Cassandra kam als Frühchen zur Welt und ist schwer behindert. »Sie lebt seit neun Jahren bei uns«, sagt Pfarrer Prof. Dr. Dierk Starnitzke. Foto: Oliver Schwabe

Weihnachtsspendenaktion »Alle sind Geschöpfe Gottes«

In diesem Jahr kommt der Erlös der WESTFALEN-BLATT-Weihnachtsspendenaktion behinderten jungen Menschen zugute, die auf dem Wittekindshof in Bad Oeynhausen leben.

NRW Neue Sicherheitsideen auf den Weihnachtsmärkten in NRW

Die Weihnachtsmarktsaison bringt neue Sicherheitskonzepte in NRW- Städte: Bochum zum Beispiel versperrt diesmal die Zufahrten zur Innenstadt mit 86 Wassersäcken, die sogar Lkw aufhalten sollen.

Halle Wincent Weiss sucht die Nähe zu seinen Fans

Der Hit »Feuerwerk« hat Wincent Weiss berühmt gemacht. Und so nahm der Sänger den Titel seines Songs wörtlich und entfachte nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Publikum ein Feuerwerk.

Bielefeld Spritpreisanstieg »überzogen«

Die Begründung der Mineralölindustrie für die gestiegenen Spritpreise – hohe Transport- und steigende Produktionskosten – hält der Sprecher des ADAC in Ostwestfalen-Lippe, Ralf Collatz, für »absolut nicht nachvollziehbar«.

Von Bernhard Hertlein

Bielefeld Faustdick hinter den Ohren

Was eine französische Bulldogge mit einer Spielerfrau gemeinsam hat, und wieso der Dobermann quasi der »Terminator« unter den Hunden ist, hat Martin Rütter in der ausverkauften Seidenstickerhalle erklärt.

Von Vivian Winzler

Rheda-Wiedenbrück Umwelt verkraftet Tönnies-Ausbau

Zu der von der Firma Tönnies beantragten Produktionsausweitung ist keine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) erforderlich.

Von Stephan Rechlin

Kirchlengern Gefährliche Verkehrssituation?

Die Grundschule Stift Quernheim liegt im Bereich der Straßen Am Herrenhaus und An der Stiftskirche. Und die sind sogenannte Spielstraßen. Im Klartext bedeutet das: Autofahrer dürfen hier nur im Schritttempo fahren. In Stift Quernheim hält sich allerdings nicht jeder daran.

Von Hilko Raske

Herford Küchenproduktion 4.0

Was gestern noch unmöglich erschien, ist bei der Imos AG schon Realität: Die Kreativ-Schmiede entwickelt in Herford Software für den Möbel- und Innenausbau. Vor 25 Jahren als Ein-Mann-Betrieb gestartet, gehört die Aktiengesellschaft heute zu den Weltmarktführern.

Von Moritz Winde

Enger Bürgerbeteiligung geplant

Die Bürgerinitiative »Lüttke Hagen« möchte eine bisher noch nie in Enger genutzte Form der Bürgerbeteiligung auf den Weg bringen, um das Hagenwäldchen an der Maiwiese zu erhalten.

Bad Oeynhausen Bergmann: »Die Nachricht hat die Belegschaft überrollt«

Zum Verkauf der Bali-Therme äußert sich auf Anfrage des WESTFALEN-BLATTES auch der Betriebsratsvorsitzende der Bali-Therme, Tim Bergmann.

Bielefeld Die FHM hat mehr als 5000 Studenten

An der Fachhochschule des Mittelstandes geht eine Ära zu Ende: Der Gründer und langjährige Geschäftsführer Dr. Richard Merk geht zum Jahresende in den Ruhestand. Seine Aufgaben als Geschäftsführer wird künftig Rektorin Prof. Dr. Anne Dreier zusätzlich übernehmen.

Von Sabine Schulze

Steinhagen »Genügend Hausärzte«

Das MVZ der Schüchtermann-Klinik in Steinhagen hat der Internistin Nelja Kotljar zum Jahresende gekündigt. Der Hausarztsitz wird nicht wieder neu besetzt.

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

Bielefeld Keine juristischen Schritte gegen AfD

Die beiden jungen Frauen, die in Bielefeld eine Vergewaltigung verhindert haben, werden jetzt doch keine rechtlichen Schritte gegen die AfD ergreifen.

Brakel Feuer im Lastwagen

Schnell unter Kontrolle hatte die Feuerwehr einen Brand in einem Lkw auf der B 252 bei Gut Albrock. Die Straße war gut eine halbe Stunde lang komplett gesperrt.

Vorlesetag Lesespaß mit dem WESTFALEN-BLATT

Lesefreude vermitteln und Lesekompetenz fördern: Das WESTFALEN-BLATT hat sich erneut beim bundesweiten Vorlesetag engagiert. Deshalb haben am Freitag die Mitarbeiter Ihrer Zeitung die Kindergärten in Ostwestfalen besucht und Geschichten vorgelesen.

Rheda-Wiedenbrück Schwerverletzter nach Frontalcrash

Beim Abbiegen von der Bielefelder Straße auf den Zubringer zur Umgehungsstraße sind ein weißer Peugeot mit polnischem Kennzeichen und ein schwarzer Opel frontal zusammengestoßen. Mit Video.

