Schock und Trauer: Nach dem Tod der Seniorin in Borgholzhausen wurden Blumen und eine Kerze vor der Haustür aufgestellt. Foto: Stefan Küppers

Borgholzhausen Der rätselhafte Tod der alten Dame

Der gewaltsame Tod der 86-jährigen Evelyn W. aus Borgholzhausen bleibt rätselhaft. Und so ist auch nach der Festnahme einer tatverdächtigen Nachbarin weiter große Unruhe im Seniorenwohnpark. Das WESTFALEN-BLATT fasst Einzelheiten und Eindrücke zusammen.

Von Stefan Küppers

Bohmte/Stemwede Großbrand in Bohmte: Evakuierung, ein Schwerverletzter

Ein Großbrand in Stemwedes niedersächsischer Nachbargemeinde Bohmte erfordert ein Großaufgebot der Feuerwehren. Eine Gewerbehalle eines kunststoffverarbeitenden Betriebs an der B 51 steht in Vollbrand. Ein Mensch wurde schwer verletzt.

Bielefeld »Blitzer Bernd« mit Baseball-Schläger attackiert

Gegen Bielefelds mobilen »Blitzer Bernd« wird aktuell nicht nur juristisch gezogen. Dienstagabend hat ein Unbekannter den Blitzer im Ortsteil Hillegossen mit einem Baseball-Schläger attackiert.

Kaprun/Borgentreich Vater und Kleinkind im Kinderwagen stürzen steilen Hang hinab

Ein 16 Monate altes Kind aus dem Kreis Höxter ist in Österreich mitsamt seinem Kinderwagen etwa 80 Meter über einen Abhang abgestürzt.

Nordrhein-Westfalen Bislang heißester Tag des Jahres – Probleme bei der Bahn

+++ Aktualisiert 20 Uhr +++ Die Sonne hatte Nordrhein-Westfalen am Dienstag fest im Griff. Es war der bislang wärmste Tag des Jahres. Viele Schulen gaben Hitzefrei. Die Bahn hatte Probleme.

Warendorf Warendorf: Vater und Sohn wieder aufgetaucht

+++ Aktualisierung 22.30 +++ Spurlos verschwunden: Ein Vater und sein Sohn (8) wurden im Kreis Warendorf vermisst. Dann die Entwarnung am Dienstagabend

Verl Glutnester schwelen

Nach dem Großbrand von Freitagnacht muss die Feuerwehr am Dienstag erneut zu Kleinemas ausrücken. Rauch hatte sich in einer Zwischendecke entwickelt. Mit Video.

Von Monika Schönfeld

Hövelhof Schloßstraße acht Wochen voll gesperrt

Von Mittwoch, 26. Juni, an ist die Hövelhofer Ortsdurchfahrt wegen Bauarbeiten wieder voll gesperrt. Das bleibt auch die kommenden acht Wochen so. Die Schloßstraße ist zwischen Kreisel Bielefelder/Gütersloher Straße und dem Rathaus »dicht«.

Von Meike Oblau

Bünde Elsewasser bereits klarer

Nach dem Gülleunfall vom vergangenen Samstag im Landkreis Osnabrück sind am Dienstag erneut Wasserproben aus der Else entnommen worden. Die Ergebnisse sind zwar auffällig, aber nicht im kritischen Bereich.

Bielefeld Stadtbahnlinie 1 vier Stunden behindert

Die Stadtbahnlinie 1konnte am Dienstag konnte vier Stunden lang aus Richtung Schildesche nur bis zur Haltestelle Brackwede-Kirche fahren. Von dort bis zur Endstation Senne und in der Gegenrichtung mussten die Fahrgäste auf Busse umsteigen.

SC Paderborn 07 Maier verstärkt den Trainerstab

Zur Vorbereitung auf die zweite Bundesliga-Saison der Vereinsgeschichte erweitert der SC Paderborn 07 sein Trainerteam. Der 28-jährige Philipp Maier ist der neue Co-Trainer Analyse.

Kreis Lippe Lipper Sprücheklopfer

Eigentlich gelten sie als eher wortkarg, spröde, stur, auch prüde. Doch angeführt von der Wirtschaft strafen die Lipper das Vorurteil Lügen.

Von Bernhard Hertlein

Gütersloh Klinikum wehrt sich

Das Städtische Klinikum Gütersloh geht gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichtes Minden vor. Es geht um Bettenkürzung im jüngsten Krankenhausentwicklungsplan des Landes.

Von Stephan Rechlin

Bielefeld Mutter fährt falsch: Sohn (8) verletzt

Weil eine Mutter (31) auf ihrem Pedelec samt Kinderanhänger auf der falschen Straßenseite fuhr, kam es in Bielefeld-Sennestadt zu einem Unfall. Dabei stürzte der achtjährige Sohn der 31-Jährigen auf die Straße und musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden, berichtet die Polizei.

Fall Lügde NRW-Fraktionen einigen sich auf Lügde-Untersuchungsausschuss

Kurz vor dem Beginn des Prozesses zum massenhaften Kindesmissbrauch in Lügde haben sich Regierungs- und Oppositionsfraktionen im Landtag von Nordrhein-Westfalen auf die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses geeinigt.

Bad Lippspringe E-Scooter-Unfall: gesuchter Autofahrer identifiziert

Nach dem Verkehrsunfall Am Vorderflöß, bei dem am Sonntag ein 65-jähriger Elektroroller-Fahrer schwer verletzt wurde, hat sich der mutmaßlich beteiligte Autofahrer (19) am Montagnachmittag in der Polizeiwache Bad Lippspringe gemeldet.

Bielefeld Gartenlokal an der Oetkerhalle: »Die Zeit läuft uns davon«

Es war eine Ausnahme: Am Samstag im Rahmen der Reihe »Wege durch das Land« öffnete das »Gartenlokal« auf der Terrasse der Rudolf-Oetker-Halle auf der Seite zum Bürgerpark. Ob es noch in diesem Sommer eine dauerhafte Außengastronomie dort geben wird, ist aber weiterhin offen.

Von Burgit Hörttrich

Porta Westfalica/Minden Funkensprühend durch den Weserauentunnel

Für viel Aufregung hat ein angetrunkener Autofahrer rund um den Weserauentunnel gesorgt.

Paderborn Stromausfall in Paderborn

In der Paderborner Südstadt ist am Dienstag großflächig der Strom ausgefallen. Ursache war nach Angaben des Stromversorgers Westfalen-Weser-Energie eine Störung an einer sogenannten Mittelspannungsleitung.

Ostwestfalen-Lippe Wohin mit dem Klärschlamm?

Das Gesamtkonzept der Klärschlammkooperation Ostwestfalen-Lippe wurde am Montag in Bielefeld ohne Gegenstimme verabschiedet. Die Kooperation repräsentiert 78 Städte, Gemeinden und Verbände aus dem Regierungsbezirk Detmold und angrenzender Kreise.

Herford Gratis-Wasser für die Partygäste

Heiß, heißer, Hoekerfest: Am Mittwoch startet die Stadtparty – und es sollen an die 40 Grad werden. Kein Grund für die Pro Herford, das Programm zu ändern. Besondere Vorkehrungen treffen die Veranstalter aber dennoch.

Ostwestfalen-Lippe Grüne fordern Bekenntnis zur Senne

Ein Bekenntnis zum Natur- und Artenschutz in der Senne fordern die NRW-Grünen im Landtag. Der Landesvorstand tagte am Montag in Paderborn und besuchte den Truppenübungsplatz Senne.

Von Maike Stahl

Politik     

Kushner: Wirtschaftsfahrplan Bedingung im Nahost-Konflikt

Bei der Wirtschaftskonferenz in Bahrain sind die Erwartungen gering. Die Palästinenser, denen sie zugute kommen soll, boykottieren die Veranstaltung. Der US-Gesandte Kushner appelliert direkt an sie.

Von dpa

Stephanie Grisham soll neue Sprecherin von Trump werden

Die letzte Pressekonferenz eines Sprechers im Weißen Haus ist mehr als hundert Tage her. Nun gibt es zumindest eine Nachfolgerin für Trumps bisherige Stimme Sarah Sanders - und sie hat schon einen Schreibtisch im Weißen Haus.

Von dpa

Kein Hafen für Sea-Watch-Rettungsschiff in Italien

Zwei Wochen schon sitzen Migranten auf dem Rettungsschiff im Mittelmeer fest. Alle Appelle, das Schiff in Italien anlegen zu lassen, haben seither nichts gebracht. Und auch vor Gericht müssen die Seenotretter eine Niederlage einstecken.

Von dpa

Generalbundesanwalt klagt «Revolution Chemnitz» an

Sie strebten nach aktuellen Erkenntnissen der Ermittler den Sturz der Bundesregierung und die Beseitigung des Rechtsstaats an: Nun erhebt die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe Medienberichten zufolge Anklage gegen acht Mitglieder der mutmaßlich rechtsterroristischen Gruppe «Revolution Chemnitz».

Von dpa

Trump warnt Iran vor «überwältigender» US-Reaktion

Der UN-Sicherheitsrat ruft in der Iran-Krise zu maximaler Zurückhaltung auf, doch zumindest verbal ist davon nichts zu spüren: Die Führung in Teheran beleidigt Trump, der zurückschlägt - und den Iran vor schweren Konsequenzen eines militärischen Konflikts warnt.

Von dpa

Sport     

Aus aller Welt