Vor dem Spiel bei Greuther Fürth erinnert sich Arminias Trainer an die letzte Partie gegen die Franken und äußert sich auch zu Neymar
Saibene: »Ein fader Beigeschmack«

Freitag, 04.08.2017, 15:14 Uhr aktualisiert: 04.08.2017, 16:02 Uhr
Jeff Saibene im Interview mit dem WESTFALEN-BLATT. Foto: Sebastian Bauer

Im Video-Interview erinnert sich der Luxemburger zudem an die letzte, unglückliche Partie gegen Fürth, Wechsel in seiner Mannschaft und er äußert sich zum Mega-Transfer des Brasilianers Neymer zu Paris St. Germain.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5055655?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2536432%2F
In freudiger Erwartung
Stefan Ortega Moreno war der beste Torhüter der 2. Liga und will nun in der 1. Liga Akzente setzen. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker