EU Kopfschütteln über Johnson als Londons Chefdiplomaten

London (dpa) - Kaum hat die britische Premierministerin Theresa May ihr Amt angetreten, ernennt sie die neuen Minister in ihrem Team. Eine überraschende Personalie stößt umgehend auf Kritik: Der oft ungehobelte, lautstarke Brexit-Befürworter Boris Johnson wird Außenminister. Das politische Europa schüttelt darüber den Kopf.

Von dpa
Foto: Michael Kappeler

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.