Migration Kroatien schafft Flüchtlinge nach Ungarn

Zagreb/Budapest (dpa) - Tausende Flüchtlinge ziehen auf einer neuen Route gen Westeuropa. Nun ist Kroatien ein Brennpunkt - und will die Menschen schnell wieder loswerden. Nach einem Medienbericht werden Flüchtlinge in Bussen zur ungarischen Grenze gefahren. Dort ensteht ein weiterer Grenzzaun. Das EU-Nachbarland Slowenien machte deutlich, dass es keine Migranten durchreisen lassen will.

Von dpa
Die Lage in Kroatien spitzt sich zu. Trotz geschlossener Grenzen strömen Tausende Flüchtlinge in das Land. Die Regierung fühlt sich überfordert.
Die Lage in Kroatien spitzt sich zu. Trotz geschlossener Grenzen strömen Tausende Flüchtlinge in das Land. Die Regierung fühlt sich überfordert. Foto: Antonio Bat

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.