Migration Kraftakt: Deutschland nimmt 13 000 Flüchtlinge auf

Berlin (dpa) - Es ist ein bewegendes Wochenende. 13 000 in Ungarn gestrandete Flüchtlinge kommen nach Deutschland, ein Zug nach dem anderen trifft ein. Die EU allerdings ist nach wie vor zerstritten. In Berlin treffen sich die Spitzen der Koalition. Auch der Papst meldet sich zu Wort.

Von dpa
Flüchtlinge warten am Ostbahnhof in Budapest, Ungarn, auf ihre Weiterfahrt nach Westen.
Flüchtlinge warten am Ostbahnhof in Budapest, Ungarn, auf ihre Weiterfahrt nach Westen. Foto: Boris Roessler

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.