Wahlen Porträt: Iglesias - Spitzenkandidat der Linkspartei Podemos

Madrid (dpa) - Pablo Iglesias trägt keine Anzüge und Krawatten. Mit seinem Kinnbart und dem zusammengebundenen Pferdeschwanz erinnert der Chef der neuen spanischen Linkspartei Podemos (Wir können) ein wenig an einen Hippie der 1970er Jahre.

Von dpa
Foto: Angel Medina G.

Der 37-Jährige ist jedoch alles andere als ein Relikt vergangener Zeiten. Iglesias gehört zu den Aufsteigern in der spanischen Politik.

Seine vor weniger als zwei Jahren gegründete Partei gewann innerhalb kurzer Zeit die Sympathien von Millionen von Wählern. Podemos ist basisdemokratisch organisiert, aber Iglesias ist das Gesicht der Partei. Kein anderer Podemos-Politiker ist einem größeren Publikum bekannt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.