Konflikte Tränengas gegen pro-kurdische Demonstration in Istanbul

Istanbul (dpa) - Die Polizei in der türkischen Millionenmetropole Istanbul hat eine pro-kurdische Demonstration gegen die Militäroffensive im Südosten des Landes gewaltsam aufgelöst. Die Sicherheitskräfte setzten auf der zentralen Einkaufsmeile Istiklal Caddesi Tränengas ein.

Von dpa
Foto: Sedat Suna

Mehrere hundert Demonstranten forderten ein Ende der seit Tagen andauernden Ausgangssperren in umkämpften kurdischen Städten im Südosten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.