Politische Schwergewichte: Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt US-Außenminister Mike Pompeo (M.) und UN-Generalsekretär Antonio Guterres bei der Libyen-Konferenz.

Libyen-Gipfel einigt sich auf Waffenembargo

Auf dem Berliner Gipfel haben einflussreiche Mächte Ziele für eine Friedenslösung in Libyen formuliert. Sie versprechen einander ein Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien. Eine Frage bleibt aber weitgehend offen.

Von dpa

SC Paderborn Ein Fehlstart ins neue Jahr

Der neue Rasen brachte kein Glück. Nach sieben Punkten in den letzten vier Spielen vor Weihnachten erwischte Bundesligist SC Paderborn einen krassen Fehlstart ins neue Jahr und kassierte zum Rückrundenauftakt gegen Bayer Leverkusen eine empfindliche 1:4-Heimniederlage.

Von Peter Klute

Werther Großbrand auf dem Weco-Gelände

Großeinsatz auf dem Weco-Gelände in Werther: Die Feuerwehr löschte am frühen Sonntagmorgen ein Feuer, das sich in dem leer stehenden Gebäudekomplex ausgebreitet hatte. Mit Video:

Meghan und Harry Ausstieg lässt Fragen offen

Ist der klare Schnitt Harrys und Meghans von den Royals eine gute Lösung für alle oder eine schmerzhafte Trennung? Wie werden die beiden künftig ihr Geld verdienen? Gibt es einen Weg zurück? Noch ist vieles an der künftigen Rolle des Paares unklar.

Von dpa

Ufo kündigt weiteren Streik bei der Lufthansa an

Auf Fluggäste der Lufthansa kommen möglicherweise bald erneut schwierige Zeiten zu. Die Kabinengewerkschaft Ufo droht mit einem weiteren Arbeitskampf. Zuletzt erwog sie «deutlich ausgeweitete Maßnahmen».

Von dpa

Versmold Versuchtes Tötungsdelikt in Versmold

Bei einer Auseinandersetzung vor der kommunalen Unterbringungseinrichtung in der Bielefelder Straße in Versmold, wurde am Samstag eine Person durch einen Messerstich schwer verletzt.

Höxter „Die AfD missbraucht Hoffmann“

50 Menschen haben am Sonntagnachmittag in Höxter gegen eine Kundgebung der rechtspopulistischen AfD demonstriert.

Warburg Mordprozess beginnt in Kassel

Ein aufsehenerregender Prozess beginnt am Montag, 27. Januar, um 9 Uhr am Kasseler Landgericht. Der Fall hat 2018 auch im Warburger Land Entsetzen ausgelöst.

Gütersloh Jungbauern als Botschafter

Auf vielen Feldern unterwegs sind die Junglandwirte Mattis Spexard (21) aus Gütersloh, Christoph Sandhäger (23) aus Rheda-Wiedenbrück und Carolin Wagemann (20) aus Borgholzhausen während der Internationalen Grünen Woche in Berlin.

Halle 6100 feiern mit den „Kellys“

Feuer, Lichtfontänen, Glitzer und jede Menge Konfetti aus Kanonen – die Kunst der Inszenierung beherrscht die Kelly Family perfekt. Dass sie nach all den Jahren auch noch stimmlich und musikalisch viel zu bieten hat, bewies die irische Sippe nun bei ihrem Auftritt in der OWL-Arena.

Von Kerstin Panhorst

Bad Oeynhausen Kurzfristig „kein geeignetes Baufeld“

Der Verwaltungsrat der Mühlenkreiskliniken hat sich mit Plänen für einen Neubau für das Krankenhaus in Bad Oeynhausen und die Auguste-Viktoria-Klinik befasst. Verschiedene Modelle wurden dabei beleuchtet.

Bielefeld Couragiertes Eingreifen verhinderte Schlimmes

Das couragierte Einschreiten mehrerer Passanten hat im September bei einem Messerangriff im Jahnplatztunnel Schlimmeres verhindert. Polizeipräsidentin Dr. Katharina Giere hat das Verhalten der sechs Helferinnen und Helfer gewürdigt.

Hille Weiter keine Spur des vermissten Hillers

Die Polizei hat die Suche nach dem vermissten 74-Jährigen aus Hille-Oberlübbe am Samstag fortgesetzt. Doch bis zum Abend blieb die Suche erneut erfolglos.

Paderborn Sternsinger bringen Frieden in die Domstadt

Als Dank für das Engagement der Sternsinger fand am Samstag die erste von insgesamt drei Dankesfeiern im Erzbistum Paderborn statt. 900 Mädchen und Jungen aus Ostwestfalen, dem Ruhrgebiet und dem Sauerland waren mit ihren Begleiterinnen und Begleitern in die Bistumsstadt gekommen.

Herford Laschet: „Die Ökobilanz jedes Älteren ist besser als die jedes Jungen“

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat beim Neujahrsempfang der CDU im Kreis Herford davor gewarnt, dass die Debatte über Klimaschutz die Gesellschaft noch weiter spalten könnte.

Bielefeld Stadtbahnverkehr wieder freigegeben

Der Verkehr der Bielefelder Stadtbahn war am Samstagmorgen unterbrochen. Grund dafür war ein Brand in der Zwischendecke der Haltestelle Hauptbahnhof. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr war mit zahlreichen Kräften im Einsatz. Mit Fotostrecke:

Von Christian Müller

Verl/Bielefeld Bielefelderin (19) überschlägt sich nach Überholmanöver

Eine 19-jährige Bielefelderin ist am Samstag in Verl (Kreis Gütersloh) mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Sie konnte sich aus ihrem auf dem Dach liegendem Fahrzeug befreien. Unfallursache soll ein Überholmanöver in einer Kurve sein.

Borchen Urteil nach tödlichem Unfall auf B 68

Juristisch ist der tödliche Verkehrsunfall im April vergangenen Jahres auf der B 68 bei Dörenhagen abgeschlossen. Ein 50-jähriger Mann wurde jetzt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Bad Lippspringe Zentrum für Lungentransplantierte

Etwa 350 Patienten bekommen jedes Jahr in Deutschland eine neue Lunge, etwa 400 Menschen stehen regelmäßig auf der Warteliste. Die Klinik Martinusquelle in Bad Lippspringe übernimmt von sofort an die Rehabilitation von Patienten, die eine Spender-Lunge erhalten haben.

Politik     

Sport     

Aus aller Welt