«Ich bin bereit, für uns die Kandidatur zu übernehmen»: CDU-Chef Armin Laschet wollte die Entscheidung in der K-Frage bereits am Montagabend erzwingen. Erfolglos.

Machtkampf mit Söder CDU-Bundesvorstand für Laschet als Kanzlerkandidat

In einer Sondersitzung hat sich der CDU-Vorstand hinter seinem Parteichef versammelt. Reicht das, um den Machtkampf um die Kanzlerkandidatur zu beenden? Markus Söder will sich am Mittag äußern.

Von dpa

Kinderärzte-Sprecher Marcus Heidemann aus Bielefeld: Schnelltests weitgehend unproblematisch „Da kann eigentlich nichts passieren“

Bielefeld (WB). -

Auch Kinder und Jugendliche sollten möglichst schnell gegen das Coronavirus geimpft werden. Dafür hat sich am Montag der Bielefelder Kinder- und Jugendarzt und Vorsitzende des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte in Westfalen-Lippe, Dr. Marcus Heidemann (50), im Gespräch mit dieser Zeitung ausgesprochen.

Von Paul Edgar Fels

Wie die Arminen die Situation bei den Kellerkonkurrenten Schalke und Hertha bewerten Kein Grund zur Schadenfreude

Bielefeld -

Arminia Bielefeld kann sich am Dienstagabend des ersten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt entledigen. Sollte der DSC sein Heimspiel gegen Schalke (20.30 Uhr/Sky) gewinnen, stünden die Gelsenkirchener bereits nach dem 30. Spieltag als erster Absteiger aus der Fußball-Bundesliga fest.

Von Dirk Schuster

Corona-Notbremse Schulschließungen: Lehrerverband beklagt zu hohe Grenzwerte

Die Pläne für die Corona-Notbremse des Bundes sind noch einmal nachgebessert worden. Ein wichtiger Punkt: Schulen sollen früher als bisher geplant auf Distanzunterricht umschalten. Für viele wird das Folgen haben.

Von dpa

Kommentar zur K-Frage bei Grünen und CDU/CSU Wie Tag und Nacht

Geräuschlos hier, mit größtmöglichem Gerumpel dort: Unterschiedlicher als bei Grünen und CDU/CSU hätte das Ringen um die Frage, wer Kanzlerkandidat werden soll, kaum laufen können.

Von Ulrich Windolph 

Bundesstraße in Paderborn nach mehreren Stunden wieder freigegeben Unfall auf der B 64: Beifahrerin schwer verletzt, Fahrer verschwunden

Paderborn (WB/LaRo) -

Auf der B 64 hat sich gegen 2.30 Uhr ein schwerer Unfall ereignet: Nach dem Fahrer eines Autos, das sich überschlug, wird gesucht – bisher ohne Erfolg. Er ist nach Angaben der Polizei flüchtig. Die Beifahrerin (20) wurde schwer verletzt.

Coronavirus-Newsblog: Die Pandemie und ihre Folgen für Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und die Welt RKI meldet 9609 Neuinfektionen - Schulschließungen: Lehrerverband beklagt zu hohe Grenzwerte

Bielefeld (WB/dpa). Das Coronavirus hat die Gesellschaft und das Leben eines jeden Einzelnen verändert. Wie geht es weiter? Verfolgen Sie die wichtigsten Entwicklungen in unserem Newsblog für Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und die Welt.

„Welle an Hass, Mobbing und Gewaltandrohungen, bis hin zu Morddrohungen“ Gründer kündigen Ende von „Pinky Gloves“ an

Olfen/Bad Wünnenberg (dpa/WB) -

Die Reaktionen auf die Geschäftsidee „Pinky Gloves“ waren heftig – jetzt haben die beiden Unternehmensgründer angekündigt, die Handschuhe für Frauen mit Regelblutung vom Markt zu nehmen. Es habe Gewaltdrohungen gegeben: „Bitte hört damit auf, uns, unsere Familien und Unterstützer:innen anzugreifen und zu bedrohen.“

Bielefeld: Besitzerinnen suchen Tierquäler mit einer Belohnung von bis zu 1000 Euro Zwei Pferde auf der Weide geschändet

Bielefeld -

Der Schock sitzt tief. Die Bielefelderin Britta Werner (54) mag noch immer nicht glauben, was sich vor knapp einer Woche auf einer Pferdeweide an der Talbrückenstraße in Schildesche ereignet haben könnte. Doch die Blessuren, die zwei Pferde davon getragen haben, belegen es: Da können nur Tierquäler am Werk gewesen sein.

Von Markus Poch

Kommentar zur „Super-League“ Damit der Euro rollt

Das ist jetzt an Eindeutigkeit nicht mehr zu überbieten: Im Top-Fußball geht es nicht darum, dass der Ball rollt oder um einen sportlichen Wettbewerb; wichtig ist, dass der Euro rollt – und das in die richtigen Taschen.

