500 Exemplare hergestellt – Trikots werden im Spiel gegen Union Berlin getragen Sondertrikot zum 111. Geburtstag

Bielefeld  (WB). Anlässlich seines 111. Geburtstages werden die Profis des DSC Arminia im letzten Heimspiel der laufenden Zweitligasaison gegen Union Berlin in einem Sondertrikot auflaufen.

Stellen das Sondertrikot vor: Spieler Stephan Salger (links) und Marcel Klöpping (Dr. Kur Wolff).
Stellen das Sondertrikot vor: Spieler Stephan Salger (links) und Marcel Klöpping (Dr. Kur Wolff). Foto: Thomas F. Starke

Am Sonntag (8. Mai, Anstoß um 15.30 Uhr auf der Alm) wird auf der Brust des marine-goldenen Trikots der Schriftzug »111 Jahre – Sportclub der Ostwestfalen« sowie das Logo zur Jubiläumssaison zu sehen sein.

Arminias Hauptsponsor Alpecin verzichtet nach 2014, damals zu Ehren des 800-jährigen Bielefelder Stadtjubiläums, erneut auf seine Präsenz auf dem DSC-Trikot.

Das Trikot, in Zusammenarbeit mit Sportartikelhersteller Saller und Textilveredler Bitex entstanden, ist in einer Auflage von 500 Exemplaren vorbestellbar.

Für diesen Trikot-Sammler aus Steinhagen könnte es die Nummer 112 werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.