So reagiert Arminia auf die Super-League-Pläne
Arabi: „Schädlich für den Fußball“

Bielefeld -

Arminia Bielefeld kann sich für die Pläne einer Super League nicht erwärmen – im Gegenteil. „Was das Höher, Schneller, Weiter, Größer angeht, haben wir uns als Klub häufig genug kritisch geäußert“, sagte Sport-Geschäftsführer Samir Arabi am Montag. Von Dirk Schuster
Montag, 19.04.2021, 18:50 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 19.04.2021, 18:50 Uhr
Samir Arabi
„Auch wenn uns sicherlich keiner fragt, ob wir in dieser Liga mitspielen wollen – wollten wir auch gar nicht –, können wir uns damit überhaupt nicht identifizieren.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7924751?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7924751?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Als Udo Lindenberg in Bielefeld Auftrittsverbot bekam
Auf dem Album „Sister King Kong“ veröffentlichte Udo Lindenberg ein Jahr nach dem ausgesprochenen Auftrittsverbot den Song „Rätselhaftes Bielefeld“, „seine“ Reaktion auf den Vorfall.
Nachrichten-Ticker