Von Oliver Kreth 

Unfall auf der Autobahn 33 bei Paderborn-Sennelager – Polizei: Mutmaßlich beschädigte ein Gegenstand ein Rad des LKW Viehtransporter fährt in Mittelleitplanke – Rinder werden umgeladen

Paderborn (dpa/WB) -

Ein Viehtransporter mit etwa zehn Rindern ist auf der Autobahn 33 bei Paderborn-Sennelager in die Mittelschutzleitplanke gefahren. Nach ersten Erkenntnissen beschädigte am Montag gegen 21.55 Uhr ein Gegenstand auf der Fahrbahn ein Rad des 18-Tonners, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte.

Feuer im Ex-Hotel Kaiser in Bielefeld: Kripo will mit Sachverständigem auf Spurensuche gehen Brandursache ist vorerst unklar

Bielefeld -

Was hat am Samstag das verheerende Feuer im ehemaligen Hotel Kaiser an der Ecke Schildescher-/Sudbrackstraße ausgelöst? Das wollen Kripoermittler an diesem Dienstag mit einem Brandsachverständigen klären, sagte Polizeisprecher Fabian Rickel.

Von Jens Heinze

Erweiterungs-Kritiker schreiben Brief an Axel Oberwelland und beklagen Darstellungen vor Sitzung des Planungsausschusses Storck plant keine Alternativstandorte

Halle WB -

Vor dem Endspurt im Storck-Erweiterungsverfahren melden sich noch einmal Haller Bürger zu Wort, die dem Vorhaben sehr kritisch gegenüber stehen. Auf einen Brief an Storck-Chef Axel Oberwelland hat die Bürgergruppe eine Antwort bekommen. Darin stellt Storck klar, dass es keine Alternativ-Standorte plane.

Von Stefan Küppers

21-Jährige brettert über Schnellstraße in Bielefeld Lamborghini rast Polizei auf dem OWD davon

Bielefeld -

Eine 21-jährige Bielefelderin ist Sonntagnacht mit einem Lamborghini Aventador über den Ostwestfalendamm gerast. Die junge Frau beschleunigte dabei kurzzeitig so stark, dass der Kontakt zum nachfolgenden Streifenwagen vorübergehend abriss.

Von WB

44-Jähriger greift seinen Schwager an: Verurteilung wegen gefährlicher Körperverletzung Paderborner nach Messerattacke in Haft

Paderborn -

Man kann mit einem Messer einen Menschen umbringen, und man kann ihn „nur“ verletzen. Für letzteres hat das Landgericht einen 44-jährigen Paderborner verurteilt, der des versuchten Totschlags angeklagt war. Eine Tötungsabsicht aber konnte das Schwurgericht nicht feststellen – und sah auch beim Opfer einen gewissen Beitrag dazu, dass ein Streit eskalierte.

Von Ulrich Pfaff

Junge (1) bei Unfall auf der Elverdisser Straße in Herford verletzt Auto erfasst Kleinkind

Herford (WB) -

Es ist der Albtraum aller Eltern: Ein einjähriger Junge ist am Montagmorgen auf die Elverdisser Straße gelaufen, dort von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Von Christian Müller

Auch Arminia Bielefeld und der SC Paderborn haben keine Probleme Lizenz für alle Klubs

Bielefeld/Paderborn -

In der Corona-Krise muss derzeit kein Klub der 1.  oder 2 . Liga um seine Lizenz für die kommende Saison fürchten.

Beweisfoto per Smartphone beliebt – Verdopplung in Bielefeld Mehr Privat-Anzeigen gegen Parksünder

Düsseldorf/Bielefeld (dpa) -

Eine wachsende Zahl von Parksünden wird in Nordrhein-Westfalens großen Städten von Privatleuten gemeldet. Im vergangenen Jahr ist vielerorts die Zahl der Fremdanzeigen bei Verkehrsverstößen abermals gestiegen.

Paderborner Polizei sucht nach Attacke „Auf der Lieth“ eine Zeugin Streit über Fahrweise: Mann will helfen und wird mit Messer verletzt

Paderborn -

Bei einem Streit über die Fahrweise eines Autofahrers ist es am Samstagabend „Auf der Lieth“ zu einem Messerangriff gekommen. Ein Mann (43) wurde dabei leicht verletzt. Das berichtet die Polizei am Montagnachmittag. Sie sucht nun eine Frau, die an dem Streitgespräch teilgenommen hat, und weitere Zeugen.

Die Saison der Ulenburger Erdbeeren in Löhne startet in wenigen Tagen – Insektenvolk bestäubt in den Gewächstunneln die Fruchtpflanzen Hummeln helfen hurtig

Löhne-Ulenburg (WB) -

Sobald die Temperaturen steigen, dauert es nicht mehr lange, bis die Erdbeeren aus der Region – und natürlich besonders aus Löhne – genossen werden können.

Von Kristin Wennemacher

Politik     

Sport     

Aus aller Welt