Ein leerer Klassenraum in einer Grundschule in Frankfurt.

Nach den Sommerferien Unterricht im Vereinsheim?

Schritt für Schritt öffnen die Länder ihre Schulen und organisieren einen Schichtbetrieb. Aber wie geht es nach den Sommerferien weiter? Neue Vorschläge machen die Runde: Unterricht in Tagungszentren, Vereinsheimen und im Freien.

Von dpa

Bad Oeynhausen Radfahrerin stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Alten Postweg in Bad Oeynhausen-Eidinghausen ist am Freitagabend eine Radfahrerin gestorben. Zwei weitere Unfallbeteiligte erlitten schwere Verletzungen.

Von Lydia Böhne

Minneapolis: Polizist wegen Mordes angeklagt

Der Polizei wird Rassismus vorgeworfen. In Minneapolis stehen Geschäfte in Flammen. Die Sicherheitskräfte arbeiten mit Tränengas. Jetzt mischt sich auch noch Präsident Trump ein. Und die Proteste weiten sich aus.

Von dpa

SC Paderborn Ende ohne Frist

In der schönen, heilen Welt rund um den SC Paderborn gibt es zumindest einen tiefen Riss: Das Schlusslicht der Fußball-Bundesliga hat seinen seit dem 20. April freigestellten Manager Martin Przondziono fristlos gekündigt.

Von Matthias Reichstein

Coronavirus-Newsblog: 216 Infizierte in Ostwestfalen-Lippe - NRW-Schulministerin will möglichst viel Präsenzunterricht nach Sommerferien

Das Coronavirus hat die Gesellschaft und das Leben eines jeden Einzelnen verändert.  Wie geht es weiter? Verfolgen Sie die wichtigsten Entwicklungen in unserem Newsblog für Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und die Welt.

Nordrhein-Westfalen NRW-Schulministerin: Möglichst viel Präsenzunterricht nach Sommerferien

Die Schulministerin strebt nach den Sommerferien wieder möglichst viel Präsenzunterricht an. Auch die Verbände wollen den Fokus aufs nächste Schuljahr legen - und kein kurzfristiges Umplanen für die letzten Wochen vor der Sommerpause.

Schloß Holte-Stukenbrock „Rein mathematische Rangiermasse“

Zur Bundestagswahl soll Schloß Holte-Stukenbrock dem Wahlkreis 136 Höxter-Lippe II zugeschlagen werden. CDU und FDP wollen sich mit einer Resolution des Rates dagegen wehren.

Kreis Minden-Lübbecke Zehnter Corona-Toter

Es gibt einen weiteren Todesfall in Verbindung mit dem Sars-Cov-2-Erreger im Kreisgebiet. Die Zahl der Infizierten hat sich aber nicht erhöht.

Höxter Pfingstbesuch im Welterbe-Westwerk

Gute Nachrichten aus dem Welterbe Corvey: Die Kirchengemeinde St. Stephanus und Vitus öffnet das karolingische Westwerk, die ehemalige Abteikirche und den Friedhof mit dem Grabmal des Dichters August Heinrich Hoffmann von Fallersleben im Juni täglich für Einzelbesucher.

Stemwede Fahrerinnen bei Unfall schwer verletzt

wei Autofahrerinnen – eine von ihnen schwanger – sind bei einem schweren Verkehrsunfall in Stemwede-Destel schwer verletzt worden.

Von Peter Götz

Paderborn Fünf neue Corona-Fälle im Kreis Paderborn

Das Paderborner Kreis­gesundheitsamt verzeichnet nach eigenen Angaben fünf neue Corona-Fälle – drei in Bad Wünnenberg und je einen in Büren und Lichtenau. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen steigt damit auf 648, teilte die Behörde am Freitag mit.

Paderborn „Ohne neue Schulden wird es nicht gehen“

Eigentlich ist die Stadt Paderborn angetreten, den Schuldenstand zu reduzieren. Das war vor Corona. Mit dem Virus sind die Aussichten nun ganz andere. Kämmerer Bernhard Hartmann geht fest davon aus, dass die Schulden wieder zunehmen werden.

Bielefeld Erneut keine Neuinfektionen

Der Stadt Bielefeld sind seit einer Woche keine Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Demnach bleibt es bei 410 Bielefeldern, die seit Beginn der Krise im März positiv auf das Virus getestet wurden.

Paderborn Drehkreuz nimmt Gestalt an

Die Vorarbeiten laufen schon, jetzt gibt es einen weiteren notwendigen Beschluss für die Realisierung. Am Mittwochabend hat der Bau- und Planungsausschuss der Stadt Paderborn den Bebauungsplan für die Zentrale Omnibushaltestelle Westernmauer (kurz: ZOH) mehrheitlich finalisiert. Trotzdem kamen erneut kritische Töne auf.

Kreis Höxter Keine neuen Corona-Fälle

Im Kreis Höxter sind von Donnerstag auf Freitag keine neuen Corona-Fälle gemeldet worden. Demnach bleibt es bei 353 bestätigten Infektionen.

Bielefeld/Herford Räuber muss für fünfeinhalb Jahre in Haft

Das Landgericht Bielefeld hat einen bereits vorbestraften Bielefelder (33) wegen mehrerer Raubtaten und wegen Drogendelikten zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Zudem muss der rauschgiftabhängige Mann in den geschlossenen Drogenentzug. Sein Komplize (18) kam mit Bewährung davon.

Baseball Cardosos Warten auf einen Anruf

Statt in der Dominican Summer League zu spielen, muss sich der Red-Sox-Profi Marco Cardoso in Paderborn in Geduld üben. Corona entscheidet, wann der 20-jährige Infielder endlich in den Flieger steigen darf.

Politik     

USA wollen Hongkongs vorteilhaften Status weitgehend beenden

Trump macht ernst. Er will Hongkong wegen Chinas Einmischung alle Vorteile streichen. Das dürfte aber nicht nur Peking ärgern, sondern auch die Bürger der Millionenmetropole direkt treffen.

Von dpa

Donald Trump will Zusammenarbeit mit der WHO beenden

Schon lange kritisiert Donald Trump die WHO. Er hält sie für eine «Marionette» Chinas und macht sie für die Ausbreitung des Coronavirus mitverantwortlich. Nun verkündet der US-Präsident einen drastischen Schritt - mitten in der weltweiten Corona-Krise.

Von dpa

Mitten in der Krise: Spanien führt «Grundeinkommen» ein

Die Wirtschaft ächzt unter der Corona-Krise, die Arbeitslosigkeit steigt. Nun setzt Spaniens Regierung ein Vorhaben der Koalitionsvereinbarung um: Arme Haushalte werden künftig mit einem «Grundeinkommen» unterstützt.

Von dpa

Bundestag Mehr Soldaten für Ausweitung des Militäreinsatzes in Westafrika

Islamistischer Terror, schlechte Regierungsführung und Spannungen in Folge von Klimaveränderungen: Mehrere Probleme mischen sich gefährlich in Westafrika. Sollte die Bundeswehr besser gehen? Das Parlament stimmt für mehr Engagement.

Trump tritt Feldzug gegen Twitter und Co. los

Donald Trump ist einer der aktivsten Nutzer von Twitter. Nun geht er auf offene Konfrontation mit dem Online-Dienst und anderen sozialen Medien. Twitter bietet dem US-Präsidenten die Stirn - und wird von einem Trump-Berater dafür unflätig beschimpft.

Von dpa

Sport     

Aus aller Welt