Arminia Bielefeld und Schüco setzen Zusammenarbeit bis 2021 fort
Schüco bleibt Hauptsponsor

Bielefeld (WB). Kontinuität als Schlüssel zum Erfolg: Getreu diesen Mottos setzen Arminia Bielefeld und die Schüco International KG ihren gemeinsamen Weg fort. Der langjährige Partner des DSC hat seinen Vertrag als Haupt- und Trikotsponsor um ein Jahr verlängert.

Dienstag, 02.06.2020, 13:35 Uhr aktualisiert: 02.06.2020, 15:54 Uhr
Schüco ist seit 16 Jahren Namensgeber für die Schüco-Arena und bleibt mindestens ein weiteres Jahr Arminias Haupt- und Trikotsponsor. Foto: Thomas F. Starke

„Mit Schüco verbindet uns eine jahrzehntelange Partnerschaft, die von Verlässlichkeit und Vertrauen, Kontinuität und Stabilität geprägt ist. Besonders in diesen schwierigen Zeiten ist die Vertragsverlängerung ein starkes Signal und ein Zeichen der Zuversicht für die Zukunft des DSC Arminia Bielefeld. Das ist keine Selbstverständlichkeit, daher sind wir stolz und sehr dankbar, dass wir mit Schüco ein weltweit erfolgreiches Unternehmen mit ostwestfälischen Wurzeln und dem Hauptsitz in unserer Stadt weiterhin an unserer Seite wissen“, so Markus Rejek, kaufmännischer Geschäftsführer des DSC Arminia Bielefeld.

Der Verein teilte am Dienstag mit, dass die Zusammenarbeit mit dem Bielefelder Unternehmen bis zum 30. Juni 2021 verlängert wird.

Schücos Pressesprecher Thomas Lauritzen ist zuversichtlich: „Für uns ist und bleibt Arminia eine Herzensangelegenheit in guten und in schlechten Zeiten. Daher haben wir auch unseren Vertrag als Arminias Hauptsponsor wieder sehr gerne verlängert, obwohl aktuell noch nicht einmal die Rahmenbedingungen für die neue Saison feststehen und wir noch gar nicht wissen, in welcher Liga unsere Arminia spielen wird.“

Schüco ist seit 16 Jahren Namensgeber für die Schüco-Arena - das drittlängste Namenssponsoring der Bundesliga-Geschichte.

 

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7432814?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Bauen für die Nach-Corona-Zeit
Höffner wird am 30. Juli das neue Möbelhaus in Paderborn eröffnen. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker