2:2 nach 2:0 in Duisburg – Behrendt sieht Gelb-Rot Arminia verspielt ersten Sieg

Duisburg (WB). Arminia Bielefeld wartet weiter auf den ersten Saisonsieg in der 2. Liga. Im Aufsteigerduell beim MSV Duisburg reichte eine 2:0-Pausenführung nicht zum Dreier, in Unterzahl kassierte der DSC noch zwei Treffer und musste am Ende froh sein, nicht sogar als Verlierer vom Platz zu gehen.

Arminias Tom Schütz (links) im Zweikampf mit dem Duisburger Tim Albutat.
Arminias Tom Schütz (links) im Zweikampf mit dem Duisburger Tim Albutat. Foto: Thomas F. Starke

Christopher Nöthe feierte sein Debüt im dieses Mal roten DSC-Dress – und was für eines: In der sechsten Minute lupfte der Neuzugang vom FC St. Pauli den Ball per Kopf über MSV-Torwart Michael Ratajczak hinweg ins Tor. Die Vorbereitung zum ersten Pflichtspieltreffer der Arminen im vierten Spiel hatte Christian Müller gegeben.

Die Gäste behielten die Oberhand. Müller (14. Minute) und Sebastian Schuppan (20.) scheiterten am Keeper, der dann schlecht aussah: Florian Dick verwandelte einen direkten Freistoß in die Torhüterecke zum 2:0 für Arminia (24.). Müller hätte noch vor der Pause erhöhen können, konnte Ratajczak aber nicht überwinden (32.).

Nach dem Wechsel passierte vor Toren erst einmal nichts. Dann kassierte Brian Behrendt innerhalb von sechs Minuten zwei Gelbe, und die Gäste waren in Unterzahl. Die eingewechselten Kingsley Onuegbu (70.) und Stanislav Iljutcenko benötigten nur vier Minuten, um zum 2:2 auszugleichen. Dabei blieb es auch nach 90 Minuten plus fünf Minuten Nachspielzeit.

Statistik

Duisburg: Ratajczak - Feltscher, Bomheuer, Bajic, Wolze - Albutat (40. Onuegbu), Holland - Bröker, Janjic (61. Iljutcenko) - Dausch, Brandstetter (46. Klotz)

Bielefeld: Hesl - Dick, Behrendt, Salger, Schuppan - Junglas, Schütz - Hemlein (81. Mast), Müller (61. Burmeister), Nöthe - Klos (90.+4 Hornig)

Schiedsrichter: Zwayer (Berlin)
Zuschauer: 17.046
Tore: 0:1 Nöthe (6.), 0:2 Dick (24.), 1:2 Onuegbu (70.), 2:2 Iljutcenko
(74.)
Gelbe Karten: Holland, Bajic / Klos, Schuppan
Gelb-Rote Karten: - / Behrendt (58., wdh. Foul)

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.