An den Folgen dieses Unfalls starben Sänger Saban Saulic (67, kleines Foto) und Keyboarder Mirsad Keric (43). Fotos: Borgmeier, Instagram

Bielefeld/Verl Unfall: Sänger und Keyboarder werden heute obduziert

Die Leichen des serbischen Sängers Saban Saulic (67) und seines Keyboarders Mirsad Keric (43) sollen an diesem Donnerstag in Bielefeld von Rechtsmedizinern der Uni Münster obduziert werden. Mit Videos:

Von Christian Althoff

Arminia Bielefeld »Ich lasse mich nicht ablenken«

Berlin ist die beste Heimmannschaft der 2. Liga, hat von seinen elf Saisonspielen an der Alten Försterei noch keins verloren (acht Siege, drei Unentschieden). Ein Holz, so Neuhaus, aus dem Aufsteiger geschnitzt sind. Mit Videos:

Von Dirk Schuster

Bielefeld Bus-Retter hat ein Jahr lang freie Fahrt

»Wir sind Ihnen so dankbar, es hätte so viel passieren können.« Die Worte von Busunternehmerin Nicole Heintz-Rieger gelten Michael Peter Frischer, der geistesgegenwärtig einen Bus unter seine Kontrolle brachte, nachdem der Fahrer zusammengebrochen war.

Herford »Ich werde Deutsch-Brite«

Briten, die aus Angst vor einem harten Brexit am 29. März schnell noch Deutsche werden wollen, haben kaum noch eine Chance: Die Termine für den vorgeschriebenen Einbürgerungstest sind vielerorts aus­gebucht.

Von Christian Althoff

Bielefeld/Hille Prozess um Dreifachmord von Hille: Gutachter erklärt Blutspritzer

Drei Tote, aber wer von den beiden Angeklagten hat zugeschlagen? Ein Experte für die Analyse von Blutspritzern soll diese Frage im Prozess um den Dreifachmord von Hille beantworten.

Bielefeld Stellwerksprobleme bei Mobiel

Bei der Bielefelder Stadtbahn Mobiel ist es am frühen Morgen zu Störungen und Streckenausfällen im Stadtbahnverkehr gekommen. Für die Uni-Linie 4 wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Herford Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Herford

Beim Zusammenprall von zwei Autos an einer Kreuzung in Herford haben sich ein 19-Jähriger und eine 15-Jährige am Mittwochabend schwer verletzt.

Bielefeld Absage an »Langen Donnerstag«

Der Vorstand der Kaufmannschaft Altstadt hatte die Idee, den »Langen Donnerstag« mit Öffnungszeiten bis 21 Uhr zumindest einmal monatlich wiederzubeleben. Doch der ist jetzt bereits wieder vom Tisch.

Von Burgit Hörttrich

Padderborn Kultur soll in den Keller

Seit gut einem Jahr ist der Paderborner Ratskeller geschlossen. So schnell wird sich daran vermutlich auch nichts ändern. Das zeichnete sich in der Sitzung des zuständigen Betriebsausschusses Gebäudemanagement ab.

Von Maike Stahl

Höxter Wieder Leben im »Resi«

Das Stadthallen-Bistro in Höxter soll ab Ende März wieder belebt werden. Gastronomin Isabell Heyn aus Steinheim will als neue Betreiberin das Lokal mit Außengastronomie zu neuer Blüte führen.

Bad Wünnenberg Drei Schwerverletzte bei Unfall auf Landstraße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 636 zwischen Haaren und Fürstenberg kamen am Mittwochnachmittag sechs Personen zu Schaden. Drei davon erlitten dabei schwere Verletzungen. In Lebensgefahr schwebt aber niemand. Mit Video:

Von Matthias Wippermann

Hameln Pflegevater kooperierte nicht mit dem Jugendamt

Tatort Campingplatz: Der Kreis Hameln-Pyrmont hat gestern Fehler seines Jugendamts im Umgang mit dem Pflegevater Andreas V. (56) aus Lügde eingeräumt.

Von Christian Althoff

Harsewinkel Zwei Verletzte bei Unfall

Zwei Frauen sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Marienfeld verletzt worden.

Bielefeld Haftstrafe für tödliche Tritte

Das Bielefelder Schwurgericht verurteilt jetzt auch den 45-jährigen Mittäter zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis. Der Ehemann der bereits verurteilten Täterin soll vorsätzlich gehandelt haben.

Bielefeld Einbrecher schläft in Wasserbett ein

Dieser Einbrecher hatte ein Nickerchen wohl bitter nötig: Nachdem ein Mann in ein Wasserbettenstudio eingebrochen war, gönnte er sich erst einmal eine Mütze Schlaf in einem der Ausstellungsstücke.

Bielefeld Den Anwohnern stinkt’s

Die Grünen machen den Geruch aus dem Klärwerk am Schelpmilser Weg zum Thema. Nachbarn hatten sich beklagt.

Von Burgit Hörttrich

Bad Driburg Neuer Anlauf am Bilster Berg

Neue Bewegung im Fall der Untreuevorwürfe gegen die Geschäftsführung des Bilster Berges: Heinz Schmersal (73) strebt nun ein Klageerzwingungsverfahren an.

Herford Noch immer kein Warmwasser

Die mehr als 30 Mietparteien der LEG-Wohnungen an der Landsberger Straße in Herford haben weiter kein warmes Wasser.

Paderborn Stadt besetzt 100 Stellen neu

Die Stadt Paderborn muss in diesem Jahr 100 Stellen neu besetzen. Das ist mehr, als viele mittelständische Firmen insgesamt haben. »Das ist ein sportliches Programm«, sagt Monika Bürger, Leiterin des Haupt- und Personalamtes.

Von Ingo Schmitz

Bielefeld Neunfache Mutter betrügt Jobcenter

Weil sie das Jobcenter Bielefeld um fast 40.000 Euro Arbeitslosengeld betrogen hat, ist eine neunfache Mutter (35) vom Amtsgericht zu elf Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Bielefeld Häftling legt Feuer in Zelle

Ein Häftling (29) im Hochsicherheitstrakt der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede hat in seiner Zelle vorsätzlich Feuer gelegt.

SC Paderborn Paderborn besiegt Lippstadt 5:3

Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat ein kurzfristig anberaumtes Testspiel gegen Regionalligist SV Lippstadt mit 5:3 (2:0) gewonnen

Politik     

Sport     

Aus aller Welt