Konflikte Türkische Armee schießt russisches Kampfflugzeug ab

Istanbul/Moskau (dpa) - Das Nato-Land Türkei hat Russland mehrfach vor einer Verletzung seines Luftraums im Syrien-Konflikt gewarnt. Nun eskaliert die Lage mit dem Abschuss eines russischen Kampfjets. Welche Folgen hat das für die geplante Koalition gegen die Terrormiliz IS?

Von dpa
Brennende Suchoi Su-24 über Syrien: Moskau widerspricht der türkischen Darstellung, wonach der Jet türkischen Luftraum verletzt habe.
Brennende Suchoi Su-24 über Syrien: Moskau widerspricht der türkischen Darstellung, wonach der Jet türkischen Luftraum verletzt habe. Foto: Haberturk Tv Channel

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.