Ski alpin Rebensburg Dritte bei Abfahrt in Cortina

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg ist bei der Abfahrt in Cortina d'Ampezzo Dritte geworden. Auf Siegerin Elena Fanchini aus Italien fehlten der 25-Jährigen zweieinhalb Wochen vor der Alpin-WM 0,31 Sekunden.

Von dpa
Viktoria Rebensburg ist bei der Abfahrt in Cortina auf den dritten Platz gefahren. Foto: Hans Klaus Techt
Viktoria Rebensburg ist bei der Abfahrt in Cortina auf den dritten Platz gefahren. Foto: Hans Klaus Techt Foto: dpa

Larisa Yurkiw aus Kanada wurde 0,15 Sekunden hinter Fanchini Zweite. US-Skistar Lindsey Vonn verpasste den angepeilten Rekordsieg mit 0,88 Sekunden Rückstand auf die Spitze deutlich. Die nächsten Gelegenheiten für die Bestmarke von 62 Weltcupsiegen sind die geplante Abfahrt am Samstag und der Super-G am Sonntag. Veronique Hronek kam in Italien auf Rang 43 nicht in die Punkteränge.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.