So stellt sich der Karikaturist Heinrich Schwarze-Blanke den Tag der offenen Tür beim WESTFÄLISCHEN VOLKSBLATT an diesem Samstag, 22. September, vor. Im Pressehaus an der Senefelder Straße 13 erwarten die Besucher viel Programm und beste Unterhaltung. Foto: Karikatur Heinrich Schwarze-Blanke

Paderborn 170 Jahre alt und top in Form: Offene Tür beim WESTFÄLISCHEN VOLKSBLATT

Das WESTFÄLISCHE VOLKSBLATT/WESTFALEN-BLATT feiert seinen 170. Geburtstag und lädt für Samstag zum Tag der offenen Tür an der Senefelder Straße 13 nach Paderborn ein.

Von Daniela Lang

Paderborn Waschbär mit Brecheisen erschlagen: Anzeige erstattet

Ein am Paderborner Flughafen erschlagener Waschbär sorgt für Aufregung bei Tierschützern: Ausgerechnet ein Polizeibeamter soll zwei Männern eine Brechstange aus einem Streifenwagen gegeben haben, damit diese ihr blutiges Werk vollenden konnten.

Von Ingo Schmitz

Arminia Bielefeld Saibene über Seufert: »Das kann man nicht lernen«

Wenn Jeff Saibene ins Schwärmen gerät, ist Arminias Trainer kaum zu bremsen. Voller Begeisterung spricht er über Arminias Neuzugang im Mittelfeld. Mit Video:

Von Dirk Schuster

Paderborn Leicht und filigran himmelwärts

Mit wertvollen Objekten aus zahlreichen europäischen Museen und Sammlungen rückt das Paderborner Diözesanmuseum die Architektur und Kunst des ausgehenden Mittelalters mit einer neuen Ausstellung in den Blickpunkt.

Von Manfred Stienecke

Kommentar zur Großen Koalition Schlechter kann’s nicht mehr werden

Die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Maaßen sorgt in der SPD für eine brenzlige Lage. Der Druck wächst, das Ganze noch zu stoppen - droht ein Koalitionsbruch?

Von Ulrich Windolph

Versmold Älterer Mann belästigt 14-Jährigen

Ein 14-jähriger Jugendlicher ist bereits am Samstag, 8. September, im Stadtpark Versmold von einem älteren Mann unsittlich berührt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Löhne Feuerwehreinsatz in Gohfeld

Zu einem Wohnhausbrand ist es am Freitagmorgen in Löhne-Gohfeld gekommen. Das teilte die Feuerwehr Löhne in der Nacht mit.

Borgholzhausen Pium sucht den Hundespielplatz

Ausschuss berät über einen Bürgerantrag. Eine Initiative von Hundefreunden hat 297 Unterschriften gesammelt.

Von Johannes Gerhards

Bielefeld Stadtwerke schließen Vergleich mit Ex-Chef Brinkmann

Die Stadtwerke Bielefeld haben mit ihrem früheren Geschäftsführer Wolfgang Brinkmann einen außergerichtlichen Vergleich in der Betriebsratsaffäre geschlossen. Als Wiedergutmachung erhält das Unternehmen eine Million Euro.

Von Michael Schläger

OWL Ladenmieten sinken vielerorts

Die Zukunftsaussichten für Einzelhändler in vielen vor allem kleineren Städten sind ernüchternd: Läden schließen, Nachmieter sind nicht zu finden, und bei den verbliebenen Händlern bleiben dann auch oft die Käufer aus.

Wirtschaft Die neue Ausgabe der OWL-WIRTSCHAFT erstmals mit Videos

Mit spannenden Themen aus der Wirtschaft und einer Neuerung wartet die 15. Ausgabe der »OWL-WIRTSCHAFT« auf, die am Donnerstag, 20. September, erscheint. Mit Videos.

Halle Sechsjähriger wieder aufgetaucht

Der am Donnerstagmittag in Halle vermisste sechsjährige Junge ist wieder aufgetaucht. Er war von einer Anwohnerin gesehen worden, wie er im Nachbarhaus mit einem Freund spielte, teilt die Polizei mit.

