Am Sonntag Stadtderby beim VfB Fichte Rodriguez ist zurück

Bielefeld (WB/jen). Früher als erwartet ist Arminia Bielefelds Mittelfeldspieler Francisco Rodriguez auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. Der vom VfL Wolfsburg ausgeliehene Profi nahm am Freitagvormittag am Laktattest teil und absolvierte nachmittags eine individuelle Einheit mit Torschüssen.

Francisco Rodriguez trainiert wieder.
Francisco Rodriguez trainiert wieder. Foto: Thomas F. Starke

Der 20-jährige Schweizer hatte sich nach der abgelaufenen Saison an der Hand operieren lassen müssen.

Im Traditionsderby beim VfB Fichte Bielefeld am Sonntag (16.30 Uhr, Stadion Rußheide) wird Rodriguez aber noch fehlen. Das gleiche Schicksal könnte Julian Börner, Manuel Hornig (beide erkältet) und David Ulm (muskuläre Probleme) ereilen.

Trainer Rüdiger Rehm will auch im dritten Testspiel Tore sehen. »Eine Vorgabe gibt es nicht, aber wenn wir das Tempo hoch halten, fallen die Tore zwangsläufig«, erklärt der 37-Jährige. Ihm gehe es »um die Art und Weise, wie wir Fußball spielen wollen«.

Die ersten beiden Testspiele gewannen die Arminen 22:0 in Blasheim und 17:0 in Oelde.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.