EU 56 Unionsabgeordnete folgen Merkel bei Athen-Hilfen nicht

Berlin (dpa) - Die Griechenland-Rebellen in der Union wollen hart bleiben. Um die 60 Abgeordnete werden im Bundestag Nein zum dritten Athen-Programm sagen. Das zeigt eine Probeabstimmung in der Fraktion. Für Kanzlerin Merkel und ihren Fraktionschef Kauder eine bittere Pille.

Von dpa
Kanzlerin Merkel in der Sitzung der Unions Bundestagsfraktion in Berlin.
Kanzlerin Merkel in der Sitzung der Unions Bundestagsfraktion in Berlin. Foto: Kay Nietfeld

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.