Höxter Mutter getötet: ein Jahr kürzere Haft

Die Bluttat von Lüchtringen ist nach erfolgreicher Revision erneut verhandelt worden.

Steinhagen Nächtlicher Ausflug endet mit Unfall und Festnahme

Einer Streifenwagenbesatzung fiel am frühen Samstagmorgenum 03.37 Uhr ein Smart mit unsicherer Fahrweise in Steinhagen auf. Dann setzte der Fahrer zur Flucht an.

Bünde Straßenbaubeiträge: Bürger wollen demonstrieren

Das Thema »Straßenbaubeiträge« erhitzt weiterhin die Gemüter – und bringt die Bürger nun auch auf die Straße. Im Vorfeld der Sitzung des Bünder Verkehrsausschusses am 22. November soll es in der City einen Protestzug zum Rathaus geben.

Von Daniel Salmon

Bad Wünnenberg/Büren Büren darf Wasser abzapfen

Die Stadt Büren darf 700.000 Kubikmeter Trinkwasser aus Empertal-Quellen in Leiberg abschöpfen. Das hat die Bezirksregierung Detmold erlaubt.

Gütersloh/Bielefeld/Herford A2 nach Unfällen zeitweise komplett gesperrt

Drei Menschen sind bei Unfällen auf der A2 bei Gütersloh verletzt worden. Die Autobahn musste zeitweise komplett gesperrt werden, es kam zu längeren Staus.

Politik     

Scholz bremst vor Merkel-Macron-Treffen bei EU-Digitalsteuer

Eine Digitalsteuer für US-Konzerne wie Amazon in Europa ist ein Wunschprojekt Frankreichs - aber die Bundesregierung fürchtet den Zorn Donald Trumps, etwa gegen deutsche Autokonzerne. Nun kommt Präsident Macron nach Berlin.

Von dpa

Söder will Seehofer jetzt auch als CSU-Chef beerben

Seit Wochen lief es auf ihn zu, jetzt ist es offiziell: Markus Söder will neuer CSU-Chef und damit Nachfolger von Horst Seehofer werden. Seine Wahl ist nur noch eine Formsache.

Von dpa

Ex-Brexit-Minister Raab: May hat nicht hart genug verhandelt

Theresa Mays früherer Brexit-Minister Dominic Raab tritt nach: Die Premierministerin habe sich von der EU über den Tisch ziehen lassen. Wie das passieren konnte, erklärt er mit einer Verschwörungstheorie: «Dunkle Mächte» seien in Brüssel am Werk.

Von dpa

Trump kündigt umfassenden Bericht zum Fall Khashoggi an

«Who did it?» - Wer hat die Tötung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi befohlen? US-Präsident Donald Trump will das klären. Es könnte die nächste dramatische Wendung in dem Fall sein. Denn die Hinweise auf den saudischen Kronprinzen sind vielfältig.

Von dpa

AfD stellt Team gegen Brüsseler «Eurokratie» auf

Magdeburg (dpa) - Die AfD hat weitere eurokritische Kandidaten für die Europawahl im Mai 2019 bestimmt. Bei der Europawahlversammlung waren sich Kandidaten und Delegierte einig: Die EU sei ein «Bürokratiemonster», das unsinnige Stickoxid-Grenzwerte beschließe und die Souveränität Deutschlands beschneide.

Von dpa

Sport     

Horrorunfall in Macao: Deutsche Pilotin Flörsch aber okay

Ein Unfall mit fast 280 Sachen. Nahezu ungebremst hebt die deutsche Nachwuchsfahrerin Flörsch ab, kracht durch die Fangzäune. Insgesamt werden fünf Personen in den Horror-Crash verwickelt. Die 17-jährige Münchnerin wird an diesem Montag operiert.

Von dpa

Molinari holt Gesamtsieg auf Europa-Tour - Kaymer schwach

Dubai (dpa) - Der italienische Golfprofi Francesco Molinari hat mit dem Gesamtsieg auf der Europa-Tour die erfolgreichste Saison seiner Karriere gekrönt. Dem 36-Jährigen reichte beim Saisonfinale in Dubai ein geteilter 26. Platz, um sich klar vor dem US-Amerikaner Patrick Reed durchzusetzen.

Von dpa

Modeste kehrt in sein «Zuhause» Köln zurück

Was für ein Geschäft! Der 1. FC Köln hat Stürmer Anthony Modeste aus China zurückgeholt - ablösefrei. 2017 hatten die Rheinländer eine stattliche Summe für den Torjäger bekommen. Doch es droht juristischer Ärger.

Von dpa

Von Maradona verjagt, von Löw gefördert: Müller vor der 100

«Es müllert» - das stand viele Jahre für den Erfolg der deutschen Nationalmannschaft. Jetzt steht Thomas Müller auch für den Absturz des DFB-Teams. Dennoch kann er stolz sein auf den Eintritt in den «Club der Hunderter». Der steht noch immer für das Besondere.

Von dpa

Löw genervt und kämpferisch - Oranje-Duell als EM-Wegweiser

Bundestrainer Löw will das Thema Nations League schnell abhaken. Das letzte Duell mit Holland dient schon der Neuausrichtung für die EM 2020. Teammanager Bierhoff spürt viel Energie beim DFB-Chefcoach. Die Personalauswahl gegen Oranje wird Indiz für dessen Reformwillen sein.

Von dpa

Aus aller Welt