Mittelfeldspieler Kunze kommt aus Rödinghausen – Massimo geht Ein Bielefelder für Arminia

Bielefeld (WB). Ein Mittelfeldspieler kommt, ein weiterer verlässt den DSC: Schon einen Tag vor dem Trainingsauftakt herrscht bei Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld große Betriebsamkeit.

Von Sebastian Bauer
DSC-Coach Uwe Neuhaus kann zum Start mit Fabian Kunze (kleines Foto) den dritten Neuzugang begrüßen. Fotos: Thomas F. Starke, imago
DSC-Coach Uwe Neuhaus kann zum Start mit Fabian Kunze (kleines Foto) den dritten Neuzugang begrüßen. Fotos: Thomas F. Starke, imago

Kunze erhält Vertrag bis 2022

Zur ersten öffentlichen Einheit der Vorbereitung am Donnerstag um 10 Uhr wird Trainer Uwe Neuhaus den aktuellsten Neuzugang Fabian Kunze begrüßen können. Wie der DSC am Mittwoch mitteilte, kommt der 21-Jährige vom Regionalligisten SV Rödinghausen zu den Bielefeldern und erhält einen Vertrag bis 2022. Weil der Mittelfeldspieler noch bis 2020 an den SVR gebunden war, zahlen die Arminen eine Ablöse, die nach Informationen dieser Zeitung im mittleren fünfstelligen Bereich liegen soll. »Ich bin sehr stolz, künftig für den DSC spielen zu dürfen. Da ich in Bielefeld geboren bin, ist es für mich eine besondere und sehr schöne Situation«, sagte Fabian Kunze.

Neuer Spielraum durch den Wegfall von Massimos Gehalt

Ab sofort fehlen wird dagegen Roberto Massimo . Überraschend holte Erstligaabsteiger VfB Stuttgart den Leihspieler früher als gedacht zurück. Die Schwaben hatten den 18-Jährigen im vergangenen Sommer für 2,5 Millionen Euro vom DSC verpflichtet und ursprünglich bis 2020 an die Bielefelder ausgeliehen. »Wir waren schon länger im Austausch mit dem VfB. Bei einer Leihe muss man immer damit rechnen, dass ein Spieler zurückgeholt wird. Das Heft des Handelns lag nicht bei uns«, erläuterte Arminias Sport-Geschäftsführer Samir Arabi. »Wir sehen in dem Jungen mehr Potenzial, als dort entwickelt wurde«, begründete VfB-Sportdirektor Sven Mislintat die Rückholaktion. Immerhin: Durch den Wegfall von Massimos Gehalt entsteht beim DSC neuer Spielraum für mögliche weitere Verpflichtungen.

Neuzugänge Kiss und Soukou fehlen

Fehlen werden vorläufig auch die beiden weiteren Neuzugänge. Torwart Ágoston Kiss (18), der vom ungarischen Erstligisten Haladás Szombathely ausgeliehen wurde, steigt wegen seiner Abiturprüfung am Freitag ins Training ein. Offensivspieler Cebio Soukou (26, kommt von Hansa Rostock) wird dem DSC mindestens zwei Wochen fehlen. Der Nationalspieler ist mit Benin beim Afrika Cup im Einsatz, der am Freitag beginnt.

Die bislang drei Neuzugänge sollen es aber noch nicht gewesen sein. »Unsere Personalplanungen sind noch nicht abgeschlossen. Priorität hat die Besetzung der offenen Innenverteidigerposition«, betonte Arabi. Die Vakanz ist entstanden, weil Julian Börner seinen Vertrag beim DSC nicht verlängert hat, um zu Sheffield Wednesday in die zweite englische Liga zu wechseln. Zum Auftakt ist der neue Mann fürs Abwehrzentrum aber noch nicht dabei.

Arminia hat zwei weitere Testspiele vereinbart. Im Trainingslager in Österreich trifft der DSC am 6. Juli (18 Uhr) auf Drittligist KFC Uerdingen. Im Gütersloher Heidewaldstadion spielen die Arminen am 14. Juli (16 Uhr) gegen Premier-League-Aufsteiger Norwich City.

Kommentare

DSC Neuverpflichtungen

Arabi und Neuhaus sowie die Scouts hatten aufgrund der Tabellensicherheit eine so eine lange Vorlaufzeit für Neuverpflichtungen , dass mich die bisherigen Transfers überhaupt (noch) nicht überzeugen. Auch die letzten Interviews von Arabi im WB oder auch dedr NW lassen mich manches mal an seiner taktischen Vorgehensweise für neue Leute zweifeln. Ich wünschte mal einen Sportdirektor der aus dem aktiven Fußballumfeld kommt. Krösche, Eberl, Zorc, Preetz sind nur einige Beispiele in der ersten Liga. Oder im Vorstand oder Aufsichtsrat jemanden, der nicht nur aus dem Wirtschaftsbereich kommt und auch mal als Gegenpol zu Samir Arabi ihm auf die Finger schauen kann.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6707132?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F