Vor dem Spiel bei Greuther Fürth erinnert sich Arminias Trainer an die letzte Partie gegen die Franken und äußert sich auch zu Neymar Saibene: »Ein fader Beigeschmack«

Bielefeld (WB/jen/sba). Arminia Bielefelds Trainer Jeff Saibene geht als Tabellenzweiter zuversichtlich in die zweite Saisonpartie bei der SpVgg Greuther Fürth .

Jeff Saibene im Interview mit dem WESTFALEN-BLATT.
Jeff Saibene im Interview mit dem WESTFALEN-BLATT. Foto: Sebastian Bauer

Im Video-Interview erinnert sich der Luxemburger zudem an die letzte, unglückliche Partie gegen Fürth, Wechsel in seiner Mannschaft und er äußert sich zum Mega-Transfer des Brasilianers Neymer zu Paris St. Germain.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.