Sportpolitik IOC-Ethikkommission empfiehlt Suspendierung von Diack

Lausanne (dpa) - Die Ethikkommission des Internationalen Olympischen Komitees hat die Suspendierung des IOC-Ehrenmitglieds Lamine Diack empfohlen. Dies teilte das IOC mit.

Von dpa
Lamine Diack war viele Jahre lang der Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes.
Lamine Diack war viele Jahre lang der Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes. Foto: Wu Hong

Der frühere Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF steht unter Korruptionsverdacht, er soll Doping-Fälle vertuscht haben. Die französische Justiz hat Anklage gegen den 82 Jahre alten Senegalesen wegen Bestechlichkeit und Geldwäsche erhoben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.