Abrissarbeiten auf dem Campingplatz in Lügde Foto: Guido Kirchner/dpa

Missbrauchsfall Lügde Verfahren gegen einen Beschuldigten eingestellt

Im Komplex um den sexuellen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz in Lügde ist das Verfahren gegen einen 68-jährigen Mann aus Steinheim mangels hinreichenden Tatverdachts eingestellt worden.

Schutzschirmverfahren Sport Voswinkel vor Sanierung

Die Sporthandelskette Voswinkel steckt in wirtschaftlichen Problemen. Die Dortmunder Unternehmensgruppe hat beim Amtsgericht Antrag auf Eröffnung eines Schutzschirmverfahrens gestellt.

Paderborn/Büren/Minden/Funchal Buskatastrophe: Weiteres Todesopfer aus OWL

Nach dem Bus-Unglück von Madeira muss das Land Nordrhein-Westfalen mit rund einem Dutzend Todesopfer aus seinen Städten und Kommunen rechnen. Neben einer Lehrerin aus Paderborn soll auch eine Person aus Minden unter den Getöteten sein.

Bielefeld/Offenbach Droht ein neuer Dürresommer?

Hält die trockene Witterung an, könnte laut dem Deutschen Wetterdienst erneut eine Dürre drohen. Die Auswirkungen wären verheerend.

Halle Mehrere Bieter für Gerry Weber

Das Bieterrennen um den Modekonzern Gerry Weber AG ist eröffnet: Mehrere Investoren haben bis Ostern ihr Interesse an einem Einstieg beim insolventen Haller Unternehmen angemeldet.

Von Oliver Horst

Bielefeld Türschild brennt in Gilead-Klinik

Der Brand eines Türschilds in der Klinik Gilead in Bethel hat am Mittwochabend einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. »Uns wurde eine unklare Rauchentwicklung gemeldet. Bei einem Krankenhaus gehen wir dann immer vom Schlimmsten aus«, berichtete der Feuerwehr-Einsatzleiter.

Lichtenau/Warburg 1200 Quadratmeter Wald brennen

Zwischen Kleinenberg (Kreis Paderborn) und Scherfede (Kreis Höxter) brennen derzeit mindestens 1200 Quadratmeter Wald.

Hövelhof 82-Jährige kommt auf A33 ums Leben

Die A33 ist derzeit in Fahrtrichtung Osnabrück zwischen Sennelager und Stukenbrock gesperrt. Auf Höhe des Parkplatzes Hövelsenne hat sich ein Unfall zugetragen. Dabei ist eine 82-jährige Bielefelderin ums Leben gekommen.

Berlin/Bielefeld Modeblogger Carl Jakob Haupt ist gestorben

Der Berliner Modeblogger Carl Jakob Haupt ist am Karfreitag im Alter von nur 34 Jahren gestorben. Bekannt war er vielen als Autor auf dem Blog »Dandy Diary«. Seine Ehefrau Giannina, eine gebürtige Bielefelderin, nimmt auf ihrem Instagram-Kanal emotional Abschied von ihrem Partner.

Salzkotten Verner Straße bekommt Radstreifen

Der tödliche Unfall, bei dem Karfreitag eine 37-jährige Mutter auf der Verner Straße ihr Leben verloren hat, hat tiefe Betroffenheit ausgelöst. Nun soll die Straße einen Radstreifen bekommen.

Von Marion Neesen

Bielefeld/Detmold Schnelles Quartett

Nach dem Osterlauf ist vor dem Hermannslauf. Bereits am Sonntag steigt mit der 48. Auflage des Teuto­klassikers das nächste läuferische Großereignis in der Region. Ein starkes Quartett ist bei den Frauen favorisiert.

Von Hans Peter Tipp

Lemgo Gerda Kennedy und ihr gelber Flitzer

Weil Gerda Kennedy nicht mehr so weit laufen kann, hat ihr Arbeitgeber der 55-Jährigen jetzt ein ungewöhnliches Gefährt besorgt. Damit ist die Postbotin ein kleiner Star in Lemgos Innenstadt geworden. Mit Video:

Von Jan Gruhn

Bielefeld Hochzeitskorso auf Autobahn gestoppt

Ein Hochzeitskonvoi hat am Ostersamstag auch die Autobahnpolizei in Bielefeld beschäftigt. Die Beamten hielten die Gruppe auf der Autobahn 2 an. Ein Zeuge hatte sich zuvor bei der Polizei gemeldet.

Von Florian Weyand

Höxter/Beverungen Schiff ahoi: Start in die neue Saison

Der Rattenfänger von Hameln bringt seine Flöte mit, Hänsel und Gretel haben die böse Hexe im Schlepptau und auch Rapunzel hat ihr Kommen zugesagt: Die Flotte Weser startet an diesem Sonntag ihre Saison

Bielefeld Facebook löscht große Bielefeld-Gruppe für mehr als zwei Wochen

Die Facebook-Gruppe mit dem sperrigen Namen »Bielefelder/innen 2.0 Alles rund um Bielefeld Freizeit, Sport & Spaß« hat 35.000 Mitglieder. Facebook löschte die Gruppe für mehr als zwei Wochen. Jetzt liefert das Unternehmen auf WESTFALEN-BLATT-Anfrage eine kurze Begründung.

