Arminia trifft auswärts auf RB Leipzig
Neuhaus fordert mehr Selbstvertrauen

Bielefeld (dpa) -

Beim Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld herrscht vor dem Spiel am Samstag bei RB Leipzig Frust. Nach sechs Niederlagen hintereinander fordert Trainer Uwe Neuhaus von seinen Spielern wieder mehr Selbstvertrauen.

Donnerstag, 26.11.2020, 14:56 Uhr
DSC-Trainer Uwe Neuhaus Foto: Thomas F. Starke

„Wir müssen uns insgesamt als Mannschaft wieder mehr zutrauen. Das war gerade im Training auch wieder Thema, ich habe viel mit unseren Spielern gesprochen“, sagte Neuhaus am Donnerstag. „Es muss sich etwas tun, damit wir besser werden, dafür müssen wir noch mehr geben.“

Der bislang einzige Sieg in dieser Saison gelang den Ostwestfalen am zweiten Spieltag gegen den 1. FC Köln (1:0). Auch gegen den Champions-League-Teilnehmer aus Sachsen nehmen Trainer und Sportchef die Mannschaft daher in die Pflicht. „Wir dürfen auf keinen Fall den Fehler machen, Spiele abzuschenken. Natürlich hat Leipzig eine sehr hohe Qualität, aber wir haben auch das Vertrauen in unsere Mannschaft, dass wir immer etwas holen können“, sagte Sportchef Samir Arabi

Und Neuhaus bekräftigte: „Wir können auch nicht sagen ‚jetzt kommt mit Leipzig ein Topgegner, wir fangen nächste Woche an‘ - wir müssen jetzt anpacken.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7696128?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Unbekannte setzen Puppe aufs Gleis
Eine Puppe haben Unbekannte in Marsberg auf die Bahngleise gesetzt. Ein Zug der Linie RE17, die von Warburg nach Meschede fährt, überrollte die Puppe.
Nachrichten-Ticker