DFL veröffentlicht Spielpläne der Bundesligen – DSC-Sportchef Arabi ist nicht zufrieden
Arminia startet in Frankfurt, Paderborn in Kiel

Bielefeld/Paderborn (WB/jen). Arminia Bielefeld startet bei Eintracht Frankfurt in die erste Erstligasaison seit 2008/09. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Freitagmittag die Spielpläne für die Spielzeit 2020/21 veröffentlicht. Absteiger SC Paderborn muss zum Zweitliga-Auftakt bei Holstein Kiel ran.

Freitag, 07.08.2020, 12:08 Uhr aktualisiert: 07.08.2020, 14:16 Uhr
Chefcoach Uwe Neuhaus (links) und Co-Trainer Peter Nemeth haben Arminia in die Bundesliga geführt. Die Saison beginnt für den DSC mit einem Auswärtsspiel. Foto: Thomas F. Starke

Die neue Saison, die auch noch im Schatten der Coronavirus-Pandemie stehen wird, soll am Wochenende 18. bis 21. September beginnen. Zum ersten Heimspiel (25. bis 28. September) erwartet Bielefeld den 1. FC Köln. Am vierten Spieltag (16. bis 19. Oktober) kommt Bayern München nach Bielefeld, am sechsten Spieltag (30. Oktober bis 2. November) Borussia Dortmund. Die ersten zeitgenauen Ansetzungen soll es laut DFL in der 34. Kalenderwoche geben. Der letzte Spieltag vor der Winterpause ist kurz vor Weihnachten (18. bis 20. Dezember). Die Pause wird kurz wie wohl noch nie, 2021 geht es bereits am 2. Januar weiter.

Das Saisonfinale der Bundesliga soll am 22. Mai steigen, das der 2. Liga einen Tag später. Arminia muss am letzten Spieltag bei Mitaufsteiger VfB Stuttgart antreten, der SCP bei den Würzburger Kickers.

Arabi nicht glücklich

Arminias Trainer Uwe Neuhaus freut sich aufgrund seiner Dortmunder Vergangenheit „natürlich besonders auf das Stadion dort“. Der DSC tritt am 23. Spieltag (26. Februar bis 1. März) beim BVB an. Meister Bayern München startet gegen den FC Schalke 04 in die neue Saison. Samir Arabi, Geschäftsführer Sport des DSC Arminia, sagt zum Spielplan: „Wir wären selbstverständlich lieber mit einem Heimspiel in der Schüco-Arena in die Bundesliga gestartet, trotzdem freuen wir uns auf die Rückkehr in die Bundesliga mit der Partie in Frankfurt. Wir wissen, wie schwierig die Gestaltung eines Spielplans grundsätzlich ist, durch die besonderen Umstände auf Grund der Corona-Krise und ihrer weitreichenden Folgen war es dieses Mal natürlich sogar noch schwieriger. Dennoch tut es uns besonders leid für unsere Fans, dass wir mit Bayern München und Borussia Dortmund zwei der attraktivsten Gegner schon so früh in der Schüco-Arena begrüßen müssen. Aus sportlichen Gesichtspunkten ist es darüber hinaus sehr ärgerlich, dass wir in der Schlussphase der Saison an drei der letzten vier Spieltage drei Mal auswärts in Mönchengladbach, bei Hertha BSC und in Stuttgart antreten müssen.“

Paderborns Sportchef Fabian Wohlgemuth reist mit dem SCP am ersten Spieltag zu seinem Ex-Klub. In Kiel arbeitete der 41-Jährige vom 3. Juni 2018 bis zum 7. Oktober 2019. „Die Vorfreude auf die Saison ist riesig. Natürlich ist Holstein Kiel für mich ein Gegner, der dem Auftakt eine besondere Note gibt. Aber das ist allenfalls eine Notiz am Rande. Wir haben uns Ziele gesetzt und werden jedem Gegner das Äußerste abverlangen”, sagt er.

Hier geht es zu den kompletten Spielplänen für beide Ligen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7525155?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Gerhard Weber ist tot
Moderunternehmer Gerhard „Gerry“ Weber ist in der Nacht vom 23. auf den 24. September verstorben. Foto: Hans-Werner Buescher
Nachrichten-Ticker