Bielefeld Radfahrer von Stadtbahn erfasst

Beim einem Unfall mit der Stadtbahn in Bielefeld ist am Mittwochmorgen ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der Mann ist beim Überqueren der Gleisen an der Haltestelle Wellensiek gegen 7.30 Uhr von der Bahn der Linie 4 erfasst worden.

Paderborn/Büren/Funchal Busunglück: Paderbornerin starb auf Madeira

Ein Paderborner Ehepaar zählt zu den Opfern des schweren Busunglücks auf Madeira. Die ehemalige Lehrerin des Bürener Mauritiusgymnasiums überlebte das Unglück nicht.

Von Maike Stahl

Gütersloh Räuber ist weiter auf der Flucht

Der Räuber, der zwei Angestellte eines Lebensittelmarktes in Gütersloh mit einer Waffe bedroht hat, ist weiter auf der Flucht. Die Polizei vermutet, dass er sich in einem kleinen Wald in Tatortnähe versteckt. Mit Video:

Von Carsten Borgmeier

Bielefeld/Brüssel Elmar Brok: »Nur Birgit Ernst hat eine Chance«

Vor der Europawahl am 26. Mai haben Ulrich Windolph und Andreas Schnadwinkel mit CDU-Kandidatin Birgit Ernst und dem scheidenden CDU-Europaabgeordneten Elmar Brok gesprochen.

Drittes Geschlecht Bisher wenige Menschen als divers gemeldet

Statt nur noch (m/w) für Männer und Frauen steht in manchen Stellenausschreibungen inzwischen (m/w/d): Darin spiegelt sich die Einführung der Geschlechtsoption divers in Deutschland wider. Wie viele Menschen haben sich amtlich so eintragen lassen?

Rietberg Rote Ampel überfahren

Was war mit dem 28-jährigen Fahrer los? Vor dem Unfall bei dem ein 58-Jähriger starb, soll der junge Fahrer mit aggressivem Verhalten aufgefallen sein.

Von Wolfgang Wotke

Höxter Party am Godelheimer See ohne Schnaps

Bei der Maisause am Godelheimer See sind harte alkoholische Getränke in diesem Jahr zum ersten Mal verboten. Stadt und Polizei ziehen mit diesem Schritt Konsequenzen.

Von Marius Thöne

Paderborn Innenstadt zeigt sich von ihrer schönsten Seite

Das Paderborner Frühlingsfest lockt vom 3. bis 5. Mai mit verkaufsoffenem Sonntag, Livemusik und Kleinkunst. Werbegemeinschaft erwartet bis zu 300.000 Besucher.

Von Maike Stahl

Paderborn Paderborn von der bunten Seite

In Berlin sind Graffiti ganz selbstverständlich. Aber auch Paderborn hat bunte Hauswände zu bieten, wie eine noch vergleichsweise neue Stadtführung zeigt.

Von Dietmar Kemper

Politik     

Russland will mehr Einfluss in Ostukraine haben

Die Ukraine wählte erst vor wenigen Tagen einen neuen Präsidenten, da schafft Russland schon neue Fakten. Die Menschen in der Ostukraine können einfacher einen russischen Pass bekommen. Der Konflikt gewinnt dadurch einmal mehr an Schärfe.

Von dpa

Fehler vor den Anschlägen: Sri Lankas Polizeichef muss gehen

Allmählich kommen mehr Details über die Selbstmordattentäter vom Ostersonntag in Sri Lanka ans Licht. Die große Frage ist, ob sie im Namen des IS handelten. Dass Hinweise auf Anschlagspläne nicht weitergegeben wurden, hat nun Konsequenzen für den Polizeichef.

Von dpa

Trump-Ankündigung zu bewaffneten Soldaten sorgt für Wirbel

Das Thema Grenzschutz lässt Donald Trump nicht los, immer wieder droht er mit scharfen Maßnahmen. Nun will er bewaffnete Soldaten schicken - und verbreitet dabei einmal mehr eine Theorie, für die er keine Belege nennt.

Von dpa

Schottische Regierungschefin will Unabhängigkeitsreferendum

Edinburgh (dpa) - Die Regierungschefin Schottlands, Nicola Sturgeon, will noch vor der nächsten Parlamentswahl in dem britischen Landesteil ein zweites Unabhängigkeitsreferendum abhalten.

Von dpa

Europawahl: Jeder Zweite kennt keinen der Spitzenkandidaten

Schirdewan? Bullmann? Giegold? Schon mal gehört? Bei den meisten Deutschen löst diese Frage ein Schulterzucken aus. Und das, obwohl der Europawahlkampf längst begonnen hat.

Von dpa

Sport     

Aus aller Welt