DSC-Ersatzkeeper erhält beim Zweitligisten einen Vertrag bis 2023
Klewin unterschreibt in Aue

Bielefeld/Aue (WB/paul). Mit Philipp Klewin hat der nächste Spieler, dessen Vertrag bei Arminia Bielefeld zum Saisonende ausgelaufen ist, einen neuen Verein gefunden. Der zuverlässige Ersatzkeeper schließt sich Zweitligist Erzgebirge Aue an.

Mittwoch, 12.08.2020, 10:38 Uhr aktualisiert: 12.08.2020, 10:42 Uhr
Philipp Klewin (rechts) schnürt die Schuhe künftig für Erzgebirge Aue. Foto: Thomas F. Starke

Auf insgesamt fünf Einsätze (dreimal 2. Liga, zweimal DFB-Pokal) kommt der 26-jährige Schlussmann in seiner zweijährigen Zeit beim DSC. In der abgelaufenen Saison blieb er hinter Stefan Ortega Moreno und Oscar Linnér komplett ohne Spielzeit in Pflichtspielen.

Bei den Veilchen unterschrieb Klewin jetzt einen Vertrag bis 2023 – und hat mit Vereinsikone Martin Männel erneut eine klare Nummer eins im Tor vor sich.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7531288?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Bundesarbeitsministerium plant Homeoffice-Vorgaben
In Zeiten von Corona;: Ein Mann arbeitet zu Hause an einem Laptop in seinem Homeoffice.
Nachrichten-Ticker