an alle Läufer für ihr nicht nachlassendes Engagement“, strahlt Braun.

Uni Baskets     

Uni Baskets: Daniel Mixich steht eine einjährige Zwangspause bevor – der Guard kann auf die Hilfe des Vereins zählen „Das berührt mich zutiefst“

Paderborn -

Als hätte Daniel Mixich nicht längst genug gelitten, rutscht der Pointguard der Uni Baskets auch im letzten Saisonspiel gegen Nürnberg (75:85) noch einmal aus und gibt seinem ohnehin lädierten Knie den Rest.

Der Guard der Uni Baskets Paderborn ist mit der Tochter des scheidenden SCP-Trainers zusammen Buck bleibt – mit Baumgarts Segen

Paderborn -

Steffen Baumgart wird den SC Paderborn 07 bekanntlich nach dieser Saison verlassen. Seine Tochter Emilia dürfte aber trotzdem weiterhin häufig in Paderborn anzutreffen sein. Dann jedoch, sofern es das Coronavirus erlaubt, seltener in der Benteler-Arena als im Sportzentrum Maspernplatz, denn die 20-Jährige und Badu Buck, Pointguard der Uni Baskets, sind seit einigen Monaten ein Paar.

Von Elmar Neumann

Die Uni Baskets verabschieden sich mit einer 75:85-Heimniederlage gegen die Nürnberg Falcons aus der Saison Der finale Kraftakt bleibt unbelohnt

Paderborn -

In den letzten drei Minuten dieser ganz speziellen Saison waren die Uni Baskets dann tatsächlich nur zu sechst. Zu Beginn der abschließenden Partie gegen die Nürnberg Falcons standen Headcoach Steven Esterkamp ohnehin nur noch acht einsatzfähige Akteure zur Verfügung, dann humpelte Daniel Mixich gen Ende des dritten Viertels abermals verletzt in Richtung Bank, ehe Barret Benson dort etwas später nach dem fünften Foul Platz nehmen musste.

Von Elmar Neumann

Uni Baskets verlieren ihr letztes Spiel gegen Nürnberg mit 75:85 – Mixich erneut verletzt „Endlich ist die Saison vorbei“

Paderborn -

Die seit Wochen extrem ersatzgeschwächten Uni Baskets haben sich mit der vierten Niederlage in Folge aus der ProA-Saison 2020/2021 verabschiedet. Zum Abschluss unterlag das Team von Headcoach Steven Esterkamp in eigener Halle dem Nürnberg Falcons BC mit 75:85 (47:39).

Von Elmar Neumann ,  

Kreis Höxter     

Erfolgreiche Voltigierer des RV Nethegau trainieren sogar draußen Brakeler Talentschuppen improvisiert

Brakel -

Kompliziert wie ihre spektakulären Übungen auf dem Pferderücken gestalten sich momentan die coronabedingten Trainingsabläufe der heimischen Voltigierer. Immerhin dürfen die Brakeler Einzelvoltis ihren Sport aufgrund der örtlich niedrigen Inzidenzwerte draußen auf dem Pferd überhaupt ausüben. Das bringt aber allein aufgrund der bisher unbeständigen Witterung regelmäßige Schwierigkeiten mit sich.

Von Lena Brinkmann

Manfred Menzel während der Jahreshauptversammlung des Kreissportbundes nach 35 Jahren verabschiedet „Keiner von uns war so lange dabei“

Höxter -

Wiederwahl, Abschied, Neuanfang und Premiere beim Kreissportbund (KSB) Höxter. Die wohl ungewöhnlichste Mitgliederversammlung seit Bestehen des KSB Höxter fand im Konferenzraum des Kreishauses und online statt. Die Vorstandsmitglieder, die vor dem Treffen negativ auf Corona getestet worden waren, saßen auf Abstand, die Gäste und die Mitglieder waren virtuell zugeschaltet. Zwei wichtige Vorstandsämter wurden neu besetzt. Die übrige Tagesordnung arbeitete der alte und neue Vorsitzender Reiner Stuhldreyer zügig ab.

Serie Meine schönsten Sporterlebnisse: Dieter Stickeln (77), Luftgewehrschütze des SSV Hubertus Lütgeneder, blickt auf seine langjährige Laufbahn und Erfolge zurück „Bis zum 80. Lebensjahr will ich aktiv bleiben“

Lütgeneder -

Der Schießsportverein (SSV) Hubertus Lütgeneder begeht in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag. Im Gründungsjahr 1961 trat Dieter Stickeln aus Lütgeneder dem Verein bei. Er kennt noch die Anfänge in der Gaststätte Nolte bei Gastwirtin Regine Conze. Die Begeisterung für den Sport kam durch ein paar Kumpels, die ihn einfach mal mitnahmen. Er probierte das Schießen mit dem Luftgewehr aus und blieb dabei. „Bis zu meinem 80. Lebensjahr will ich auf jeden Fall aktiv bleiben“, sagt der 77-Jährige.

Von Astrid E. Hoffmann

Tennis: Gute Spielerinnen und Spieler aus dem Kreis Höxter schlagen in anderen Kreisen und höheren Ligen auf Von Salzkotten und Paderborn bis Hamm und Herford

Kreis Höxter -

Im Tenniskreis Höxter wollen in der Sommersaison vier Mannschaften auf Verbandsebene und 22 Teams auf Bezirksebene antreten. Nicht immer passen für einen guten Spieler oder eine gute Spielerin Leistungsklasse, Alter und die Liga des Heimatvereins. Auch freundschaftliche Kontakte sorgen manchmal für einen Wechsel.

Von Inge Stegnjajic

Altkreis Halle     

Fußball Oma Birgitt trainiert sogar mit Krücken

Steinhagen-Amshausen -

Sie hat ihren Sohn Andreas (49) ebenso trainiert wie ihre Enkel Dominik (22), Maximilian (20) und Frederik (19) sowie über den Altkreis hinaus bekannte Fußballer wie Pascal Hofbüker, Sebastian Herrmann und Ihsan Kalkan: Birgitt Harz vom TSV Amshausen. Kaum einer der heutigen TSV-Akteure hat nicht unter ihr das Fußball-ABC gelernt

Von Klaus Münstermann

Tennis: Überschneidung mit Turnier in Hamburg soll verhindert werden 13. Auflage der Reinert Open wird verschoben

Versmold. -

Die 13. Reinert Open mit den Internationalen Nordrhein-Westfälischen Tennismeisterschaften der Damen im Tennispark Versmold werden drei Wochen später als ursprünglich geplant stattfinden: Und zwar vom 25. Juli bis 1. August

Von Klaus Münstermann

Vereine mussten runde Geburtstage und Jubiläen absagen Ungewissheit sorgt für Planungsfrust

Altkreis -

Die Corona-Pandemie legt nicht nur den Sport auf den Plätzen und den Hallen seit Monaten lahm, sondern hat bei einigen Vereinen auch abseits der Wettkampfstätten 2020 für großen Verdruss gesorgt. Feiern zu runden Geburtstagen und großen Jubiläen mit teils prominenten Gästen im Sportprogramm mussten abgesagt werden

Von Klaus Münstermann

Handball Wenn selbst der Volvo in die Knie geht

Altkreis -

Friedrich Prills Volvo 244 war ein stabiles Gefährt. Aber selbst dieser robuste Kombi aus Schwedenstahl ging fast in die Knie, wenn sein Fahrer die endlosen Papierfahnen im übervollen Kofferraum zwischen Rietberg und dem EDV-Zentrum in Hamm hin- und herkutschierte.

Von Gunnar Feicht

Vlotho     

Kreis Minden-Lübbecke     

Handball: TuS N-Lübbecke erwartet den TV Großwallstadt Das Spitzenspiel der Rückrunde

Lübbecke -

Der Beste gegen den Zweitbesten: Die beiden Topteams der Rückrunde treffen heute (Anwurf 19:30 Uhr) in der 2. Handball-Bundesliga aufeinander. Der TuS N-Lübbecke will seinen Lauf Richtung Aufstieg mit einem weiteren Heimsieg fortsetzen.

Von Ingo Notz

Reitsport: Absage in Preußisch Ströhen Himmelfahrt ohne Turnier-Klassiker

Rahden-Preußisch (WB). -

Corona macht dem Himmelfahrt-Reitturnier in Preußisch Ströhen jetzt zum zweiten Mal in Folge einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund der hohen Inzidenzwerte in NRW und Minden-Lübbecke sind Wettbewerbe für Amateursportler nicht erlaubt. Eine Veranstaltung rein für Berufsreiter war für den RV Preußisch Ströhen keine Option.

Von Sonja Rohlfing

TuS N-Lübbecke: Tschechen-Duo für EM qualifiziert – Petreikis jubelt mit Litauen Becvar schwingt die Axt nach erfolgreicher Quali

Lübbecke WB -

Roman Becvar und Leos Petrovsky feiern mit Tschechien, Benas Petreikis jubelt mit Litauen: Die drei Nationalspieler in Reihen des TuS N-Lübbecke haben sich mit ihren Mannschaften für die kommende Handball-EM qualifiziert.

Von Alexander Grohmann

Tennis: Start der Herren-30-Bundesliga wird verlegt Der erste Aufschlag muss warten

Espelkamp -

Die Tennis-Bundesliga-Saison steht weiter auf der Kippe: Die Herren 30 des TV Espelkamp-Mittwald müssen sich bis zu ihrem ersten Aufschlag länger gedulden als geplant. Der Saisonstart ist jetzt verlegt worden.

Von Ingo Notz

TuS N-Lübbecke     

TuS N-Lübbecke: Torwart-Talent will beim Zweitliga-Rivalen ThSV Eisenach weiter reifen Vom Wiehen an die Wartburg: Jepsen findet neuen Klub

Lübbecke -

Schon seit Februar stand fest, dass Johannes Jepsen den TuS N-Lübbecke im Sommer nach zwei Jahren verlassen wird. Nun ist auch der neue Arbeitgeber bekannt: Das Torwart-Talent heuert bei einem ostdeutschen Traditionsklub an.

Von Alexander Grohmann

Handball: 2. Bundesliga „Joschi“ Rezar hat die Spitze im Blick

Lübbecke -

Die stabile Abwehr ist das Grundgerüst für das Spiel des Handball-Zweitligisten TuS N-Lübbecke. Kein Wunder, dass der Aufschwung des TuS auch eng mit starken Leistungen der Lübbecker Nummer eins in Zusammen steht: Aljosa Rezar gehört auch in dieser Spielzeit zu den bilanzbesten Torhütern der Zweiten Bundesliga.

Von  ,  

Duo des TuS N-Lübbecke benötigt in der EM-Qualifikation noch einen Sieg Becvar und Petrovsky: mit der Air Force durch Europa

Saporoshje/Lübbecke -

Drei Spiele in fünf Tagen: Roman Becvar und Leos Petrovsky reisen mit der tschechischen Handball-Nationalmannschaft in einem Militärflugzeug quer durch Europa. Nach der Enttäuschung auf den Färöer Inseln entscheidet sich am Sonntag gegen die Ukraine, ob das Duo des TuS N-Lübbecke nächstes Jahr bei der Europameisterschaft spielt.

Von Alexander Grohmann

Teamgeist, Fleiß und Siegermentalität: Der TuS N-Lübbecke träumt früher als gedacht vom Aufstieg in die Handball-Bundesliga Wieder wachgeküsst!

Lübbecke (WB) -

Die ersten drei Teams in der Tabelle fast gleichauf: In der 2. Handball-Bundesliga nimmt das Aufstiegsrennen Fahrt auf. Mittendrin: der TuS N-Lübbecke.

Von Alexander Grohmann