Preußisch Oldendorf Rumäne (22) sticht auf Landsmann ein

Bei einer Messerattacke in Bad Holzhausen ist am Mittwochabend ein 28-jähriger Arbeiter aus Rumänien lebensgefährlich verletzt worden. Der mutmaßliche Täter ist ein 22-jähriger Landsmann.

Detmold/Minden Richter verbreitet Kinderpornos

Ein Vorsitzender Richter des Detmolder Sozialgerichts hat Kinderpornographie gesammelt – und weiterverbreitet.

Von Christian Althoff

SC Paderborn Treffen mit dem Ex

Im wahren Leben hat ein Wiedersehen mit einer Verflossenen oft unangenehme Begleitumstände. Wenn Paderborn Magdeburg zum Duell der Zweitliga-Aufsteiger empfängt, ist das nicht so. Mit Video:

Von Peter Klute

Gütersloh Ralph Brinkhaus auf allen Kanälen

Zu jeder Meinung über den Gütersloher CDU-Bundestagsabgeordneten Ralph Brinkhaus gibt es in Deutschland fortan ein passendes Medium. Für den Nachrichtensender NTV gilt er als ausgesprochener »Teamplayer«, für die Badische Zeitung dagegen ist er alles mögliche, nur kein Teamspieler.

Von Stephan Rechlin

Bünde Rosarote Hakenkreuze an alter Schule

Unbekannte haben das alte Ahler Schulgebäude und ein in der Nähe geparktes Fahrzeug des Bünder Roten Kreuzes mit Hakenkreuzen und beleidigenden Sprüchen beschmiert.

Bielefeld Polizei sucht mit Hubschrauber nach Vermisster

Hubschrauberlärm am frühen Donnerstagmorgen hat im Bielefelder Süden um kurz nach 4 Uhr viele Menschen aus dem Schlaf geschreckt.

Bielefeld Feuerwehr und Krankenkassen ringen um Millionen Euro

In 90 Prozent aller Fälle soll acht Minuten nach einem Notruf der Rettungsdienst beim Patienten sein – diese auf dem Papier für Bielefeld vorgegebene Hilfsfrist ist nur noch blanke Makulatur.

Von Jens Heinze

Uni Baskets Uni-Baskets-Headcoach: »Vielleicht war es Zeit für einen Umbruch«

Am Samstag beginnt für Uli Naechster mit dem Heimspiel gegen Schalke die fünfte Saison als Headcoach der Uni Baskets. Auch diese wird eine große Herausforderung. Mit Video:

Politik     

Sport     

Genugtuung & Schreihälse für Frankfurt: «Können halt Europa»

Rund um das Geisterspiel in Marseille werden Verantwortliche und Fans der Eintracht auf eine harte Nervenprobe gestellt. Der überraschende Sieg am Mittelmeer soll zum Befreiungsschlag werden. Beim Pokalsieger kündigen sie an: Das Abenteuer Europa hat gerade erst begonnen.

Von dpa

Redebedarf nach RB-Lehrstunde: «Einiges aufzuarbeiten»

Vorgeführt, verloren und zu viele Totalausfälle. RB Leipzig wurde im Prestige-Duell gegen Salzburg von den eigenen Fans ausgepfiffen. Trainer und Sportdirektor Rangnick ist nach der Leistung seines Teams «extrem enttäuscht». Und nun geht's zum Pokalsieger nach Frankfurt.

Von dpa

Gesicht der Hoffnung: Bayer-Teenager Havertz wird erwachsen

Das 3:2 nach 0:2-Rückstand könnte für Bayer Leverkusen in der Europa League mehr als drei Punkte wert gewesen sein. Der Sieg der Moral macht auch Hoffnung auf die Wende in der Bundesliga.

Von dpa

Deutscher Skiverband nach RUSADA-Entscheidung: «Bedenklich»

Berlin (dpa) - Franz Steinle, Präsident des Deutschen Skiverbandes, hat die umstrittene Begnadigung der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA als «schwer nachvollziehbar» bezeichnet.

Von dpa

Druck beim VfB nimmt zu - Sieg gegen Fortuna ist Pflicht

Der VfB Stuttgart und Fortuna Düsseldorf eröffnen den 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Während die Fortuna selbstbewusst antreten kann, nimmt der Druck bei den Schwaben zu. Denn nach dem Spiel gegen Düsseldorf könnte es unter Umständen unruhig werden.

Von dpa

Aus aller Welt