27-jähriger Franzose geht ablösefrei – Dreijahresvertrag bei Erstliga-Aufsteiger RC Lens
Clauss verlässt Arminia Bielefeld

Bielefeld (dpa/WB). Zweitliga-Tabellenführer Arminia Bielefeld verliert im Sommer einen Leistungsträger ohne Ablöse.

Sonntag, 10.05.2020, 17:51 Uhr aktualisiert: 10.05.2020, 18:22 Uhr
Verlässt Arminia im Sommer: Jonathan Clauss hat beim französischen Erstliga-Aufsteiger RC Lens unterschrieben. Foto: Thomas F. Starke

Rechtsverteidiger Jonathan Clauss hat sich nach Informationen der französischen Sportzeitung „L’Equipe“ mit Erstliga-Aufsteiger RC Lens auf einen Dreijahresvertrag geeinigt. Der 27 Jahre alte Franzose war 2018 ebenfalls ablösefrei vom Zweitliga-Absteiger US Quevilly-Rouen Métropole nach Bielefeld gewechselt. In 56 Pflichtspielen für die Arminia erzielte er fünf Treffer und bereitete zwölf vor.

„Wir sind nicht überrascht. Es zeichnete sich schon länger ab, dass es nicht zu einer Einigung kommen wird“, sagte DSC-Sportchef Samir Arabi: „Wir hätten ihn gern gehalten, aber es war finanziell nicht darstellbar.“

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7403633?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
Arminia drohen weitere Geisterspiele
Spiel vor leeren Rängen: Arminias Stürmer Fabian Klos (links) und Münchens David Alaba. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker