Knie des Mittelfeldspielers macht noch Probleme Armine Müller pausiert weiter

Bielefeld (WB/jen). Die Länderspielpause kommt Arminia Bielefelds Mittelfeldspieler Christian Müller gelegen. Wie der Fußball-Zweitligist am Mittwoch mitteilte, muss der 31-Jährige »mit einer Reizung des inneren Kapsel-/Bandapparates im Knie weiterhin pausieren«.

Arminias Christian Müller (links) ist weiter angeschlagen.
Arminias Christian Müller (links) ist weiter angeschlagen. Foto: Thomas F. Starke

Auch Peer Kluge fehlte gestern beim Training, allerdings nicht verletzt, sondern aus privaten Gründen. Dafür waren die zuletzt fehlenden Steffen Lang und Samir Benamar wieder am Ball.

Am kommenden Montag beginnt der Vorverkauf für die Arminia-Heimspiele gegen 1860 München, SV Sandhausen, RB Leipzig und den Karlsruher SC. Karten gibt es dann auch beim WESTFALEN-BLATT. Ein Ticketzuschlag wie zuletzt gegen Eintracht Braunschweig wird laut DSC bei keinem dieser vier Spiele erhoben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.