Parteien Die CDU in Zahlen

Berlin (dpa) - Die Christlich Demokratische Union (CDU) in einigen ausgewählten Zahlen:

Von dpa
Vor dem Beginn des Bundesparteitages in Karlsruhe sitzen Helfer in vor einem überdimensionalen CDU-Logo.
Vor dem Beginn des Bundesparteitages in Karlsruhe sitzen Helfer in vor einem überdimensionalen CDU-Logo. Foto: Michael Kappeler

- 448 088 Mitglieder (Stand Ende Oktober).

- 7 Vereinigungen hat die CDU - von der Jungen Union über die Frauen Union und die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft bis zur Kommunalpolitischen Vereinigung.

- 17 Landesverbände - 14 in den Bundesländern außer Bayern und gleich drei in Niedersachsen.

- mehr als 40 Jahre in den 66 Jahren des Bestehens der Bundesrepublik stellte die CDU den Kanzler oder die Kanzlerin.

- 70 Jahre Parteibestehen feierte die CDU im Sommer - im Jahr 1945 waren erste Verbände der Christdemokraten entstanden, als Bundespartei schloss sich die CDU dann 1950 zusammen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.